Epic Bikepark Leogang: Geöffnet bis zum 07. November

Epic Bikepark Leogang: Geöffnet bis zum 07. November

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMC9iMmE0N2YzMGUxMGFiMTZjMzQ4MzVhY2I4ZWZlMTNkY2ZmZWNjNWU5LXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Die Bikepark-Saison ist zu Ende? Noch nicht ganz – der Epic Bikepark Leogang hat seine Türen noch bis zum 07. November für alle Biker geöffnet.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Epic Bikepark Leogang: Geöffnet bis zum 07. November

Wer von euch besucht Leogang dieses Jahr noch?
 
Dabei seit
1. Februar 2021
Punkte Reaktionen
176
Ort
Freising
Von Leogang war ich halt nach all dieser Werbung echt enttäuscht! Die Steinberg-Line hat einfach 0 Spaß gemacht; lediglich der untere Teil von Flying Gangster und Hangman is gut. Aber für den Preis fahr ich halt echt lieber zum Geißkopf.
War vor kurzem in Lienz und das war total kuschlig und leer mit guten Singletrails. Große Namen sind also nicht alles.
Aber der Trend zu längeren Öffnungszeiten gefällt mir trotzdem; man kann aktuell eh noch nicht wirklich Skifahren bis November, also warum nicht nutzen!? :)
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
2.227
Österreich und Leogang gehört einfach zu den schönsten Orten...und der Park ist wohl alles andere als schlecht. Und es gibt auch Strecken ohne Bremswellen 😉
Der Park wäre auch ohne Bremswellen schlecht. Solange man als biker nur erwünscht ist wenn man Geld für die Kriegskasse gib, bleib ich diesem Land fern
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.904
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Man darf hier aber auch abseits des Parks fahren in Österreich ist es praktisch überall veroten. Ich rede nicht von trails
Es geht hier aber um den Park, und als Urlauber und Besucher, der da nicht jedes WE fährt, gibt's wohl rund um Leogang mehr als genug ziemlich geile Strecken und Trails
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
733
Ort
München
Wenn ich die Kommentare hier lese fällt mir auf das anscheinend heute von einem Bikepark erwartet wird das dieser auch Singletrails, Flowlines und glattgebügelte Strecken hat. Das aber die Bikeparks früher eigentlich für Freerider und Downhiller gebaut wurden scheint in Vergessenheit geraten sein. Nicht jeder Bikepark macht mit einem Allmountain Spass, muß er auch nicht. Mit dem richtigen Rad spürt man auch die Bremswellen nicht so. Einem Downhiller sind die Tourenmöglichkeiten die es vor Ort gibt, oder auch nicht, völlig egal, da sein Bike nicht für bergauf fahren geeignet ist. Wenn ich Singletrails will, muss ich halt zum Reschen fahren oder besser noch, selber hochtreten.
 
Dabei seit
17. Mai 2020
Punkte Reaktionen
10
Es ist wirklich unglaublich wie negativ in diesem Forum die Menschen eingestellt sind.
Es wird wirklich bei jedem Schei** gemeckert was denn nicht passt und kacke ist. Egal obs um Produkttests, Bikeparks oder Fahrerleistungen im Rennen geht.
Auf Pinkbike zum Vergleich wird auch diverses kritisiert aber oft nicht so in Grund und Boden gestampft wie hier.

Der Bikepark Leogang hat doch ein echt gutes Angebot. Es gibt von Anfänger bis Fortgeschrittene für jeden mind. 2 Strecken. Die Größte Jumpline in ganz Österreich und Deutschland (soweit ich weiß) und ebenfalls naturbelassene Trails.
Wem das noch nicht reicht kann ja auch 20 min weiter fahren und bekommt in Saalbach noch mehr Trails und weniger "bikeparkartige" Strecken.

Kritik kann man ja äußern, aber man muss nicht immer eine Sache finden die einem nicht gefällt und dann den gesamten Park verteufeln.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.904
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Hab ich davon irgend was geschrieben? Mtb fahren ist fast überall in Österreich verboten außer man zahlt dafür und geht in einen Bikepark
Ja das ist halt das Prinzip von nem Bikepark.
Und wie gesagt, um Leogang gibt's genug geile Trails, da kannst doch auch Hochkurbeln und völlig kostenfrei fahren. Als einheimischer ist das vielleicht auf Dauer zu wenig, als Tourist mehr als ausreichend um jeden Tag was neues und ziemlich gutes zu fahren.

Und in den nächsten Jahren kann es hier auch durchaus passieren das du nicht mehr überall fahren kannst, stellenweise ist es ja sogar schon so
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
2.227
Ja das ist halt das Prinzip von nem Bikepark.
Und wie gesagt, um Leogang gibt's genug geile Trails, da kannst doch auch Hochkurbeln und völlig kostenfrei fahren. Als einheimischer ist das vielleicht auf Dauer zu wenig, als Tourist mehr als ausreichend um jeden Tag was neues und ziemlich gutes zu fahren.

Und in den nächsten Jahren kann es hier auch durchaus passieren das du nicht mehr überall fahren kannst, stellenweise ist es ja sogar schon so
Bist du auf Meth? Wenn ich nicht in ein Land fahren will weil man dort als biker nicht wilkommen ist hat das nichts mit irgendwelchen Bikparks zu tun
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
733
Ort
München
Hab ich davon irgend was geschrieben? Mtb fahren ist fast überall in Österreich verboten außer man zahlt dafür und geht in einen Bikepark
Hier kannst du die offiziellen MTB Strecken sehen die es in Tirol gibt. Ich glaube da findet man als Tourist genug Möglichkeiten und die sind dann auch vor Ort ausgeschildert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben