Erfahrungen mit Lieferungen von DealExtreme.com und dem Zoll

John Rico

Baumknutscher
Dabei seit
23. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Hamburg
Paket 1 (Lampe)
bestellt: 11.09.
shipped: 13.09.
Post vom Zoll: 27.09.
Fazit: 16 Tage

Paket 2 (Zubehör)
bestellt: 17.09.
shipped: 21.09.
an der Haustür: 5.10.
Fazit: 18 Tage

@Struppi: Wie sehr sich deutsche Behörden doch gleichen. Mich haben gleich drei Leute "bedient": Erst hat mir eine Frau den Zettel abgenommen und das Paket geholt, dann kam nach einiger Zeit ein Mann und hat sich das Paket von mir öffnen lassen. Der ist dann in einen anderen Raum, wo Mann Nr. 2 die Abgabe berechnet hat. Und nach erneuter Wartezeit hat Frau Nr. 2 dann die Umsatzsteuer kassiert. Und da behaupte noch mal jemand, Behörden arbeiten nicht produktiv. :rolleyes:

Übrigens habe ich nur 17,5 % Steuern bezahlt. :D
 

John Rico

Baumknutscher
Dabei seit
23. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Hamburg
Ich auch (beide Pakete). Das zweite und ein Teil aus der ersten Lieferung (sprich Nachliefreung) kamen direkt nach Hause, die Lampe allerdings nicht.

Um nochmal darauf aufmerksam zu machen (und falls es nicht schon irgendwo steht):
Übrigens habe ich nur 17,5 % Steuern bezahlt.
Die Abgabe wird nicht nach dem berechnet, was man tatsächlich bezahlt hat, sondern nach dem Dollarkurs am Tag der Abholung. Ich war schon wieder kurz davor, mich über deutsches Recht aufzuregen, in meinem Fall hatte ich aber Glück und der Dollar ist in den zwei Wochen deutlich gefallen. Auch wenn es nur ein paar Euro sein werden, kann es also durchaus Sinn machen, sich den Dollarkurs am Tag der Abholung anzugucken und dann je nach Kurs einen Nachweis über die bezahlten Euro oder die Rechnung mit den Dollarpreisen mitzunehmen.
 

ralm_rulkson

erleuchtet
Dabei seit
5. August 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Baden!
@John Rico

FALSCH!
Der Zoll hat festgeschrieben Umrechnungstabellen (Link1 und Link2) die angewendet werden.

In ausländischer Währung geschuldete und anzumeldende Beträge sind mit dem im maßgebenden Zeitpunkt gültigen Umrechnungskurs in Euro umzurechnen.
Die interessiert der Tageskurs nicht die Bohne.
Sollte dein Zollamt es anders gemacht haben, machen sie es falsch

[EDIT]
Hier noch mal explizit:
Beträge, die in fremder Währung ausgewiesen sind, müssen in Euro umgerechnet werden. Die aktuellen Umrechnungskurse finden Sie im Bereich Zollwert/Kursauswahl.
Es interessiert als nicht der Tageskurs, sonder der aktuell gültige Wechselkurs des Zolls
[/Edit]
 
Zuletzt bearbeitet:

John Rico

Baumknutscher
Dabei seit
23. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Hamburg
OK, das wusste ich nicht. Der nette Mann beim Zoll hat vom aktuellen Umrechnungskurs gesprochen, daher bin ich davon ausgegangen, dass es sich um den Tageskurs handelt. Ist aber kaum verwunderlich, dass es auch hierbei eine Sonderregelung gibt und nicht die einfache Lösung genommen wird.

Der Rest könnte aber trotzdem funktionieren, schaut man halt vorher auf die Liste vom Zoll.
 

astral67

"Action-Fotoazubi"
Dabei seit
3. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Oer-Erkenschwick
Meine DX Lampe ist heute per Einschreiben nach Hause geliefert worden. Anbei war ein Täschchen mit ner Karte vom Zoll "Selbstverzollung". Mitzubringen sind Zahlungsbeleg (Paypalbeleg, Kontoauszug oder vergleichbar) und Rechnung (2fache Ausführung in DEUTSCH!).

Was mach ich denn da? :-(

Deutsche Rechnung gibts da doch nicht :confused:
 
Dabei seit
25. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
0
Paypalbeleg mitbringen und erklären wie es ist. Rechnung gibt's keine gescheite. Also einfach alles mögliche ausdrucken (Emails von DX, Bestellseite im Internet usw.). Das passt schon...
 

Tobsn

Artgerechte Trailhaltung
Dabei seit
6. August 2001
Punkte für Reaktionen
165
Standort
Mannheim
Meine DX Lampe ist heute per Einschreiben nach Hause geliefert worden. ....
Was mach ich denn da? :-(....
NIX ;)
Außer Lampe laden und ab in den Wald.

Hast doch die Lampe.
Wenn die MWST/Zoll wollen, dann lassen die dich beim Zoll antretten und rücken erst dann die Lampe raus.

:winken:
 

ralm_rulkson

erleuchtet
Dabei seit
5. August 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Baden!
@Tobsn
Das nennt man dann Steuerhinterziehung.

Klar, wenn die Lampe ohne igrgendwas durchrutscht, Problem des Staats (vgl zu schnell aber nicht geblitzt worden)

Aber wenn jmd nen Wisch mit ner Zahlungsaufforderung (Selbstverzollung) bekommt, sollte man dem nachkommen.
Unser lieber Staat lässt sich nämlich in sachen Geld ungern in die Suppe spucken

@astral67
War noch irgendeine Info, dass die Sendung nicht an dich sondern an den Zoll gehen sollte?
Wenn ja, glück gehabt, wenn nein Ruf mal beim Zoll an und frag was du tun sollst
Im schlimmsten fall sind ne Stunde beim Zoll und ~15€ die du blechen musst
Aber den Wisch einfach entsorgen würd ich nicht
 

Tobsn

Artgerechte Trailhaltung
Dabei seit
6. August 2001
Punkte für Reaktionen
165
Standort
Mannheim
@Tobsn
Das nennt man dann Steuerhinterziehung...
Pustekuchen.
Die Sendung war beim Zoll, die haben die Ware aber für abgabefrei befunden und zustellen lassen.
Was soll da Steuerhinterziehung sein? :ka:

Jetzt wegen 12 Euro hab ich vor ner Wochen bezahlt den großen Aufriss machen ist eher Steuerverschwendung. ;)
 

Rad-ab

kann freihändig gehen
Dabei seit
5. September 2007
Punkte für Reaktionen
26
Standort
Dirtmund
Meine DX Lampe ist heute per Einschreiben nach Hause geliefert worden. Anbei war ein Täschchen mit ner Karte vom Zoll "Selbstverzollung". Mitzubringen sind Zahlungsbeleg (Paypalbeleg, Kontoauszug oder vergleichbar) und Rechnung (2fache Ausführung in DEUTSCH!).

Was mach ich denn da? :-(

Deutsche Rechnung gibts da doch nicht :confused:
Also Lampe und Zoll-Kärtchen bekommen??
-> Ist nem Kumpel so passiert, er hat dann beim Zoll angerufen was er machen soll und die meinten, dass der Postbote Mist gebaut hat.
Die Lampe hätte zum Zollamt gehen sollen.
Zitat Zollbeamter: "Da haben sie wohl Glück gehabt, schmeißen Sie die Karte halt weg". :daumen:
 

astral67

"Action-Fotoazubi"
Dabei seit
3. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Oer-Erkenschwick
Danke @ all :daumen: für die guten Hinweise

Die Einfuhrumsatzsteuer hatte ich aber von Anbeginn mit in meiner Rechnung mit drin. Zahlungsbelege beizubringen ist ja kein Thema. Meine Sorge galt nur der geforderten, aber nicht vorhandenen Deutschen Rechnung, bzw. der Rechnung in Deutscher Sprache.:confused:

Das war dann heute morgen beim Zollamt aber gar kein Problem. Hat keine halbe Stunde gedauert, €11,12 gekostet und schon war alles legal und in Ordnung.:)

Damit hat die Lampe keine €75,- gekostet. :lol:
 
H

Hustinetten-Bär

Guest
Bestellung : 15.09.2010
Post vom Zoll : 06.10.2010

Besichtigungskosten beim Zoll : 11,99 EUR

Alles okay, Lampe leuchtet im ersten Test prima, und wird warm, somit sollte die Kühlung klappen.

Leider habe ich die Lampe durch einen Denkfehler mit UK Ladegerät bestellt, aber nur einen US Adapter bestellt. Passt natürlich nicht.

Also nochmals 4,95 € für einen Universal-Reiseadapter aus dem Schäppchenmarkt erweitert.

Summen
62,82 € Lampe
11,99 € Zoll
4,95 € Adapter

Knapp 2,5h Zeit, und ca. 60km Treibstoff

Mich „stört“ eigentlich nur die Zeit, und der Treibstoff, denn der eigentliche Sinn des Versandhandels ist ja das es im Briefkasten landet.

So möge die Dunkle Seite der Macht kommen, ich habe die passende Lampe ;-)
 
Dabei seit
16. August 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
DE-SN (ISO 3166-2)
Hi,
ich hab mal gelesen, dass auch der Postbote den Zoll beim Empfänger einkassieren kann, wenn am Paket ne Rechnung oder so ist.
Anscheinend trifft das ja auf die DX-Lieferungen eher nicht zu...
Woran liegt das? Liegt dem Paket keine Rechnung bei? Müssen die Papiere außen dran sein, und die trauen sich nicht, das Paket allein aufzumachen? Glauben die den Papieren nicht? (vielleicht liege ich ja auch voll daneben, klärt mich auf ;))

Ich habe übrigens am 04.10. bestellt und warte gespannt, was wohl passieren wird.
 
Dabei seit
25. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
0
Sobald du die Nachricht vom Zollamt bekommst, dass was da ist, kannst du normalerweise mitteilen, dass du eine Postverzollung wünscht, d.h. dass die Post das Paket abholt vom Zollamt und dir bringt und abkassiert...

So ist es jedenfalls bei uns üblich und möglich...
 
Dabei seit
2. November 2010
Punkte für Reaktionen
0
Hi,
Ich hab mal ne Frage:
Am 08.10.10 habe ich dort 4 Sachen bestellt(alle in eigenem paket)
Am 15.10.10 wurde die ware losgesendet (von DX, hab keine HK tracking nummern)
Aber bis heute 02.11.10 ist die ware immer noch nicht da...kann das sein das es so lange dauert? normalerweise kam sie nachdem DX sie losgesendet hat am 11. Tag und heute ist schon der 18.
 
Dabei seit
13. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
0
Hi,
allgemein kann man sich z.Zt. auf eine lange Lieferzeit von DX einstellen. Dies liegt aber nicht an DX, sondern an der Honkong Post bzw. dem z.Zt. beschränkten Platz für Luftpost aus Asien, es müssen alle Produkte für das Weihnachtsgeschäft nach Europa gekarrt werden. Kann man gut nachlesen unter den News auf der HK-Post Seite und im DX Forum. Meine letzte Bestellung vom 28.9. (klasse Terminwahl, da in China vom 01.10 bis 07.10. Feiertag) war am 27.10 im Briefkasten, obwohl schon am 8.10. shipped laut DX.
 
Dabei seit
2. November 2010
Punkte für Reaktionen
0
Danke für die Nachricht!
Ich hab schon langsam gedacht, die hätten da alles verpeilt und mein Paket kommt nie an :)
 
Dabei seit
26. März 2008
Punkte für Reaktionen
1.161
Wie sind zur Zeit die Lieferzeiten der Lampen. Hab vorgestern eine bestellt.
Steht im Moment auf Packaging.

Besteht die Möglichkeit, das Paket noch vor Weihnachten zu bekommen?
 
Dabei seit
27. August 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Fulda
Hi!


Hatte gestern mit unserem Postboten ein längeres Gespräch.
Auf Grund der verschärften Sicherheitsmaßnahmen mit
Luftpost, dauern Luftpostsendungen mindestens 3 Wochen
länger als vorher.
Im Sommer wurden Luftpostsendungen noch sporadisch kontrolliert.
Mittlerweile wurden alle Sendungen die ich aus Honkong erhalten habe
zollamtlich kontrolliert.
Für Lieferungen von DX heißt das, Lieferzeiten von 6 - 8 Wochen.
Also rechtzeitig bestellen!


Gruß Sven
 
Dabei seit
26. März 2008
Punkte für Reaktionen
1.161
Na toll. Dann wird das wohl bis Weihnachten nix mehr. Und Zoll rechne ich dann dieses Mal auch noch mit ein.

Allerdings bezweifel ich das die wirklich jedes Paket durchleuchten. Das muss ja ewig dauern. Wenn man bedenkt was für Mengen jeden Tag in Frankfurt landen.
Aber warten wir mal ab. Eine Lampe hab ich ja schon.
 
Dabei seit
2. November 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Aachen
Hey

Na toll und ich habe heute Bestellt :(. Ich will net 6 bis 8 Wochen Warten. Will night biken.Ist das sicher mit 6 bis 8 Wochen ??

mfg Ino
 
Oben