Erfahrungen EXT STORIA LOK V3 – ENDURO RACING

Dabei seit
19. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Nonnweiler
Gibt es Erfahrungen mit Federn anderer Hersteller am Storia?
Ich habe einen mit 65 Hub und die 400er Feder ist etwas zu hart, habe noch eine 350er 2,5" liegen die ist aber deutlich länger als die 117 er EXT.
 
Dabei seit
26. April 2011
Punkte für Reaktionen
362
Gibt es Erfahrungen mit Federn anderer Hersteller am Storia?
Ich habe einen mit 65 Hub und die 400er Feder ist etwas zu hart, habe noch eine 350er 2,5" liegen die ist aber deutlich länger als die 117 er EXT.
Wenn die andere Feder ebenfalls mindestens 65 mm Hub hat, du sie sauber zwischen den Federtellern spannen kannst spricht wohl nichts dagegen. Ob du einen Adapter brauchst wirst du beim Ausprobieren eh sehen.
 
Dabei seit
27. März 2013
Punkte für Reaktionen
19
Wenn eine andere Feder von der Länge und Hub passt dann ja. Bei 2,5Zoll hast du einen Hub von 63.5mm. Also etwas weniger. Normal sollt man keine Feder verwenden die einen kleineren Hub hat. Hol dir doch einfach ne 350er von EXT. Dann bist du auf der sicheren Seite.
 
Dabei seit
19. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Nonnweiler
Die 2,5" Feder ist 20mm länger wie die 117 EXT. Sollte locker gehen.
Sehe eher ein Problem dass sie länger als die EXT ist.
Lässt sich aber verbauen.
 
Dabei seit
27. März 2013
Punkte für Reaktionen
19
Die Länge ist erstmal egal. So lange die Feder vernünftig rein passt geht es. Da die 350er Feder erst nicht lieferbar war hatte ich auch eine etwas längere bekommen
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte für Reaktionen
138
Standort
Schweiz
Also meiner klackert die ganze Zeit fröhlich vor sich hin... Beim hochfahren hört man das schon recht deutlich, vor allem auf Asphalt...
 
Dabei seit
13. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
365
Klackern tut meiner auch. Und das squischen wird lauter je offener die Zugstufe ist
 
Dabei seit
27. März 2013
Punkte für Reaktionen
19
Wird aber jetzt auch schon sehr oft gefragt. Ist halt so bei dem Dämpfer normal und kann man auch nichts gegen machen
 
Dabei seit
19. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Nonnweiler
HSC immer mit LSC zusammen einstellen! - es gilt fur alle Dampfer nicht nur Storia. Auf dem YT Du kannst ausfuhrliche video dazu finden unter: "Vorsprung suspension" aus Kanada:


Abhangig von dem Dampfer HSC Ventil ubernimmt Ol uberschuss was das LSC nicht schaffen kann. Das LSC lost in Prinzip der HSC aus - so, Du kannst nicht HSC ohne LSC einstellen als der Ol Druck wird nicht da sein. Ich wurde mehr dazu sagen aber ich habe Deutsch wahrscheinlich mehr als 13 Jahre uberhaupt nicht benutzt :)
Gibt es so eine Anleitung auch auf Deutsch?
Mit dem Setup bei dem Dämpfern tue ich mich immer sehr schwer.
Mein Storia macht mir zur Zeit auch einiges Kopfzerbrechen, komme aber wegen einer OP nicht zum Testen.
Auf 95% der Trails die ich gefahren bin funktioniert er top auf den restliche sehr schlecht.
Auf ruppigem nicht so schnellem und leicht bremsen ist es sehr schlecht, oder es liegt an dem neuen Bike. Das sollte aber laut Antirise sehr gut auf der Bremse funkionieren.
 
Dabei seit
27. März 2013
Punkte für Reaktionen
19
Bei mir ist es auch so. Solange es schnell zu geht arbeitet er super. Nur sobald es langsamer wird könnte er sensibler sein. Ich bin erst mit knapp 70kg die 325er Feder gefahren. Kam mir so vor als wenn der LSR zu langsam wäre. Hab mit Marco Kontakt gehabt und er meinte ich soll mal die 350er probieren. Ist auch etwas besser geworden da durch die härtere Feder die Zugstufe etwas schneller wurde. Aber ganz optimal ist es noch nicht. Fahr jetzt die Zugstufe bis auf 3 Klicks offen. HSC und LSC ebenfalls. Vielleicht lasse ich ihn nochmal neu abstimmen oder weiß einer Rat ?
 

fresh-e

titanium tuned spine
Dabei seit
17. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
56
Standort
Freiburg
Ich hab meinem Wreckoning jetzt von X2 auf den Storia Lok v1 gewechselt. Was mir aufgefallen ist, dass ich mit den Pedalen mehrmals beim Pedalieren angestoßen bin. Das war mit X2 oder anderen Dämpfern die ich davor drin hatte nicht der Fall. Hab ne 400er Feder und Sag ca 30%. Sollte also passen.

Hab jetzt mal die LSC mehrere Clicks reingedreht. Das sollte ja für Gegenhalt beim Pedalieren sorgen und das Fahrwerk damit weniger stark einsinken?
 
Dabei seit
12. Januar 2019
Punkte für Reaktionen
869
Bei mir ist es auch so. Solange es schnell zu geht arbeitet er super. Nur sobald es langsamer wird könnte er sensibler sein.
Liegt die Ursache möglicherweise darin, dass solche Dämpfer nicht für langsam(eres) Fahren gedacht sind? Das ist jetzt kein persönlicher Angriff auf deine Fahrweise, sondern ich sehe das aus Sicht des Dämpferherstellers. Der Spagat der eierlegenden Wollmilchsau kann mE. nicht hergestellt werden. Etwas leidet immer. Das habe ich schon des öfteren in letzter Zeit angemerkt, wenn ich von Kritik an Gabel/Dämpfer lese.

Da werden neue Fox 38er vorgestellt und man schwärmt hauptsächlich von der Performance bei Beanspruchung. In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass die 40er hauptsächlich dann gut arbeitet, wenn man sie im harten Terrain fordert - wie kommt man nur auf so einen abwegigen Gedanken...:cool:
 
Dabei seit
19. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Nonnweiler
Bei mir ist es auch so. Solange es schnell zu geht arbeitet er super. Nur sobald es langsamer wird könnte er sensibler sein. Ich bin erst mit knapp 70kg die 325er Feder gefahren. Kam mir so vor als wenn der LSR zu langsam wäre. Hab mit Marco Kontakt gehabt und er meinte ich soll mal die 350er probieren. Ist auch etwas besser geworden da durch die härtere Feder die Zugstufe etwas schneller wurde. Aber ganz optimal ist es noch nicht. Fahr jetzt die Zugstufe bis auf 3 Klicks offen. HSC und LSC ebenfalls. Vielleicht lasse ich ihn nochmal neu abstimmen oder weiß einer Rat ?
Weniger Zugstufe habe ich auch gemacht hat besser gearbeitet als vorher konnte aus Zeitgründen aber die Strecken bei denen ich die Probleme hatte nicht fahren. Der Storia hatte sehr viel Zugstufe als ich ihn bekommen habe soll auf das Bike abgestimmt sein.
 
Dabei seit
27. März 2013
Punkte für Reaktionen
19
Als Basis sollte ich mit 4 Klicks anfangen von geschlossen. Das war auch sehr langsam. Hab gerade nochmal geguckt bin jetzt bei 8 Klicks. Und mit der etwas härteren Feder wurde es besser. Hab jetzt noch zwei Klicks bis komplett offen. Aber so ist es schon fast zu schnell. Bei nem harten Sprung und nicht optimaler Landung muss man schon vorbereitet sein?Werd es jetzt aber nochmal weiter testen. Hab auch 2kg abgenommen zu dem Abgestimmten Gewicht. Weiß jetzt nicht ab wann sich sowas bemerkbar macht
 
Oben