Erfahrungen Specialized Enduro?

Dabei seit
9. Juni 2012
Punkte Reaktionen
1.386
Weiss einer, woher man einen XX1-Freilaufkoerper fuer die Original-Roval-Naben des 2013er Expert Carbon bekommt?

Und was braeuchte man bei der XX1 denn als Innenlagertyp?
"Truvativ BB30 Lagerschalen",
"Truvativ BB30 Keramik Lagerschalen",
"Truvativ PressFit 30 Innenlager", oder
"Truvativ PressFit 30 Keramik Innenlager"
?

Muss man beim Umbau sonst noch was beachten?

Danke.
 
Dabei seit
9. Juni 2012
Punkte Reaktionen
1.386
@beutelfuchs
Freilaufkörper brauchst den normalen XD von DT
Und Innenlager BB30 Pressfit
Gruss


Es gibt doch die 4 von mir aufgezaehlten zur Auswahl, 2x BB30 und 2x Pressfit 30. Und du sagst "BB30 Pressfit", was mich endgültig verwirrt :)

Und brauche ich "Lager" oder "Lagerschalen"?


@DerC Nein, hab noch nichts angeschafft. Die Details der Antriebsstandards sind mir gerade noch zu nebuloes.

@fr-andi Dank dir. DT passt wirklich an Roval? Das ueberascht mich. Kann man das irgendwo nachlesen?
 

Sumsemann

Eisenbieger
Dabei seit
27. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
9
Ort
Bielefeld
Es gibt doch die 4 von mir aufgezaehlten zur Auswahl, 2x BB30 und 2x Pressfit 30. Und du sagst "BB30 Pressfit", was mich endgültig verwirrt :)

Und brauche ich "Lager" oder "Lagerschalen"?


@DerC Nein, hab noch nichts angeschafft. Die Details der Antriebsstandards sind mir gerade noch zu nebuloes.

@fr-andi Dank dir. DT passt wirklich an Roval? Das ueberascht mich. Kann man das irgendwo nachlesen?


Google einfach nach PF30 Innenlager.
Da findest du dann die üblichen verdächtigen Shops, die es dir verkaufen.

Nimm das normale (kein Keramik) für rund 30 Euro

PF30 ist BB30 inkl Kunststoffschalen. Bei BB30 werden die nakten Lager in den Rahmen gepresst, bei PF30 werden die Lager inkl der Schalen in den Rahmen gepresst.

LG
Matthias
 
Dabei seit
27. März 2011
Punkte Reaktionen
21
Ort
Bochum
Weiss einer, woher man einen XX1-Freilaufkoerper fuer die Original-Roval-Naben des 2013er Expert Carbon bekommt?

Und was braeuchte man bei der XX1 denn als Innenlagertyp?
"Truvativ BB30 Lagerschalen",
"Truvativ BB30 Keramik Lagerschalen",
"Truvativ PressFit 30 Innenlager", oder
"Truvativ PressFit 30 Keramik Innenlager"
?

Muss man beim Umbau sonst noch was beachten?

Danke.
warum willst du denn die Kurbel wechseln? Nimm doch einfach ein X01 Kettenblatt mit dem Normalen Lochkreis und bau deine X0 Kurbel um die du schon drin hast... hab ich auch gemacht, da sparst du dir mal eben 150€ nur an der Kurbel!

Und wenn du unbedingt die XX1 Kettenblätter willst kannst du dir auch einfach eine Sram XX1 Spider bestellen, ist immernoch günstiger als das Lager und den ganzen kram zu wechseln... wobei dein PF30 Innenlager natürlich auch direkt die XX1 Kurbel aufnehmen kann... darfst halt nur nicht die GXP version bestellen.
 

Asrael

Gravity Pilot 268
Dabei seit
18. November 2005
Punkte Reaktionen
676
Ort
Offenbeach
Die xx1 kannst du dir entweder mit einem xx1 oder einem spiderless Kettenblatt sparen.
Sucvh mal nach wolftooth spiderless.
 

blaubaer

snow-biker
Dabei seit
1. September 2003
Punkte Reaktionen
597
Ort
Schweiz
XX1 Kurbel brauche ich, da wohl nur damit das 28er Blatt geht.

Die Lagergeschichte will mir nicht recht einleuchten. Kann jemand konkret sagen, was ich hier:

http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;menu=1000,2,16;product=42619

als Innenlagertyp waehlen muss?

an der Kurbel brauchst du nur den Spider zu wechseln ;) sprich XX1 Spider mit 76er Lochkreis und dann das 28er blatt
sieht dann am schluss so aus, bei mir hier einfach mit einem 30er blatt




Das Innenlager kannst du so lassen wie es verbaut ist ;)
 
Dabei seit
4. Januar 2014
Punkte Reaktionen
2
den xx1 Spider gibt es auch in schwarz von NorthShore:

http://www.wigglesport.de/north-sho...m_medium=base&utm_campaign=de&kpid=5360594696

sieht so aus...
Foto.jpg
 

Anhänge

  • Foto.jpg
    Foto.jpg
    204,3 KB · Aufrufe: 9
Dabei seit
9. Juni 2012
Punkte Reaktionen
1.386
Danke Leute, so langsam schnall ich's. Ein nichtteschnischer Gedanke trennt mich noch vom Bestellbutton: Kriegt man fuer die Gruppe inzwischen spontan Ersatzmaterial, angenommen man reisst sich zB. im Vinschgau, am Gardasse oder in Finale das Schaltwerk kaputt?
 
Dabei seit
9. Juni 2012
Punkte Reaktionen
1.386
@beutelfuchs
Freilaufkörper brauchst den normalen XD von DT
Und Innenlager BB30 Pressfit
Gruss

Das scheint uebrings nicht zu stimmen, da Speci einen "142+" Standard erfunden hat. Der richtige Adapter kostet dann auch gleich das Doppelte.

Zum Nachlesen:

http://specialized.desk.com/customer/portal/questions/832665-xx1-dt-swiss-freehub-body

http://forums.mtbr.com/specialized/if-you-thinking-doing-xx1-142-a-829084.html


Vielleicht doch besser zu warten, bis ich das ganze Bike upgrade...
 

blaubaer

snow-biker
Dabei seit
1. September 2003
Punkte Reaktionen
597
Ort
Schweiz
Das scheint uebrings nicht zu stimmen, da Speci einen "142+" Standard erfunden hat. Der richtige Adapter kostet dann auch gleich das Doppelte.

Zum Nachlesen:

ich hab bei mir gerade ein Laufrad wechsel hinter mir, zwar am Camber, aber bei Speci ist eh alles das selbe.

wenn ich früher gewusst hätte dass der Speci einen DT Freilauf verbaut hat, hätte ich nicht extra noch einen neuen bestellt zur DT 240s Nabe. welche übrignds die selben abmessungen hat wie die Roval Nabe. musste an der Schaltung nichts nach-/Einstellen, im gegensatz zur vorigen Leichtbaunabe von Pop-Products, da brauchte es die 2mm nach innen stellung des Schaltwerks.

also wenn deine Nabe das Ratchet system (N°2) hat dann ist das umrüsten kein problem

Es geht lediglich um die Endkappe auf der Antriebsseite, der Freilaufkörper ist schon der richtige....Es gibt nämlich nur den einen :cool:

Aber hier zum nachlesen
http://service.specialized.com/coll...-Roval-MTB-Rear-Wheel-Compatibility-Guide.pdf

die endkappe beim XD Freilauf ist die selbe, sei es DT oder Roval ;)
 
Oben