Erfahrung mit Radon / H&S Bike Discount

fschott

ChickenWayDriver
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Coburg
Ja klingt logisch. Ich hab ein Radon Jab bestellt... ggf haben ja auch die Radon Räder einen gewissen Vorrang vor anderen marken? Keine Ahnung. Auf jeden fall scheint es bei mir jetzt doch bei der Spedition etwas zu klemmen, da steht das Paket jetzt auf Verzögerung :) Naja, dieser Tage verständlich.
 
Dabei seit
30. April 2008
Punkte für Reaktionen
19
guter witz, dann müsste mal jemand ans telefon gehen.
die hotline legt einem nur auf, man möchte ja die zeit der kunden respektieren, welch ein hohn.
selbst mit direkt durchwahl geht keiner ran, wenn dann mal einer ran geht (nachdem man die eigene rufnummer unterdrückt), wird man nur verwiesen.
nein es kam noch besser, ich wurde sogar zurück gerufen, aber nicht um mein problem mit mir zu lösen, sondern um mir noch ein paar dämliche kommentare zu drücken und mir dann aufzulegen.

4.000€ hat das bike gekostet im nov`19 - das waren die letzten euros die ihr von mir und meinem freundeskreis jemals gesehen habt. solch ein miserabler und unverschämter service muss einem erstmal unterkommen.

ich werde jetzt woanders reparieren lassen und euch die rechnung zusenden. denn wer mir auf meine anfrage nach gewährleistung den hörer auflegt, der legt damit ja eine klare willenserklärung ab, der gewährleistung nicht entsprechen zu wollen.

nie wieder radon, nie wieder megastore!
Was hast denn überhaupt für ein Problem? Beschreib das doch einfach mal. Vielleicht versteht man deine Verärgerung dann besser. Bisher hast du dich über alles ausgelassen, jedoch nicht über die Ursache.
 

fschott

ChickenWayDriver
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Coburg
Da ich auch hier gelandet bin weil ich vor Bestellung überlegt habe ob es bei Bike Discount/Radon Probleme gibt, möchte ich hier kurz nochmal zusammenfassen: Bei mir waren zwischen Bestellung und Lieferung nur acht Arbeitstage (Mi-Fr folgender Woche). Support habe ich einmal kontaktiert bzgl. einer Nachfrage, ich habe im Laufe eines Tages 3 mal versucht anzurufen, zwei mal nach je ca 15 min aufgegeben (Warteschleife), beim dritten mal dann Auskunft bekommen. Alles in allem hab ich schon deutlich schlimmeres erlebt.

Das bike an sich ist TOP, bin superhappy. Monatge war für mich OK. Die VR Bremse war zwar locker, scheinbar hat da jemand vergessen die VR Bremse dann fertig auszurichten. Mag für manchen ein NoGo sein (kann den Standpunkt auch verstehen, sicherheitsrelevantes Bauteil), auf der anderen Seite gehört der Check ob alles OK nach dem auspacken ist halt trotzdem dazu.

Ich bin auf jeden Fall dennoch sehr zufrieden.
 
Dabei seit
26. April 2020
Punkte für Reaktionen
1
weiter geht es mit meinem Leidensweg, nach über vier Wochen wurde mein Rad endlich verschickt und steht nun seit 4 tagen völlig bewegungslos im DHL Zentrum Koblenz :(
 

Flauschinator

Chickenliner
Dabei seit
16. September 2018
Punkte für Reaktionen
105
Standort
Wo man Klingonisch in unverständlich spricht
weiter geht es mit meinem Leidensweg, nach über vier Wochen wurde mein Rad endlich verschickt und steht nun seit 4 tagen völlig bewegungslos im DHL Zentrum Koblenz :(
Ja gut, aber für die aktuelle Überlastung von DHL kann Radon nix. Da brauchen aktuell selbst kleine Pakete gerne mal ne Woche länger.
Wird schon.
 
Oben