Erfahrungen mit Formula Selva 170mm 650b Boost

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. CosmicSports

    CosmicSports Service

    Dabei seit
    04/2018
    Bisher gibt es noch keine genauen Informationen dazu. Wir versuchen auch mehr Details zu bekommen.

    Dein Cosmic Service Team
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Werratte

    Werratte Fahrtechnikfrei

    Dabei seit
    07/2014
    Und wo hattest du die passenden Spritzen her? Ich finde da nichts dazu... :ka:
     
  4. Ich habe einen LBS der bei Cosmic bestellen kann und da ich dort Kunde seit jahren bin hat er so lange dort genervt bis er eine für mich bekommen hat. Angeblich gibt es ja eine Nummer aber selbst damit ist er nicht weiter gekommen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  5. Ich hatte zufällig ein neues Tektro entlüftungs Set, ich meine es war Tektro, die hat mit dem Gewinde gepasst:bier::D
    Hab so lange die Werkstatt im Shop durchsucht bis ich was gefunden habe das passt
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2018
  6. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Ich hatte heute meine Selva mal offen um noch einen Neopo reinzupacken. Überrascht musste ich feststellen, dass sich einer verkantet hatte. Ist das normal? Ich musste ganz schön fummeln um den herauszubekommen. Er sah auch nicht mehr so schön aus wie man auf den Fotos sehen kann.

    Eine Frage nebenbei. Welches Öl kommt in die Luftkammer? Balistol oder das andere welches in der grauen Flasche mitgeliefert wurde.

    20181206_211358. 20181206_211728.
     
  7. Werratte

    Werratte Fahrtechnikfrei

    Dabei seit
    07/2014
    Der sieht allerdings wirklich sehr seltsam aus. Als wäre da irgendein Lösungsmittel drangekommen.
    Das mit dem verkanten ist normal. Die werden ja ziemlich klein, wenn Druck in der Gabel ist. Da können die schön mal quer liegen.
    Im Zweifelsfall nochmal aufpumpen und die Gabel hinlegen. Ein bisserl schütteln und dann Luft ablassen.
    ACHTUNG: Natürlich nicht auf den Kopf stellen, beim Luft ablassen.
     
  8. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Kein Lösungsmittel. Neu in die neue Selva getan. Komisch ist, dass da keine Rückstände oder sonstiges von dem Teil in der Gabel sind. Da müssten doch die kleinen Stückchen rumschweben. Der andere der Drin war, sieht aus wie neu.


    Das mit dem Komprimieren klingt einleuchtend. Ich dachte, dass der dann auch so verkanntet bleibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2018
  9. Werratte

    Werratte Fahrtechnikfrei

    Dabei seit
    07/2014
    Dann reklamieren. Ist zwar trotzdem seltsam, aber da bekommst du sicher Ersatz.
     
  10. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Jo. Danke. Ich habe mal bike24 angeschrieben.
     
  11. CosmicSports

    CosmicSports Service

    Dabei seit
    04/2018
    @niconj@niconj
    @Werratte@Werratte

    Das Verklemmen hat Werratte bereits erklärt, das kann durch die Kompression des NeoPos zuvor auftreten. Der kann sich in der Luftkammer frei bewegen.
    Wie hier erklärt, ist der NeoPos ein Verbrauchsartikel, ein Schaum kann diese Materialeigenschaften, die der NeoPos aufweißt nicht auf Dauer beibehalten, deshalb kann es zu Verfomungen oder geringfügigen Formänderungen kommen. Eine Abrasion sollte in Kontakt mit den Formula Schmiermitteln nicht auftreten. In Gabeln anderer HErsteller ist das möglich, weshalb die Nutzung in diesen nicht empfohlen wird.
    http://www.rideformula.com/wp-content/uploads/2018/10/Neopos-Press-Release-ENGLISH.pdf

    Nutzungsdauer eines NeoPos entspricht etwa 100h beziehungsweise einem Jahr und dem Zustand des NeoPos.

    War der beschreibene Neopos oben, der in der Gabel unten oder oben sitzende?

    Dein Cosmic Service Team
     
  12. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Der Neopo saß oben, war auch der, welcher sich verformt hatte. Gekauft habe ich ihn Juli 2018.

    Edit: Ich bin ihn auch in einer Rock Shox Gabel gefahren.
     
  13. CosmicSports

    CosmicSports Service

    Dabei seit
    04/2018
    Damit wären sämtliche Reklamationsansprüche hinfällig, da Formula die Nutzung in anderen Gabeln ganz explizit ausschließt. Der Schaum scheint auf die Rock Shox Schmiermittel anders zu reagieren, als auf die Formula, dies scheint den Verschleiß zu beschleunigen.

    Eine kurze Empfehlung würden wir zudem aussprechen, achte in deiner Arbeitsumgebung besser auf etwas mehr Sauberkeit, auch nur ein einzelner der Späne die auf deinem zweiten Bild erkennbar sind, kann zu Schäden an deiner Gabel führen, wenn er irgendwie in das Innere gerät.

    Dein Cosmic Service Team
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Danke für den Hinweis. Ich habe ihn nicht mehr in die Gabel getan sondern den genommen, welchen ich noch über hatte.
     
  15. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Ich habe mir gerade das Video zur Selva angeschaut. Dort ist auch ein Neopo verdreht und es wird erklärt warum. Hätte ich mir auch schon vorher anschauen können.

    Nun noch eine Frage an @CosmicSports@CosmicSports Welches Öl soll in die Luftkammer? Ballistol oder ein 50/50 Gemisch von Ballistol und dem Öl, welches in der grauen Flasche mitkam?

    Ich nehme mal an, dass die Anpassung der Progression seit den Neopos nicht mehr durch Öl in der Luftkammer adaptiert wird. Wie viel Öl zur Schmierung sollte denn hier rein?

    Irgendwie ist die Anleitung hierzu nicht wirklich hilfreich bzw. steht da nix dazu drin.
     
  16. CosmicSports

    CosmicSports Service

    Dabei seit
    04/2018
    Meinst du diese Anleitung: http://www.rideformula.com/wp-content/uploads/2018/10/Manuale_SELVA_S_GB.pdf

    Als Lubricant ausschließlich Formula FX siehe Punkt 1.3

    Für die älteren Modelle galt noch Schmierung mit 50% Idemitsu/50% Ballistol, dies wird hier nicht mehr empfohlen, da es allerdings eine Rückwärtskompatibilät geben soll, werden wir anfragen, ob das noch möglich ist.

    Progression erfolgt in der Kammer immernoch über Ballistol, beziehungsweise die Kombination aus Ballistol und NeoPos.

    Dein Cosmic Service Team
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2018
  17. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Danke. Nun stellt sich mir die Frage, welches Öl ich mit der Gabel bekommen habe. Meine lief noch unter Formula Selva (ohne S) und es war sowohl Ballistol als auch das hier dabei. Ist das das OJ01? Stehen zumindest die Buchstaben auf der Flasche. Das würde heißen, dass nur das hier reinkommt ohne Ballistol?

    20181207_151754.

    "Only use hydraulic oil, lubricant and grease included in the kit sold by FORMULA. Hydraulic oil Idemitsu OJ01, Formula FX and Grease Formula Fork Seal. In the cartridge, use hydraulic oil Idemitsu OJ01 only. For lubrication of legs and tubes, use Formula FX only."
     
  18. Es muss wohl ein Schmiermittel namens Formula FX geben, aber ich finde dazu nichts. Stattdessen Boote, oder irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel und allen anderen Mist.
     
  19. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Ich geh mal davon aus, dass das Öl in der grauen Flasche das Richtige ist, denn OJ01 steht ja auch auf der Flasche, wenngleich nicht zusammen. Das wäre schon ein großer Zufall, zumal es mit der Gabel kam.
     
  20. Ich kann nur sagen was in der Anleitung steht, das OJ01 wird dort für die Dämpfung empfohlen und für die Feder bzw. Schmierung ein gewisses Formula FX.
    Ich finde aber keinen Laden der das verkauft...

    Aber anderes Thema, was nutzt ihr als Schutzblech? Mein Marsh Guard für 29" passt nicht so richtig in der Gabel.
    Welches denn, Flex Fender?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2018
  21. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Ich habe irgendwie das Gefühl, dass hier kein Fender so reinpasst, dass er nicht nach unten gedrückt wird beim Bottom out. Auch de BBB hat keine andere Form als meiner von Bike-Components. Komische Konstruktion.
     
  22. Seit wann wird in der Luftkammer das Idemitsu/Ballistol gefüllt? @CosmicSports@CosmicSports
    Wenn ich mir die alten informationen zur Luftkammer anschaue wird dort nur ballistol genutzt



    http://www.rideformula.com/wp-content/uploads/manuals/en/2342

    Ich habe Nur Ballistol in der Luftkammer, unten zum schmieren 50/50 Idemitsu/Ballistol.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Werratte

    Werratte Fahrtechnikfrei

    Dabei seit
    07/2014
    Ich hab den von den HuckNorris drin. Der knirscht auch wenn man ganz einfedert, aber das ist doch egal. Gut, der von HuckNorris ist schon recht dünn und gibt deshalb gut nach.
     
  24. Werratte

    Werratte Fahrtechnikfrei

    Dabei seit
    07/2014
    Genau so kenn ich das auch. Alles andere wäre mir neu.
     
  25. Was ist denn das Fomula FX, das ist ja schon lustig das es im neuen PDF steht zur Selva S die ja nun eigentlich nichts anderes ist als unsere alten Selvas. Oder hat sich da etwas getan? Das PDF zur Selva S ist aber sehr dürftig, auf 19 Seiten bekomme ich kaum informationen wie zb das Dokument was die Progression beschreibt fehlt komplett.

    Ach und noch was es ist absolut idiotisch die Luft Komplett ab zu lassen wenn man die Gabel auseinander nehmen möchte. Ohne Druck im System bleibt der Schaft nicht ausgefahren und wird sich im Casting aus der Nut lösen was dazu führt das man die Goldene Schraube Nr5 unterhalb der Negativfeder nicht schrauben kann da der Schaft nicht mehr gehalten wird. Natürlich sollte kein wahnsinniger Druck drauf sein, bevor die Schraube aber heraus ist der Druck abgefallen.

    Wenn das so funktionieren sollte ohne Druck würde ich gerne wissen warum das bei mir so nicht funktioniert.
     
  26. Werratte

    Werratte Fahrtechnikfrei

    Dabei seit
    07/2014
    Ist nicht nur bei dir so. Den Gegenhalt bekommt man nur über ein bisschen Druck (Luftseite) und den geschlossenen Lockout (Dämpferseite).