• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Enduro Hardtail à la Carte, s’il vous plaît.

Dabei seit
23. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
56
Standort
Rauischholzhausen/HESSEN
Halte doch mal bei CRC, RCZ und sonstigen Stores nach einer RaceFace Turbine Ausschau.
Habe für meine komplett mit Kettenblättern weniger als 150€ bezahlt.
Dafür bekommt man kaum die XT.
 

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
7.056
Standort
Dickes B
Wenn du nur einfach fahren willst, würde ich eine sram mit geschraubtem spider nehmen. Das kann man dann richtig feine kettenblätter nehmen. Du brauchst dann für Links noch einen Adapter von ht2 auf gpx, aber die Kosten kleines Geld. Ich suche für mein QH auch ne X0 oder XX1 kurbel und da soll dann ein carbon-ti spiderless n/w ti-blatt rauf...
 

_Kuschi_

Coil is goil
Dabei seit
5. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
1.379
Standort
Olpe am Biggesee
Bike der Woche
Bike der Woche
Interessanter Aufbau, aber die Felgenaufkleber würd ich direkt runterknibbeln. Ne passende Race Face Kurbel biete ich gerade im Bikemarkt an, die würd sich optisch gut darin machen.
 

Grins3katze

french connection
Dabei seit
25. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
300
Standort
Berlin (Steglitz)
Interessanter Aufbau, aber die Felgenaufkleber würd ich direkt runterknibbeln. N
Die Aufkleber MÜSSEN weg :)

@ONE78 : ich hab das gefühl das XX nicht in meinen budget passt...

@borno Die XT 3x10 finde ich locker für 130-140 Euro mit Kettenblättern. Die Raceface Turbine gibt es nirgendwo für weniger als 180 Euro ohne kettenblätter, auch nicht bei RCZ oder CRC.

Mein bester Fund wäre jetzt eine Atlas für 152 euro ohne Kettenblätter mit innenlager.

Warum wird immer den innenlager mit verkauft?
 

_Kuschi_

Coil is goil
Dabei seit
5. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
1.379
Standort
Olpe am Biggesee
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja, die funktionieren auch mit dem Pressfit Lager. Würd die Kurbel gern selber fahren, aber der neue Rahmen hat ein bescheuertes BB30 Innenlagergehäuse :(
 

Grins3katze

french connection
Dabei seit
25. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
300
Standort
Berlin (Steglitz)
Ein weiteres Teil ist noch offen … der richtige Lenker.

Ich bin auch der Suche nach einen Lenker in:
  • Vorbauklemmung: 31,8mm
  • Breite: 740mm, 750 eventuell bis 760mm
  • Rise: Flat Bar oder max. 10mm
  • Upsweep: 0° bis 5°, max 10mm
  • Backsweep / Kröpfung: 7° bis 9°
  • Preis max. 150 Euro

Ich mag gern „V“ formen wie die Syntace Vector. Ich mag Flat Bars. Vorschläge sind willkommen.

Mein aktueller Favorit:
http://www.bike-components.de/products/info/p38176_Fatbar--Lite-Carbon-10mm-OS-Riser-Lenker-Modell-2014.html?xtcr=1&xtmcl=Renthal%20Fatbar%AE%20Lite%20Carbon



PS: Vorbau technisch kommt eine FSA Gravity in 60mm von meinem bestand, je nachdem wie ich mich fühle kommt dann einen kürzeren der längeren.

Liebe Grüsse

Christophe
 

muschi

Pinktivität
Forum-Team
Dabei seit
9. März 2011
Punkte für Reaktionen
3.447
Standort
Nordeifel
Bike der Woche
Bike der Woche
Das neue Design gefällt mir viel besser als das alte. Super Sattel.


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
 

Grins3katze

french connection
Dabei seit
25. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
300
Standort
Berlin (Steglitz)
Hi,

Lenker hat sich nun auch erledigt: Hab den Reverse XXL Fli-Bar 0" Rise black genommen. Erfüllt alle mein Anforderungen (gewicht,Rise, Breite, upsweep, backsweep). Passt super farblich und hat nur 40 euro gekostet.



Da gab’s eben noch Geld übrig für passende Griffe: Race Face Strafe Griffe Lock-On schwarz





1000 Merci :love:
 

Nill

NDuro Nils
Dabei seit
28. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Berlin
Da kommst dann aber sofort bei mir rum wenn das Schmuckstück fertig isz !!!! :daumen: :D
 
Oben