Enduro für einen langen Affen

Dabei seit
4. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
82
Meine Favoriten mit Platzierung;

#1 Custom Kavenz:

#2 Custom MDE:

#3 Standard RAAW:

#4 Neues Ghost Riot:

Alles andere was ich bisher gesehen hatte, hatte:
  • Zu flache Sitzwinkel.
  • Zu niedriger Stack.
  • Zu kurzer Reach.

Wenn du was ganz besonderes suchst und lange warten kannst und Kosten egal sind, kann ich Dir helfen ein perfekt passendes Titan Bike zu bekommen.

Grüße
Gude. Ne nix besonderes einfach was das passt das nicht deutlich teurer als 5000EUR ist, daher fällt Titan raus ;D Kavenz hatte ich auf dem Schirm aber das letzte mal als ich geschaut hatte war die Kettenstrebe nicht anpassbar, RAAW war immer ausverkauft und das neue RIOT hate ich nicht auf dem Schirm (gleich mal schauen).
 
Dabei seit
4. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
82
Ein 160er Steuerrohr ist heftig lang (Ghost). Zusammen mit dem extrem steilen Sitzwinkel kann ich mir das ohne Probefahrt nicht vorstellen.
Bin gespannt, welcher Händler im Sommer/Herbst eines in der Größe zur Testfahrt da hat...
Sieht tatsächlich abenteuerlich aus die Geometrie vom Ghost? 490mm Sattelrohr und 160mm Steuerrohr... Muss man glaub tatsächlich drauf sitzen - aber rein in der Theorie ehen STack und Reach super aus.
 
D

Deleted 346340

Guest
Gude. Ne nix besonderes einfach was das passt das nicht deutlich teurer als 5000EUR ist, daher fällt Titan raus ;D Kavenz hatte ich auf dem Schirm aber das letzte mal als ich geschaut hatte war die Kettenstrebe nicht anpassbar, RAAW war immer ausverkauft und das neue RIOT hate ich nicht auf dem Schirm (gleich mal schauen).
Custom mit anpassbarer Kettenstrebe gibts bei MDE. Meins hat 464 mm und das geht damit ganz gut bergauf, besser als mit der 450 mm Einstellung.
 
Dabei seit
8. April 2019
Punkte Reaktionen
2
Ha, es sieht so aus als hätte ich hier ein paar Gleichgesinnte gefunden... Bei welchen Rad seid ihr inzwischen gelandet? Ich tendiere zum Santa Cruz Mega / Hightower in XXL, allerdings ist der Preis doch recht abschreckend!
Neu dazugekommen ist inzwischen das Stumpjumper EVO in S6, allerdings finde ich bei Specialized die Preisgestaltung eher geht so!
Ich hatte auf das neue Canyon Spectral 29 gehofft - allerdings ist das das Steuerrohr und der Stack recht knapp ausgefallen und damit stehe ich eigentlich wieder am Anfang.

Ich bin 198cm lang bei einer Schrittlänge von 94cm

Evtl. Habt ihr hier noch einen Geheim-Tipp am Start?
Ich werde wohl demnächst ein Banshee Titan in XL probefahren, allerdings hat Banshee, die 1-1,5h von mir entfernt sind, gerade kein aufgebautes XL da weil sie erst vor 1-2 Tagen wieder Rahmen bekommen haben. Sie melden sich aber und dann werde ich da mal hinfahren.

Zudem werde ich eventuell Preds 161 auch testen.

Ich hoffe damit einen ersten Eindruck zu bekommen um dann eine spezifischere Bike-Auswahl treffen zu können.

Die von dir genannten Bikes (bis auf das Spectral) finde ich auch preislich überzogen.
 
D

Deleted 346340

Guest
Sieht tatsächlich abenteuerlich aus die Geometrie vom Ghost? 490mm Sattelrohr und 160mm Steuerrohr... Muss man glaub tatsächlich drauf sitzen - aber rein in der Theorie ehen STack und Reach super aus.

Das ist die erste Firma, die meiner Meinung nach ordentliche XL Geometrien umsetzt. Von mir alle Daumen hoch! Bei meinen Konstruktionen nutze ich ähnliche Geometrien. Viele große Personen sind auf unpassendes konditioniert. Man muss sowas auf dem Trail testen. Auf dem Parkplatz fühlt sich sowas im ersten Moment immer zu hoch an.
 
Dabei seit
5. März 2004
Punkte Reaktionen
590
Ort
Bayern
Das sehe ich ganz genauso. ich würde auf dem Capra auch nicht glücklich werden.

Was hast du denn für eine Schrittlänge? Bist du mit dem Banshee zufrieden?

Solange der Stack groß genug ist, spielt die Länge das Steuerrohrs doch erstmal eine nebensächliche Rolle oder habe ich hier etwas nicht verstanden? Über die Länge des Steuerrohrs habe ich mir bisher noch keine großen Gedanken gemacht. Solange die anderen Maße (Stack, Sitzwinkel, Reach) in der Theorie meinen Problemen entgegenwirken, war mir die Steuerrohrlänge bisher relativ egal.
Das Bikes mit hohem Stack auch meist längere Steuerrohre haben ist mir bewusst.
Hi,

ich hab so 86/87 cm Schritthöhe bei 1.87 Körpergrösse, eigentlich ist das Banshee Titan fast zu groß laut Größentabelle. Ich hatte aber beide Größen und finde XL stimmiger.
Ob das bei 1.95m -2.00m noch klappt? Ob der Reach von 495 ausreicht? Es ist halt kein Geometron vom Reach her.

Die Lenkerhöhe ist dann:
111cm
Das Banshee Titan hat 140 mm Steuerrohr, 1 cm Spacer drunter, 30mm Rise Lenker, 170mm Yari.


Ich hab noch ein Hardtail: One One Big Dog in XL,
Lenkerhöhe:106-107cm
Fährt sich gruselig, da fehlen mindestens 2 cm Lenkerhöhe.
PXL_20201204_100126534.jpg


Ich hab als Folge zu viel Druck auf dem Lenker und kann nicht aufrecht genug fahren. Nachteilig.

Ich denke auf den Fotos kann man das eigentliche Problem von Hardtail vs. Fully besser erkennen.
Am Hardtail ist bei ausgefahrener Sattelstütze eine deutliche Überhöhung vorhanden, so wie am Rennrad.
PXL_20201204_100201847.jpg


Sofern jemand 10 cm grösser als ich ist muss der doch mindestens meine Lenkerhöhe fahren.. hoffentlich.
:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. Juni 2008
Punkte Reaktionen
3
Servus zusammen,

hat hier einer der 2m-Menschen mal ein Kavenz ausprobiert?
Gibt's mit bis zu 540 Reach - allerdings relativ wenig Stack/max. 125 Steuerrohr.
Würde mich interessieren, wie sich sowas mit ungekürzter Gabel und Spacern fährt.

Ich würde glaube ich zu 500 Reach tendieren, trotz 2m, weil ich nicht zu weit nach vorn fahren mag.

Heiter weiter,
Rudi
 
Oben Unten