Erfahrungen mit Formula Selva 170mm 650b Boost

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. CosmicSports

    CosmicSports Service

    Dabei seit
    04/2018
    Das entsprechend Formula Kartuschen Öl (SB-B009-00).

    Dein Cosmic Service Team
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2019 um 11:56 Uhr
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Fast zwei Monate bei mir vorbei seit ich den Großen Service gemacht habe und das war auch das letzte mal das ich Ballistol in die Luftkammer gekippt habe. Davon war auch kaum noch was zu sehen aber ich hatte jedenfalls noch keinen Abrieb der zwei Neopos. Dafür ist einer der beiden leicht deformiert und man sieht brocken in der Kammer davon.
    Konnte aber über den Möchte gern Winter kaum fahren.

    Ohne deinen hinweiß hätte ich jetzt gar nicht rein geschaut obwohl mir das Handling schon Komisch vor kam, Danke also dafür.
    30ml Öl einfach weg ...
    Jetzt bin ich erst einmal bei 35 ml und 65 PSI bei meinen 80KG angekommen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. rakoth

    rakoth

    Dabei seit
    07/2013
    Demnach müsste ja irgendwann mehr Öl im Casting sein...? Spielt das eine Rolle?
    Klar bei nem Service lässt man es wieder raus....
     
  5. rakoth

    rakoth

    Dabei seit
    07/2013
    35ml mit einem Neopos? Find ich ja ziemlich viel... Ist am Ende dann schon sehr progressiv oder?
     
  6. 2 neopos und ja der wird schön progressiv, gefällt mir mit dem Soft Regular CTS sehr gut.
    Wenn jetzt noch der Dämpfer überholt wird bin ich wieder glücklich mit der Kiste : D
     
  7. Werratte

    Werratte Fahrtechnikfrei

    Dabei seit
    07/2014
    Ich denke, auf der Luftkammerseite ist die größere Ölmenge nicht kritisch.
    Im Zweifelsfall, einfach unten die Schraube lösen, Luft rauslassen, Kolbenstange zurück drücken und raus mit dem Zeug. Frisches rein und wieder zugemacht.
    Das geht ja ruck zuck.