Erfahrungen mit Formula Selva 170mm 650b Boost

Dabei seit
30. April 2003
Punkte für Reaktionen
434
@hans7 Was würdest du geändert haben wollen?
Gute Frage, a bissl was geht bestimmt. Alleine Marketingtechnisch, die anderen bringen ja auch jährlich ihre revolutionären Neuerungen und machen die alten unfahrbar 😉😉😉

Bin jetzt nicht so der, der den großen Vergleich zu anderen Gabeln hat, deswegen kann ich nicht sagen was die ein oder andere besser kann.
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.447
Standort
Siegen
35er Röhrchen sind so xc. 38 muß es neuerdings mindestens sein.
(Nicht ernst gemeint)
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
6.039
Standort
WR
Selva wird es als Long Travel geben. D.h. 29'' mit 170 und mehr FW. Mehr weiß ich derzeit auch nicht.
 
Dabei seit
30. April 2003
Punkte für Reaktionen
434
Frage ist tatsächlich, was kann man noch besser machen? Das mit dem CTS ist meiner Meinung nach ziemlich genial, sensibles Ansprechverhalten durch die Coil Negativfeder auch. Mehr Durchmesser brauche ich nicht.....

Jetzt wäre der Vergleich zu einer anderen Gabel hilfreich

Ihr seid ja auch im Ext era thread sehr aktiv. Die Gabel liest sich toll, aber Preis Leistung - dann lieber ne Selva
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
6.039
Standort
WR
aber Preis Leistung - dann lieber ne Selva
Die kann ja noch keiner so richtig Beurteilen bei der EXT. Ich finde es schade, dass die Selva C bei den Testern so ein Schattendasein fristet. Eigentlich sollte auch noch ein MTB News Bericht kommen.

Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass die EXT (so viel) besser ist als die Selva. Ob nun mit 36er oder 35er Rohren macht wohl kaum einen Unterschied und eine Air Gabel, die genauso schwer ist wie die Selva C, da muss sie schon viel besser sein.

Auf der anderen Seite... EXT ist ja nun kein Fahrwerksanfänger.
 
Dabei seit
23. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
5.899
Standort
Niederbayern
Naja, wenn man so liest das man den storia 3x einschicken muss das er passtund das vielleicht mit der ext auch so ist habe ich sicher schon viel mehr schöne abfahrten mit anderen Feder Elementen gemacht...
 

Osti

Gurkencommander
Dabei seit
16. August 2002
Punkte für Reaktionen
1.698
Standort
Augsburg
Naja, beim Dämpfer gibt's ja auch ein paar mehr Variablen zum anpassen, bei der Gabel nur das Gewicht. Das sollten sie schon hinbekommen.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
6.039
Standort
WR
Ich habe heute noch mal in das Coil Chamber geschaut und nach 3 Monaten war da kein Öl mehr drin. 10ml hatte ich rein getan. Die Schrumpfschläuche waren auch nicht mehr dort, wo sie sein sollten. Ich habe noch mal alles sauber gemacht, die Feder entfettet und neue Schrumpfschläuche drauf gezogen.

Das das Öl nach unten ins Casting entweicht ist etwas nervig! Ich kann mich erinnern, dass das bei der Selva Air auch so war.
 

Tyrolens

Neue Normalität
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
6.143
Standort
Hottentottenstaat
An meiner Feder halten die serienmäßigen Schrumpfschläuche offensichtlich. Jedenfalls klappert nichts.
Probier mal statt Öl Fett. Das sollte deutlich langsamer nach unten wandern.
 

Tyrolens

Neue Normalität
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
6.143
Standort
Hottentottenstaat
Ich hatte die Gabel noch nicht zerlegt, weiß daher auch nicht, welche Aufgaben das Öl oder Fett zu erfüllen hat. Wahrscheinlich nur minimale Schmierung des O-Rings am Federteller. Dazu reicht Fett alleine auch. Eventuell kann man auch sehr zähes Fett wie das PM600 verwenden. Das bleibt dann fix oben.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
6.039
Standort
WR
Ich hatte die Gabel noch nicht zerlegt, weiß daher auch nicht, welche Aufgaben das Öl oder Fett zu erfüllen hat. Wahrscheinlich nur minimale Schmierung des O-Rings am Federteller. Dazu reicht Fett alleine auch. Eventuell kann man auch sehr zähes Fett wie das PM600 verwenden. Das bleibt dann fix oben.
Ich hatte Slick Kick und das formula Öl. Sie haben mir grad gesagt, dass das bei hohen Temperaturen normal ist.
 

Tyrolens

Neue Normalität
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
6.143
Standort
Hottentottenstaat
Genau. In einer Coil Gabel spricht aus meiner Sicht nichts gegen reine Fettschmierung. Wobei's da sowieso nicht viel zu schmieren gibt. Geht ja auch um die Voumensverkleinerung, die man ggfls erreichen möchte.
 
Dabei seit
30. April 2003
Punkte für Reaktionen
434
Was ich zu meinen Selva S sagen kann, ist, das ich, auch gegen die allgemeine Meinung dass es sowas bei Endurogabeln nicht braucht, den Lockout sehr zu schätzen weiß. Gerade mit dem einstellbaren Losbrechmoment eine feine Sache
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
6.039
Standort
WR
Was ich zu meinen Selva S sagen kann, ist, das ich, auch gegen die allgemeine Meinung dass es sowas bei Endurogabeln nicht braucht, den Lockout sehr zu schätzen weiß. Gerade mit dem einstellbaren Losbrechmoment eine feine Sache
Ich find das auch toll, gerade bei der Selva C, die ja doch sehr fein anspricht auf den ersten 2cm.
 
Dabei seit
3. August 2020
Punkte für Reaktionen
0
Hallo Leute,

Ich fahre ein Alutech CheapTrick.
Nun möchte ich bei meiner Formula Selva den Service machen und genau da ist das Problem.

Soweit ich raus gefunden hab, hab ich die Formula Selva EX.
Meine Frage : ist die Selva EX mit der Selva S identisch?
Mir geht es prinzipiell um die Befüllung des Öls der Kartusche.
Dazu benötige ich folgenden Artikel ( Formula Hydraulic Bleeding Kit -SB40119-00 - bike24).
Passt dieses Teil auch bei meiner Gabel.
Meine Gabel sieht nur beim Lockout (Selva EX-Sicherungsschraube von oben / Selva S Sicherungsschraube seitlich) anders aus.

Bild zeigt meine Variante der Gabel. ;)
 

Anhänge

Dabei seit
30. April 2003
Punkte für Reaktionen
434
Hallo Leute,

Ich fahre ein Alutech CheapTrick.
Nun möchte ich bei meiner Formula Selva den Service machen und genau da ist das Problem.

Soweit ich raus gefunden hab, hab ich die Formula Selva EX.
Meine Frage : ist die Selva EX mit der Selva S identisch?
Mir geht es prinzipiell um die Befüllung des Öls der Kartusche.
Dazu benötige ich folgenden Artikel ( Formula Hydraulic Bleeding Kit -SB40119-00 - bike24).
Passt dieses Teil auch bei meiner Gabel.
Meine Gabel sieht nur beim Lockout (Selva EX-Sicherungsschraube von oben / Selva S Sicherungsschraube seitlich) anders aus.

Bild zeigt meine Variante der Gabel. ;)

Alles gleich. 👍
Die EX ist nur die extended Version mit 170 oder 180mm Federweg. Ansonsten sind die ganzen Selvas baugleich, insbesonders auf der Dämpfungsseite. Es gab nur Mal ein kleines Update, glaube es war 2019: Andere Hebel und Knöpfe als auch veränderte Negativfeder
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. August 2020
Punkte für Reaktionen
0
Alles gleich. 👍
Die EX ist nur die extended Version not 170 offer 180mm Federweg. Ansonsten sind die ganzen Selvas baugleich, insbesonders auf der Dämpfungsseite. Es gab nur Mal ein Kleinod Update, glaube es war 2019: Andere Hebel und Knöpfe als auch veränderte Negativfeder
Sowas konnte ich mir schon denken.
Ich danke dir für die schnelle Aussage.:daumen:
Da wir heute alles bestellt und ab geht's. :)
 
Oben