Entspannter MTB Urlaub Alpen, Empfehlungen?

Dabei seit
6. Februar 2022
Punkte Reaktionen
0
Hi,
ich sitze grade etwas an der Urlaubsplanung für dieses Jahr :)
kurze Zusammenfassung: Es soll mit der Freundin irgend wo in die Alpen gehen, bevorzugt Österreich. Etwa eine Woche. Fahren wollen wir nichts extremes, nur mit den Hardtails ein paar schöne Tagestouren. Also keine engen Trails im Wald etc. Der Urlaub wird nicht zu 100% MTB sein, auch ein bisschen Wandern, allerdings glaube ich das es in Ecken mit schönen MTB Strecken auch gute Wandermöglichkeiten gibt. Ich fahre schon länger mit dem MTB, aber weit nach Österreich reingekommen bin ich nie. Ich wollte mal nachfragen welche Ecken ihr für dieses Vorhaben empfehlt. Gerne etwas abgelegener und falls ihr etwas wisst gerne auch mal ein schönes, kleines Hotel empfehlen :)
VG
Moritz
 
Dabei seit
6. Februar 2022
Punkte Reaktionen
0
Österreich eignet sich nicht wirklich gut für einen MTB Urlaub, kann recht teuer werden dort zu fahren.
Lieber noch ein Stück weiter nach Italien fahren.
In Ö ist Radfahren überall verboten, es sei denn es ist explizit erlaubt.
Das hab ich schon gelesen ja :) Ich dachte aber eher das sich das auf die Trails im Wald bezieht, bei uns soll's im Urlaub ja recht entspannt werden, also eher breite gute Schotterwege. Gibts hier auch schon Probleme? So was Richtung "Karwendelrunde". Welche Ecken in Norditalien könnt ihr alternativ empfehlen?
 
Dabei seit
16. April 2011
Punkte Reaktionen
512
Chemin de soleil, Teil 2 durch das Vercors von Grenoble nach Sisteron ist eine landschaftlich sehr schöne und nicht zu anspruchsvolle Tour. Bin ich vor vielen Jahren mal mit meiner Frau gefahren. Oder sich dort festen Startplatz suchen und Tagestouren fahren. Bei Bedarf kann ich Tipps geben. Jedenfalls weit schöner als Österreich.... Einziger Nachteil: weite Anfahrt.
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
1.312
Ort
München
Wenn ihr es abgelegen wollt kann ich Alpbach in Tirol empfehlen. Und dort als Hotel, wenn ihr euch was Gutes antun wollt und etwas mehr ausgeben könnt:


Ich würde allerdings eher nach Südtirol (Dolomiten) fahren z.B. St. Vigil oder irgendeinen Ort in der Nähe des Sellastocks:
Wolkenstein, Kolfuschg, Corvara, Arabba, St. Kassian oder la Villa (Stern).

Oder ihr fahrt ins Vinschgau z. B. zwischen Latsch und Mals.
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
1.312
Ort
München
Du hast nicht geschrieben wann ihr fahren wollt. Wäre wichtig wegen Höhenlage und Auslastung. In den ersten zwei August Wochen ist in Norditalien Hochsaison, vor allem um den 15.8. Da gehen traditionell die Italiener mit ihren Familien in den Urlaub. Vor allem in die Berge, wo es kühler ist.
Nachteil: Hotels sind ausgelastet, teurer und die Orte überlaufen
Vorteil: Wenig los auf den Bergen, da die Großfamilien eher nur mit Lift auf den Berg fahren und alles was weiter als 30 min zu laufen ist, ist wenig frequentiert.
 

daniel77

IBC DIMB Racing Team
Dabei seit
14. Juni 2004
Punkte Reaktionen
7.679
Ort
CH-Basel
Bike der Woche
Bike der Woche
Region Sextener Dolomiten. Schönste Bergkulisse, sehr gutes Essen, tolle Hütten, Bike-Touren en Masse (z.B. Stoneman), zum wandern grandios, drei Zinnen, Pragser Wildsee….alles da.
Hotelempfehlung: Post Alpina 4*S in Innichen > www.posthotel.it
Vom Appartement mit Selbsverpflegung bis zur Suite mit Vollpension alles möglich. Toller Wellness, Innen- und Aussenpool, sehr kinderfreundlich, top Bike-Infrastruktur
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte Reaktionen
1.086
Ort
Nice sur Rhin
H. Ich fahre schon länger mit dem MTB, aber weit nach Österreich reingekommen bin ich nie. Ich wollte mal nachfragen welche Ecken ihr für dieses Vorhaben empfehlt. Gerne etwas abgelegener und falls ihr etwas wisst gerne auch mal ein schönes, kleines Hotel empfehlen :)
Österreich, nicht abgelegen, aber schön und erlaubt: Dachsteinrunde, kombinierbar mit Watzmann-Hochkönig. Dachsteinrunde sind "nur" Forstraßen, aber landschaftlich sehr reizvoll, die gemeinsamen Stücke mit der Watzmann-Hochkönig-Runde ebenfalls nur Forststraßen, den Rest kenne ich nicht. Die Zufahrten aus dem Tal zu den bewirtschafteten Almen werden gerne von E-MTB genutzt, die Runde insgesamt ist eher wenig befahren.
 
Dabei seit
10. März 2012
Punkte Reaktionen
103
Ort
Sauerland
Hallo, stehe da ebenfalls vor dem Problem, meine Frau möchte gerne nach Österreich...

Vor zwei Jahren waren wir in Lasch Südtirol.... Sehr schön... und auch top Preis/Leistung.

Meine Begeisterung hält sich jetzt natürlich in Grenzen... Obwohl viele Regionen die Werbetrommel rühren... Und auch in der Ausgabe Mountainbike oder Bike, einige Regionen gezeigt wurden .... ???
Z.B. Nauders Reschenpass mit gesamte 2000 km Strecken, Ötztal Sölden mit 900 km oder Saalbach mit 400 km. Ich suche die Ausgabe noch Mal raus.

....

Vor 7 Jahren bisschen was her...

Ich selber fahre gerne Trails und in den Bergen muss dann schon Panorama und Hütte mit dabei sein.

Bei den Touren mit der Frau sind es Radweg und Schotterpiste.

Weshalb ich bis dato in und um Saalbach/Leogang favorisiere... Da hier beides möglich zu sein scheint...
 
Dabei seit
14. Februar 2022
Punkte Reaktionen
198
Ort
Bonn
Region Sextener Dolomiten. Schönste Bergkulisse, sehr gutes Essen, tolle Hütten, Bike-Touren en Masse (z.B. Stoneman), zum wandern grandios, drei Zinnen, Pragser Wildsee….alles da.
Hotelempfehlung: Post Alpina 4*S in Innichen > www.posthotel.it
Vom Appartement mit Selbsverpflegung bis zur Suite mit Vollpension alles möglich. Toller Wellness, Innen- und Aussenpool, sehr kinderfreundlich, top Bike-Infrastruktur
Im Sommer mittlerweile nicht nur aber besonders von der E- Pest völlig überlaufen (fahren)....kann ich aus eigener Erfahrung sagen.
 
Dabei seit
30. August 2011
Punkte Reaktionen
3.129
Ort
Nähe Neumarkt i.d.Opf.
Hallo, stehe da ebenfalls vor dem Problem, meine Frau möchte gerne nach Österreich...

...

Ich selber fahre gerne Trails und in den Bergen muss dann schon Panorama und Hütte mit dabei sein.

Bei den Touren mit der Frau sind es Radweg und Schotterpiste.

Weshalb ich bis dato in und um Saalbach/Leogang favorisiere... Da hier beides möglich zu sein scheint...

Also für Kombination Radweg/Schotterwege und hin und wieder Trails finde ich Saalbach schon ganz in Ordnung.

Wenn man auf der sicheren Seite bleiben will, sollte man auf den ausgewiesenen Strecken bleiben (welche es meines Erachtens für einen Urlaub mit paar Tagen schon genug gibt).
Beim Panorama sollte man nicht zu große Erwartungen haben. Klar, man ist in den Bergen, aber auch Saalbach ist schon sehr geprägt vom Skitourismus, was man auch im Sommer deutlich sieht (viele Lifte, viele Wiesenhänge). Und man sollte auch nicht erwarten, dass man dort alleine unterwegs ist :D

Uns hat da Latsch und auch Reschen schon um einiges mehr gefallen. Aber das ist auch Geschmackssache und kommt drauf an, was man genau erwartet.
 
Dabei seit
19. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
424
Hi,
ich sitze grade etwas an der Urlaubsplanung für dieses Jahr :)
kurze Zusammenfassung: Es soll mit der Freundin irgend wo in die Alpen gehen, bevorzugt Österreich. Etwa eine Woche. Fahren wollen wir nichts extremes, nur mit den Hardtails ein paar schöne Tagestouren. Also keine engen Trails im Wald etc. Der Urlaub wird nicht zu 100% MTB sein, auch ein bisschen Wandern, allerdings glaube ich das es in Ecken mit schönen MTB Strecken auch gute Wandermöglichkeiten gibt. Ich fahre schon länger mit dem MTB, aber weit nach Österreich reingekommen bin ich nie. Ich wollte mal nachfragen welche Ecken ihr für dieses Vorhaben empfehlt. Gerne etwas abgelegener und falls ihr etwas wisst gerne auch mal ein schönes, kleines Hotel empfehlen :)
VG
Moritz
Ich würde da das Klöstertal und Silbertal empfehlen, schnell erreichbar von D aus und reichlich Auswahl an Hotels/FeWo. Wandern und biken ist Programm, es gibt für alle Könnensstufen ausgeschilderte Strecken, von DH Trails (entsprechend gesichert) bis zu Forstwegtouren wird es einfach gemacht. Für Leute die eine Seilbahn wollen geht auch das (Sonnenkopf) und falls es richtig Sommer ist gibt´s geile Naturfreibäder (Klösterle). Insgesamt ist die Ecke wie Ö generell recht preiswert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten