Entscheidungshilfe Kinderfahrrad 24"/26"

Dabei seit
27. Juli 2015
Punkte Reaktionen
51
ben-e-bike vs. Woom Up
1.9k € vs. 2.9k
~12kg vs. 16kg

Beim ben-e-bike kann man ein Mix wählen (VR 26 / HR 24"), wobei in den Rahmen hinten ein 26 LR passt.

Der ben-e-bike meiner Meinung nach, profitiert vor allem aufgrund des Nabenmotores und Gewicht👍

Update:
wenn auch später sein muss, man könnte das HR (mit dem Nabenmotor) auf ne 26" Felge umspeichern - das wäre doch genial 😍🔥🔥🔥🔥🔥
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
189
Ist der Entwickler nicht auch im Forum aktiv? Vlt fragt man ihn direkt, er hat die Firma ja abgegeben und ist bestimmt ehrlich mit potentieller Kritik
 
Dabei seit
27. Juli 2015
Punkte Reaktionen
51
@Spresso
Wenn das Kind größer wird, kannst du dir in den Rahmen ein normales 26er Rad hinten packen.
Oder nimmst du den Nabenmotor und lass es umspeichen (auf 26"), somit hast du ein E-Bike weiterhin.

Ich hoffe, es ist jetzt alles klaro geworden :daumen:
 
Dabei seit
7. Januar 2020
Punkte Reaktionen
59
Ort
MUC
@Spresso
Wenn das Kind größer wird, kannst du dir in den Rahmen ein normales 26er Rad hinten packen.
Oder nimmst du den Nabenmotor und lass es umspeichen (auf 26"), somit hast du ein E-Bike weiterhin.

Ich hoffe, es ist jetzt alles klaro geworden :daumen:
Jou, so weit so klar. Aber allein ein größerer Reifen macht ja noch kein größeres Rad. Grad bei Kinderrädern find ich die Rahmengrösse viel ausschlaggebender für eine gute Sitzposition, und die wird irgendwann am Anschlag sein. Da reißt es meiner Meinung nach ein größerer Reifen nicht wirklich raus.
 
Dabei seit
21. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
51
Ort
Harburger Berge
Mal ganz aussen vor das Ebikes für Kinder zu 99% absoluter Schwachsinn sind.
Warum kann man den nicht einfach kindgerechte Touren fahren die die Kinder so schaffen?

Das Argument zählt nicht.

Ich hätte heute nur Flachland fahren dürfen, wenn es 100% nach dem Können des Töchterchen gegangen wäre.
Obwohl ich flache Strecken gewählt habe, würde oft genug geschoben (und nein, sie ist absolut kein Sportmuffel).
Bei uns wird dann halt wirklich geschoben, aber im Harz oder den Alpen wäre das doch Alles Andere als witzig.

Des Weiteren gibt es auch Kinder, die gesundheitlich Probleme haben und dennoch das Hobby gerne ausleben möchten.
 
Dabei seit
27. Juli 2015
Punkte Reaktionen
51
Was ist für dich eine kindgerechte Tour?
Sind das 10km oder 2km..? Mit vielen Hm..?

Vielleicht sollte ich meine Kids nicht mehr in den Urlaub mitnehmen weil ein 10Std.-Flug für ein 8 Monate Baby zu anstrengend ist..?

Bitte fängt keine Diskussionen ob ein EBike für Kids sinnvoll ist oder nicht an.
Du weißt nicht wie viele km oder Hm.fahren wir.
Wie schnell und welche Strecken.

Danke 😎👍🏻
 
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
809
Ort
Oer-Erkenschwick
Das Argument zählt nicht.

Ich hätte heute nur Flachland fahren dürfen, wenn es 100% nach dem Können des Töchterchen gegangen wäre.
Obwohl ich flache Strecken gewählt habe, würde oft genug geschoben (und nein, sie ist absolut kein Sportmuffel).
Dann ist das halt mal so, ist halt Tagesformabhängig...
Bei uns wird dann halt wirklich geschoben, aber im Harz oder den Alpen wäre das doch Alles Andere als witzig.

Des Weiteren gibt es auch Kinder, die gesundheitlich Probleme haben und dennoch das Hobby gerne ausleben möchten.
Deshalb hatte ich 99% geschrieben...
 
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
809
Ort
Oer-Erkenschwick
Was ist für dich eine kindgerechte Tour?
Sind das 10km oder 2km..? Mit vielen Hm..?
So wie die Kinder Spaß dran haben...

Vielleicht sollte ich meine Kids nicht mehr in den Urlaub mitnehmen weil ein 10Std.-Flug für ein 8 Monate Baby zu anstrengend ist..?
Definitiv, ja...

Bitte fängt keine Diskussionen ob ein EBike für Kids sinnvoll ist oder nicht an.
Du weißt nicht wie viele km oder Hm.fahren wir.
Wie schnell und welche Strecken.
Doch, hast DU geschrieben...

Danke 😎👍🏻
Bitte...

Aber egal...
 
Dabei seit
5. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
36
Hallo,
da ich von Bikes 0 Ahnung habe würde ich jemanden der es hat bitten, sich das verlinkte Rad anzusehen. Einsatzort ist Wald und Skater/Bikepark.

Dankeschön

 
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
809
Ort
Oer-Erkenschwick
Beide kosten das doppelte von Specialized. Ins Detail bezüglich Ausstattung kann ich grade nicht gehen, aber ich denke nicht das der Unterschied so riesig ist. Evt. noch die Federgabel, aber da ist für 26" der Gebrauchtmarkt riesig...
 
Dabei seit
5. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
36
Beide kosten das doppelte von Specialized. Ins Detail bezüglich Ausstattung kann ich grade nicht gehen, aber ich denke nicht das der Unterschied so riesig ist. Evt. noch die Federgabel, aber da ist für 26" der Gebrauchtmarkt riesig...
Ich würde am liebsten das Kubike kaufen. Der Papa ist aber dagegen soviel Geld auszugeben. Habe beim Spezialized keine Angaben zum Gewicht gefunden 🤔. Das ist schon ein schlechtes Zeichen
 
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
809
Ort
Oer-Erkenschwick
Wie ist den die MTB-Erfahrung vom Sohn?
Ich bleibe aber dabei, mir dem Specialized kann man nix falsch machen. Evt. kann man direkt bei einem Händler vor Ort kaufen und Probe fahren ...
 
Dabei seit
5. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
36
@mathiasfux

Guten Morgen,
super Vergleiche von Dir. Mein Sohn braucht nun auch bald ein neues Bike. Gefahren wird überwiegend im Wald.

Er ist ca. 135 cm groß und hat eine IBL von 63 cm.

Ich habe mal geschaut und ein
Kubike 26 Trail
Naloo 26
Woom 6 oft air
Und das Spezialized Rockhopper 26 XXS gefunden.

Kannst diese Bikes bitte für mich vergleichen? Gerne auch Tipps zur Ausstattung da ich mich nicht auskenne 🤷‍♀️

Vielen Dank
 

mathiasfux

Der Fuchs will Kuchen!
Dabei seit
13. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
147
Hallo Sylvia81,

bitte entschuldige, dass ich erst jetzt antworte!
Es tut mir leid - ich habe die Vorlage, die ich mir in Gimp angelegt hatte, um die Bikes zu vergleichen, mittlerweile gelöscht.

Grüße Mathias
 
Oben