• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Erfahrungen mit Formula Selva 170mm 650b Boost

Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
83
werd jetzt mal den luftruck in der negativ kammer messen und dann auf 0 reduzieren. dann das gleiche mit der positiv kammer.

...und dann wieder meine notierten druecke herstellen.

mal sehen welches ergebnis mich erwartet.
 
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
83
so.

beim auslassen der negativkammer ist die gabel wieder voll auseinandergegangen.
hab dann auch die positivkammer entleert und wieder auf meinen druck gebracht.
und nachher die negativkammer.
selbes bild.

es sieht so aus als ob etwas zwischen den beiden kammern nicht in ordnung waere.
irgendwelche ideen ?
kann das etwas mit der travelanpassung zu tun haben die durchgefürt wurde ?
 
Dabei seit
26. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
91
Ich warte immer noch auf die Travel Spacer und hab aktuell die 2Air noch nicht in Verwendung -- hört sich aus der "ferne" schlicht nach zuviel Druck in der Negativkammer an. Ich nehme stark an du befolgst die Druckangaben von Formula? Hatte die Gabel vorher 160mm Federweg?
 
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
83
sie sollte 150mm haben da ich sie auf 150mm traveln habe lassen. scheint aber jetzt 160mm zu sein. also wenn alle luft aus beiden kammern raus ist so steht nach dem neurlichen befuellen der positiv kammer (ca 85psi) der ring bei 160mm.

und so ab 50psi in der negativ kammer "schrumpft" sie dann zusammen.
 
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
83
denke ich hab das problem gefunden. ich habe vor dem befuellen der negativkammer vergessen den lockout zu betaetigen.....
sag passt auch. warum ich allerdings auf 160mm millimeter komme wirds sich mir wohl erst beim service offenbaren.
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
991
Standort
Siegen
denke ich hab das problem gefunden. ich habe vor dem befuellen der negativkammer vergessen den lockout zu betaetigen.....
sag passt auch. warum ich allerdings auf 160mm millimeter komme wirds sich mir wohl erst beim service offenbaren.
Die Selva lässt sich nicht komplett komprimieren. Da bleibt was über. Dann passt das mit den 150mm.
 
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
83
dss weiss ich eh. hab da auch einen gelben kabelbinder drauf sodass ich es immer erkennen kann wieviel vom federweg genutzt wird.
hab die 160mm wenn die positiv Kammer gefuellt, die negativ leer ist und kein lockout betaetigt ist.
sobald ich lockout schliesse, negativ befuelle und lockout löse hab ich 150.

aber vielleicht gehört das eh so.
 
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
83
dann hoffe ich dass es so bleibt.
mal sehen ob es morgen in der frueh auch noch so ist.
dann werd ichs am Nachmittag mal ausführen.
 
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
83
alles wieder gut. bin ein paarmal über die treppen die böschung runter und die 30 tiefenmeter sind gut gelaufen.
alles passt wieder, sowohl sag (30mm) als auch federweg (150mm).
und der rcc funktioniert auch perfekt.
 
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
83
gestern eine laengere ausfahrt gemacht. und leider hat sich der federweg wieder reduziert. diesmal auf 140mm.
habe es wieder zurückgesetzt.
wenn es wieder passiert und sich der federweg reduziert werd ich wohl eine reklamation machen muessen.
faehrt eigentlich noch irgendwer die dual air ?
 
Dabei seit
26. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
91
Ändert sich auch der SAG in großem Maße? Also zwischen „vollem“ und „verringertem“ Federweg?
Das leichte Zusammenziehen ist ja bei aktuellen RockShox Gabeln mit der großen Debonair Negativkammer ähnlich. Dafür halt auch so gut wie kein Losbrechmoment
 
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
83
Ändert sich auch der SAG in großem Maße? Also zwischen „vollem“ und „verringertem“ Federweg?
Das leichte Zusammenziehen ist ja bei aktuellen RockShox Gabeln mit der großen Debonair Negativkammer ähnlich. Dafür halt auch so gut wie kein Losbrechmoment
vom sattel aus hat es "normal" ausgesehen, also nicht signifikant weniger. allerdings hab ich nicht explizit gemessen, das kann also täuschen.
 
Dabei seit
26. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
91
vielleicht noch mal in Ruhe messen. Wenn sich da nix grob verändert würde ich mich nicht ärgern. Spricht ja für die Gabel, daß die schon mit dem Gewicht von Rad leicht einfedert ;)
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
991
Standort
Siegen
gestern eine laengere ausfahrt gemacht. und leider hat sich der federweg wieder reduziert. diesmal auf 140mm.
habe es wieder zurückgesetzt.
wenn es wieder passiert und sich der federweg reduziert werd ich wohl eine reklamation machen muessen.
faehrt eigentlich noch irgendwer die dual air ?
Jip.
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
991
Standort
Siegen
zufrieden ? wie lang denn schon ? wie hast du sie denn getravelt ? und wie schwer bist du denn ?
thschuldigung dass ich so neugierig bin.
Bin zufrieden. Hatte die auf 2air umgebaut.
Wiege so ca 77 -80 kg in voller Ausrüstung. In der positivkammer 60psi und in der negativkammer 70. 10 Unterschied passt gut sonst zieht sie sich zu weit zusammen. Und 3 Neopos in der Positivkammer.
 
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
83
Bin zufrieden. Hatte die auf 2air umgebaut.
Wiege so ca 77 -80 kg in voller Ausrüstung. In der positivkammer 60psi und in der negativkammer 70. 10 Unterschied passt gut sonst zieht sie sich zu weit zusammen. Und 3 Neopos in der Positivkammer.
spannend: formula gibt an 20-30psi differenz zwischen den kammern. ich fahre bei ca 100kg so in etwa 88/115.
3 neopos überrascht mich auch. ich hab nur eins und vermisse eigentlich nichts.

so wie es aussieht schrumpft deine auch wenn du mit den empfohlenen 20psi differenz fahren wuerdest.
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
991
Standort
Siegen
Waren es nicht 10-20psi Unterschied?
Bei 20psi kam meine auch nicht ganz raus. Bzw zieht sich zusammen. Bei 10psi zieht sie sich bei mir ca 5mm zusammen. Was völlig ok ist. Probier es mal mit 10 psi.
 
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
83
Waren es nicht 10-20psi Unterschied?
Bei 20psi kam meine auch nicht ganz raus. Bzw zieht sich zusammen. Bei 10psi zieht sie sich bei mir ca 5mm zusammen. Was völlig ok ist. Probier es mal mit 10 psi.
sind 10-30. nicht 20 bis 30 wie ich gesagt habe.

so stehts im handbuch:
1571042184652.png

und davon kann man bei der negativkammer +/- 10 psi abweichen.

und so im video:
1571042456605.png
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
991
Standort
Siegen
Wobei die meisten weniger Druck fahren als in der Tabelle angegeben. Die angegebenen Werte sind sehr sportlich. Versuch einfach mal die 10 psi und schau was passiert. Bei 20 psi zog sich meine schon gut 2cm zusammen. Du hast ja fast 30psi Druckunterschiede.
 
Oben