Enduro Mitfahrgelegenheit gesucht - möglichst Raum Ennepetal/Hagen-Haspe

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. ToppaHarley

    ToppaHarley Heb' nicht ab vom Acker ohne deinen Tacker.

    Dabei seit
    11/2011
    Moin zusammen,

    Suche nach Umzug nach EN ne Mitfahrgelegenheit um nicht immer alleine kurbeln zu müssen. MTBler m/w möglichst aus Nähe Ennepetal, Hagen-Haspe.
    Gerne auch unter der Woche nach Feierabend ab ca 17:00 Uhr.

    Bin männlich, 28 Jahre alt.
    Fokus liegt klar auf Enduro, Singletrails sind mein zu Hause.
    Fahre seit 21 Jahren MTB, Kondition im Moment eher mäßig, Fahrtechnik fortgeschritten.
    Mein Rad ist ein Commencal Meta V4.

    Freue mich auf Rückmeldungen! :)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. kikba

    kikba

    Dabei seit
    01/2018
    Hi toppaharley,

    Bisher noch niemand am Start? Ich fahre ab und mit einem Stevens allmountain Rad.

    Diesen Sonntag ist auch um die Mittagszeit geplant. Ca 90 Minuten eine Tour ;) aktuell sind wir sogar zu viert :) ist aber nicht immer der Fall.
     
  4. ToppaHarley

    ToppaHarley Heb' nicht ab vom Acker ohne deinen Tacker.

    Dabei seit
    11/2011
    Hi kikba,
    Danke für deine Nachricht :)
    Hab schon mal ne PN bekommen gehabt und war schon mit ein paar Hagener Jungs unterwegs.
    Bist du eher in EN oder Hagen unterwegs?
    Morgen kann ich leider nicht, aber das könnten wir trotzdem mal im Auge behalten :)
    Viel Spaß!
     
  5. Uwe H. aus G.

    Uwe H. aus G. SUZler

    Dabei seit
    03/2003
    Gutem Morgen der Herr (Toppa), in Hagener Stadtwald sind immer ein paar Jungs Enduromäßig unterwegs.
    Ich komme aus Gevelsberg und kenn mich hier auch ganz gut aus. Wir haben hier in EN und HA schöne Trails. Warst du schon mal Richtung Wetter Witten unterwegs?

    Gruß
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. ToppaHarley

    ToppaHarley Heb' nicht ab vom Acker ohne deinen Tacker.

    Dabei seit
    11/2011
    Ja Moin Uwe!
    Im Hagener Stadtwald kenn ich schon einiges durch die besagten Jungs. Ziemlich gut da.
    In EN hab ich im Umkreis der Haspertalsperre ein wenig was gefunden, ansonsten nicht viel. Die Suche alleine ist halt auch irgendwie nicht so spaßig. Hier gibts viele Sackgassen und man steht auf einmal mitten inner Sausuhle :D
    Richtung Wetter/Witten kenne ich ein bisschen den Kohlensiepen und Harkortberg.

    Bin aber jederzeit offen für neues
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. ToppaHarley

    ToppaHarley Heb' nicht ab vom Acker ohne deinen Tacker.

    Dabei seit
    11/2011
    ...und warum lädt man das dann überhaupt auf Strava hoch??
     
  8. Uwe H. aus G.

    Uwe H. aus G. SUZler

    Dabei seit
    03/2003
    In Wetter Witten sind jede Menge. Die schaffst du nicht an einem Tag. Können wir mal zusammen schauen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  9. ToppaHarley

    ToppaHarley Heb' nicht ab vom Acker ohne deinen Tacker.

    Dabei seit
    11/2011
    Ja gerne. Bist du denn eher XC mäßig unterwegs oder Richtung All Mountain/Enduro?
    Bin mit meiner jetzigen Kondition sicherlich kein Langstreckentreter :D
     
  10. DC.

    DC.

    Dabei seit
    11/2004
    Jeder der ab und zu mal in Hagen fährt wird auf Strava gemeldet, d.h. deine Ergebnisse tauchen nicht in den Bestenlisten auf. Mir ists reichlich wumpe was da abgezogen wird, aber ich denke das sind die gleichen Experten die das "Keine E-Biker und Trailtouris"-Segment angelegt haben.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. ToppaHarley

    ToppaHarley Heb' nicht ab vom Acker ohne deinen Tacker.

    Dabei seit
    11/2011
    Made my day... :D
    Ich hab ne 100% Abneigung gegen Strava und verstehe eh nicht warum man das nutzt und über Heat Maps auch zB Forstbehörden zeigt, wo sie als erstes zusperren sollen. Die Förster sind auch nicht dämlich...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. MTB-News.de Anzeige

  13. ToppaHarley

    ToppaHarley Heb' nicht ab vom Acker ohne deinen Tacker.

    Dabei seit
    11/2011
    Und mit diesem Hintergrund verstehe ich das Melden und diese Aussage(n). Der geile Homespot SOLL eben auch Homespot bleiben. Da hat sicherlich keiner was gegen, das Auswärtige dort fahren. Aber die Tracks öffentlich ins Netz zu stellen zieht uU nen riesigen Rattenschwanz hinter sich her
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  14. Uwe H. aus G.

    Uwe H. aus G. SUZler

    Dabei seit
    03/2003
    Ich fahre alles was zwei Räder hat. Keine Panik!
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  15. Die coole Gang hat das zu ihrem privat Spielplatz erklärt.
    Ist ganz lustig.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. piilu

    piilu

    Dabei seit
    03/2011
    Tatsache obwohl ich wahrscheinlich ganz hinten in der Bestenliste war hat sich wohl jemand die Mühe gemacht mich zu markieren. :D
    Dann werden die das bestimmt nicht mögen wenn ich ein Segment mit dem Trail aus dem Irmisch Video anlege
     
  17. bestimmt nicht, also mach
    die makieren sogar jahre alte fahrten:spinner:
     
  18. ToppaHarley

    ToppaHarley Heb' nicht ab vom Acker ohne deinen Tacker.

    Dabei seit
    11/2011
    Offtopic :spinner:
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  19. piilu

    piilu

    Dabei seit
    03/2011
    Mist hat schon jemand anders gemacht, Es hat sogar jemand mit nem Ihhbike das KOM irgendwer macht da seine Arbeit nicht
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  20. CastroperJung

    CastroperJung Jetpilot

    Dabei seit
    06/2016
    Ach die können es einfach nicht ertragen wenn jemand schneller ist...

     
  21. DC.

    DC.

    Dabei seit
    11/2004
    Die Förster, bzw. Waldbauern kennen ihre Waldstücke schon sehr gut. Zu glauben sie wüssten nix von den Trails ist naiv. Sie halten einfach nur die Füße still und tolerieren das Fahren...so lange nichts passiert. Mal davon ab, dass sie auch nicht einfach sperren dürfen, sind Maßnahmen wie Zaun & Co. teuer und schützen nicht wirklich.
    Ein Forstkollege von mir (er ist selbst aktiver biker) ist auch bei Strava und weiss von so manchen "Segmenten"
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  22. ToppaHarley

    ToppaHarley Heb' nicht ab vom Acker ohne deinen Tacker.

    Dabei seit
    11/2011
    Danke für die Bestätigung meiner Meinung. :bier:
    Ich hab euch alle ganz dolle lieb :love:
     
  23. Soso, ich bin Teil dieser „coolen Gang“ und würd gern mal mit dir ein Ründchen auf „unserem Privatspielplatz“ in Hagen fahren, Herr ToppaHarley ✌

    Cheers,
    Max
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  24. Cabana

    Cabana

    Dabei seit
    11/2013
    Jo. Ich bin auch so ein Gang-Assi! Aber mit'm Toppa habe ich ja auch schon ne Runde gedreht..
    Das es für irgendwelche Ruhrgebietler so interessant ist wie Segmente in Hagen heißen?! Entweder ist Srava Euer Leben oder ich sehe das einfach mal als Kompliment an die Hagener Trails..
    P.S.: Toppa, dem Uwe H. oben kannst Du übrigens zu 100% vertrauen. Guter Mann!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
  25. DC.

    DC.

    Dabei seit
    11/2004
    strava und segmente sind mir eigentlich schnurz, da scheuer ich mir keinen drauf. habs nur für meine gesamtkilometer/jahr immer laufen und um zu sehn wieviel km die bikes drauf haben.
    mich würd nur interessieren was ihr euch vom markieren erhofft?! sollen weniger leute von außerhalb zu den hagener trails kommen, oder gehts euch eure segmente?
     
  26. Cabana

    Cabana

    Dabei seit
    11/2013
    @DC ..ich weiß gar nicht wer Euch gemeldet hat. Ich selber wurde z.B. auch gemeldet bei einer Aktivität bei der ich mal einen KOM gefahren habe. Ich selbst nutze Strava ja auch um meine KM zu tracken und klar schaut man auch mal für sich selbst wie sich seine Zeiten verbessern. Allerdings mit hohen Privatsphäreeinstellungen und extrem ausgesiebten "Freunden".
    Bedeutet also, dass sicher keiner von uns Leute markiert damit nur wir in irgendwelchen Listen stehen. Ich weiß nicht wer es macht aber sollte das Markieren den von Dir erwähnten Effekt haben das Leute wegbleiben würde ich es sogar gutheißen. Nichts gegen Euch und ich weiß der Wald ist für alle da. Aber unser Forstamt kennt sämtliche Trails aber beobachtet aktuell auch die immer höher werdende Frequentierung der Trails und ist nicht erfreut darüber. Unsere Trails sind halt nur geduldet un nicht legal und sollte hier so ein Verkehr herschen wie in Witten oder Dortmund könnte es sein, dass alles dicht gemacht wird. Und ich habe ne Menge Zeit und Fleiß in die Pflege gesteckt.
    Höhere Frequentierung = mehr Probleme mit Wanderern und Anwohnern, mehr Bike-Erosion, höher Unfallgefahr etc.)
    Deshalb übrigens auch das von Euch erwähnte Segment, nicht weil wir Fremdenhasser sind. Unter Trail-Touries verstehe ich übrigens eine spezielle Gattung von Strava Usern. Es gibt genug Leute, die einfach nur noch Trails abgrasen, alles für einen KOM machen (Chicken Lines ausfahren, Anlieger im Winter kaputt ballern) und die Locals nicht mal mehr Grüßen.
    Andersrum treffen wir natürlich auch immer wieder nette Leute, welche uns direkt mal ansprechen und dann auch mit uns ein bißchen Radeln. Aber dieses reine Strava Abgrasen und die eventuellen Probleme vor Ort nicht kennen wollen (und teilweise noch 400 Follower haben) finde ich kacke.
    Und dann noch oben wie einige Deiner "Mitredner" so Senf abzugeben wie "ich lege mal ein Segment auf dem Trail aus Eriks Video an um die Gang zu ärgern" ist doch Scheiße!
    Ich finde es besser wenn sich Leute wie der Toppa oben melden und einfach nett mit uns Fahren. Wer sich gut benimmt, nett Grüßt oder auch mal Lust hat mit uns zu radeln um sich eventuell Probleme und Problem-Tails erklären zu lassen, dann am besten noch seine Aktivitäte nicht mit 400 Leuten teilt ist natürlich immer willkommen. Gegen den Rest können wir auch nichts machen aber die könnten wenn es nach mir ginge gerne wegbleiben..
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5