Erfahrungen mit Alex Rims, Spank, Pacenti, Halo, WTB, Sun, Kin Lin!

Dabei seit
12. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1
Hallo Leute,

ich mach mal diesen Thread hier auf weil ich eure Erfahrungen zu den o. g. Felgen mal hören wollte. Suche schon seid Tagen das Forum nach Informationen durch, doch irgendwie dauert es einfach extrem Lange, da man sich durch zig Themen durchlesen muss bis man etwas brauchbares findet!

Wäre schön wenn ihr die einzelnen Felgen einiger maßen gut Beschreiben könntet über Stabilität, Steifigkeit, Haltbarkeit und für welchen Einsatz ihr die benutzt. Bitte auch alles Negative erwähnen!

Ihr könnt auch gerne etwas über andere Felgen Posten, Hauptsache High Quality!

Danke euch schonmal!

imu81
 
Dabei seit
19. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
69
Mavic EX 721, momentan auf dem DH, gute Verarbeitung, Gewicht geht auch noch in Ordnung und hält gut.
Ist halt nicht die breiteste Felge.

Spank Subrosa, für das Gewicht schön steif, Verarbeitung (Felgenstoß) könnte besser sein, Enduro.

ZTR Flow ex, schöne Verarbeitung, die kurzen Felgenflanken machen sich positiv bemerkbar was snakebites und die Breite des Reifens angeht, nur zur Haltbarkeit kann ich noch nix sagen, hab die Felgen noch nicht lange genug im Einsatz.
Denke aber man sollte schon halbwegs sauber fahren.
Ist auf dem zweitem DH und bald auch auf dem Enduro.

DT Felgen würde ich mit Vorsicht genießen, nach einem bis zwei Jahren setzt die Materialermüdung rapide ein, sind aber ziemlich leicht und gut verarbeitet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1
ZTR Flow soll was ich bis jetzt alles gelesen habe für DH nicht wirklich die richtige wahl sein, da nicht Stabil genung. Spank Spike/Stiffy wäre da die bessere wahl, wie du schon geschrieben hast, schön steif.
 
Dabei seit
19. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
69
Die Stiffy ist sehr steif, ist momentan im hardtail, auch mit 2 defekten Speichen noch immer gut zu gebrauchen, dagegen hat die double track mit allen Speichen und guter Spannung schon platt gemacht.
Nachteil, je nach Reifen wird das Profil in Kurven nicht optimal genutzt, der Mantel ist "eckig".
 
Dabei seit
12. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1
Die Stiffy ist sehr steif, ist momentan im hardtail, auch mit 2 defekten Speichen noch immer gut zu gebrauchen, dagegen hat die double track mit allen Speichen und guter Spannung schon platt gemacht.
Nachteil, je nach Reifen wird das Profil in Kurven nicht optimal genutzt, der Mantel ist "eckig".

behaupte jetzt mal das die Stiffy viel zu breit für dein Hardtail ist! welche Reifenbreite und wieviel Bar fährst du? sorry falls das klug********rmässig rüber kommt, möchte nur gucken ob meine erfahrungen mit deinen aussagen übereinstimmen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
69
@imu81, ist verbaut in einem banshee morphine 24" HR mit highroller 1, dicker Karrkasse und 2,7 zoll bei ca. 1,3 Bar

ein 2,5 maxxis ist schon hart an der Grenze auf der Stiffy, meiner Meinung nach.

Fragen kostet doch nix ;)

In dem anderen Hardtail sind alte (?) D 321 von Mavic, die damalige DH Felge auf hans dampf oder conti baron
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1
achso ok, dachte du fährst die Stiffy an nem CC oder AM Hardtail. Also ich frag jetzt mal als unwissender: Kann das auch sein das es an den kleinen 24" Laufrädern liegt, das man den Boden einfach näher fühlt und vorallem sind auch die Kurbelarme kürzer. Ist das mit der Stiffy auch mit 26" so?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
69
gefahren wird mit 165mm Kurbelarmen, 24" (nur hinten!) dient zur geometrieanpassung, fakt ist aber das das 24" hr echt schnell um kurven geht!
Allerdings ist mit 2,7 der unterschied zu 26" nicht mehr all zu groß.
Am Fully würde ich die stiffy jedoch nicht fahren, siehe ungefederte Masse und rotierende Masse.
 
Dabei seit
12. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1
Was haltet ihr von DMR Felgen. Von den finde ich keine Homepage, kann es sein das die von einem bekannten Hersteller sind und nur gelabelt sind. Und wie sind Acros Felgen? Die sind mit 100€ pro Stück auch nicht gerade billig. Kann man die überhaupt empfehlen zu dem Preis?

Achja, ich finde auch zu Kin Lin keine Homepage und auch sonst nur sehr wenig Informationen. Kann mir da jemand weiterhelfen, am besten den Link posten!

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
14
Ort
Berlin
Achja, ich finde auch zu Kin Lin keine Homepage und auch sonst nur sehr wenig Informationen. Kann mir da jemand weiterhelfen, am besten den Link posten!
KinLin ist ein OEM-Hersteller. Die haben keine Website und liefern auch nur in größeren Stückzahlen.

Viele Laufradanbieter, die keine eigene Felgenproduktion haben, verwenden KinLin, die sie dann mit eigenen Labels versehen.

Die Felgen haben sich in der Internetgemeinde einen gewissen Ruf erworben, deshalb nennt z.B. cnc-Bike bei den CNC gelabelten Rennradfelgen inzwischen auch den Hersteller, nämlich KinLin.
 
Dabei seit
12. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1
weisst du vielleicht auch unter welchem Namen die Gelabelt werden, oder welcher Grosshändler die Vertreibt?
 

rzOne20

Asphalt ist Teufelswerk
Dabei seit
3. November 2009
Punkte Reaktionen
3.457
die superstar sentinel scheint auch eine kinlin zu sein.
hab ich am 27,5" HT. die crest war mir zu windig, weich, instabil. jetzt mit der sentinel bin ich zufrieden.
 
Dabei seit
28. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
14
Ort
Berlin
weisst du vielleicht auch unter welchem Namen die Gelabelt werden, oder welcher Grosshändler die Vertreibt?

Kaufen kannst du sie auf jeden Fall im BikeHubStore, der verzichtet inzwischen darauf den KinLins eigene Namen zu geben. Bei allen anderen ist es - mehr oder weniger naheliegende - Spekulation.

Einen Großhändler haben die nicht, weil sie auch nicht am Endkundenmarkt auftreten.
 
Dabei seit
16. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
5
Ort
osnabrück
Ich hab auch die stiffy an meinem gapstar und die sind echt krass stabil :)
Ich hatte letztens vorne einen Durchschlag mit meinem minion und an der Felge ist nix zu sehen, aber an der Wurzel ist Holz abgesplittert :D ja und der Volumensvorteil ist enorm, ich fahr vorne 1,0 bar und hinten 1,1 bar.
Ich bin top zufrieden! :)

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 4 Beta
 
Dabei seit
12. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1
sowas liest man immer gerne. spank ist momentan meine nr. 1. ist die ozzy und die vomax auch so super steif und stabil wie die stiffy, spike, subrosa? hab nämlich kaum beiträge mit ozzy und vomax gefunden. cc, AM ist ja mehr notubes gebiet.
 
Oben Unten