Erfahrungen Specialized Enduro?

Dabei seit
28. April 2012
Punkte Reaktionen
24
... vielen Dank, das hilft mir weiter! Es geht letztendlich darum, ob ich den Dämpfer vom Enduro Expert 2013 26'' auch für das Enduro Expert 2014 29'' verwenden kann. Der Hub ist identisch und der Tune scheint mit low/low auch gleich zu sein.
 
Dabei seit
29. März 2013
Punkte Reaktionen
57
Ort
Cala Pi, Mallorca
Moin, ich wollt keinen extra Extra Thread aufmachen aber vll ließt ja jemand mit der ne Ahnung hat. Ich fahre noch ein Specialized Enduro von 2013, mit dem für mich am besten passendem Sattel "Avatar" aus dem selben Jahr. Ich erwarte dieses Jahr noch mein neues Bike und da müssen einige Teile, wie Griffe, Pedale und halt eben ein anderer Sattel her. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage, hat schon jemand den Avatar gefahren und kann ihn mit anderen aktuellen Modellen vergleichen bzw gleichstellen? (vll auch von Speci)
 
Dabei seit
10. März 2013
Punkte Reaktionen
31
Ort
Bochum
Servus,
hier liegt noch ein ungefahrener „Henge“ von meinem 2013er Enduro.

Frag mich nicht, ob der ähnlich oder völlig anders ist, aber für Porto und ne Tafel Schokolade würde ich ihn Dir schicken.
 
Dabei seit
10. Mai 2013
Punkte Reaktionen
514
Ort
Unterwegs
... vielen Dank, das hilft mir weiter! Es geht letztendlich darum, ob ich den Dämpfer vom Enduro Expert 2013 26'' auch für das Enduro Expert 2014 29'' verwenden kann. Der Hub ist identisch und der Tune scheint mit low/low auch gleich zu sein.

Ich hatte mir als Ersatzdämpfer für das 26“ Enduro einen Dämpfer aus einem 29“ Enduro gekauft. Ich glaube, der Fox Code war identisch, ich meine aber, dass der Ersatzdämpfer geringfügig straffer war, aber das kann ja auch am Unterschied zwischen den beiden Dämpfern liegen (Öl, Serviceintervalle, Fertigungsstreuung, etc.).
 
Dabei seit
28. April 2012
Punkte Reaktionen
24
Nach Einbau des Dämpfers vom 2013 26‘‘ ins 2014 29‘‘ Enduro habe ich festgestellt, dass der Hub zu lange ist (zwischen Yoke und Rahmen sind bei voller Einfederung nur noch ca. 1mm Platz - das hätte auf dem Trail wahrscheinlich den Rahmen geschrottet). Da stimmen wohl die Angaben bei Specialized im Archiv nicht! Hab dann im Netz rausgefunden, dass der vom 26‘‘ 63mm Hub hat, der vom 29‘‘ 57mm!
 
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
14
Ok danke.
Noch eine andere Frage hab jetzt endlich ein ganzen Hinterbau für mein 2010 gefunden .
Kann mir jemand sagen ob das Inbus schrauben sind oder Torx ? Und Rechtsgewinde ?
 

Anhänge

  • C792A368-F801-4631-AC6B-5E2F9CCEA108.jpeg
    C792A368-F801-4631-AC6B-5E2F9CCEA108.jpeg
    269,3 KB · Aufrufe: 49
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
14
also die goldene auch Torx ? Hab irgendwie Respekt das ich die Schraube "versaue" . Mit welchem Tox würdet ihr das am besten machen ? Tox aufsatz für die Knarre ?
 
Dabei seit
15. Juli 2009
Punkte Reaktionen
220
Ort
Lichtenwörth
Ich habe mir angewöhnt die Schrauben mit meinen kleinen Akku Schlagschrauber zu öffnen da ich mit den Imbus und Torx schlüsseln schon bei einige festgefressen Schrauben vom Hinterbau den Sechskant durchgedreht habe. Habe für solche Fälle dann scharfe Torx Nüsse zum einschlagen die ich mit den Schlagschrauber bediene. So habe ich bis jetzt alles aufgebracht. Bei der sehr geringen tiefe der Torx musst du auch aufpassen das du keine konischen Nüsse oder Schlüssel hast.
 
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
14
Ich habe mir angewöhnt die Schrauben mit meinen kleinen Akku Schlagschrauber zu öffnen da ich mit den Imbus und Torx schlüsseln schon bei einige festgefressen Schrauben vom Hinterbau den Sechskant durchgedreht habe. Habe für solche Fälle dann scharfe Torx Nüsse zum einschlagen die ich mit den Schlagschrauber bediene. So habe ich bis jetzt alles aufgebracht. Bei der sehr geringen tiefe der Torx musst du auch aufpassen das du keine konischen Nüsse oder Schlüssel hast.
Was meinst du mit konisch ? Hätte mein glück jetzt mit sowas versucht:

Wera 05057693001 Mini-Check Impaktor 2 https://www.amazon.de/dp/B004WJR7OW/ref=cm_sw_r_cp_api_glt_i_RD2KJWJE5Y2NJJ64CS79


Auf einem kleinen Dewalt Schlag
 
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
14
Hab sie raus 😀
Aber die Schraube ist hinüber 😞

Kann mir jemand sagen wo man die her bekommt ?
 

Anhänge

  • F7BAC6AB-7366-48D6-8792-95F9E33627F4.jpeg
    F7BAC6AB-7366-48D6-8792-95F9E33627F4.jpeg
    208,1 KB · Aufrufe: 31
  • BC07F4F2-B10A-4E73-B44F-0CF33DA7E0E8.jpeg
    BC07F4F2-B10A-4E73-B44F-0CF33DA7E0E8.jpeg
    201,7 KB · Aufrufe: 28
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
14
Keiner im Umkreis :-(

Wir bekomm ich Steigung am besten von dem Gewinden ? Hab leider keine Lehre

Dann könnte ich mal googlen
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. März 2013
Punkte Reaktionen
31
Ort
Bochum
Die wirst Du nicht bekommen… die ist weit von der Normschraube weg.

Entweder über nen Händler versuchen oder die nächstgrößere Torx-Nuss einschlagen und weiter benutzen.

Für die Steigung kannst Du auch 10 Gewindegänge messen und den Wert durch 10 teilen… je mehr gewindegänge desto genauer - aber so viele sind da nicht drauf.
 
Dabei seit
6. November 2008
Punkte Reaktionen
280
Ort
Schlangen (NRW)
Ewig her... aber ist diese Schraube nicht eine der hohlen? Oder waren das die am Horst-Link?!? Dann müssest du von der anderen (Nicht-Kopf) Seite doch einen Inbus (5er?) stecken können.

**EDIT: Hab mal ein Bild aus dem Netz geklaut.
 

Anhänge

  • Screenshot_20211202-235141_Samsung Internet.jpg
    Screenshot_20211202-235141_Samsung Internet.jpg
    96,4 KB · Aufrufe: 24
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
14
Ja ist einer hohlen , aber die andere Seite ist rund. Kann man irgendwie den Torx/inbus nachschneiden ? Muss hoffentlich die schrauben nur einmal noch reinschrauben :) . Denk wenn nochmal was ist dann ist der Rahmen wieso Schrott.. ist ja 2011 ..
 
Dabei seit
19. Juni 2012
Punkte Reaktionen
30
Ort
Tauberfranken
Hi zusammen,
mein Steuersatz lockert sich seit kurzem immer wieder und ich würde gerne einen neuen Steuersatz einbauen. Soll ich den originalen bestellen oder habt ihr hier bessere Empfehlungen?
Es handelt sich um ein Enduro Elite 2018.

Danke und Gruß Andi
 
Dabei seit
10. März 2013
Punkte Reaktionen
31
Ort
Bochum
Wenn die Lager noch sauber laufen würde ich den erstmal nur nachziehen, wenn es erforderlich ist. Kannst Du erstmal prüfen, wenn die Gabel raus ist.

Bei meinem 2013er war der Steuersatz auch gefühlt ständig nachzuziehen, das hat sich irgendwann aber gelegt und bis heute ist der erst drin - hin und wieder etwas Pflege vorausgesetzt.
 
Dabei seit
19. Juni 2012
Punkte Reaktionen
30
Ort
Tauberfranken
Wenn die Lager noch sauber laufen würde ich den erstmal nur nachziehen, wenn es erforderlich ist. Kannst Du erstmal prüfen, wenn die Gabel raus ist.

Bei meinem 2013er war der Steuersatz auch gefühlt ständig nachzuziehen, das hat sich irgendwann aber gelegt und bis heute ist der erst drin - hin und wieder etwas Pflege vorausgesetzt.
Danke, das hat allerdings bisher nicht geholfen. Habe jetzt schon dreimal die Gabel ausgebaut und alles gereinigt und gefettet. Der Steuersatz lässt sich ohne Spiel einstellen und nach etwas härterem Einsatz ist wieder Spiel drin. Hatte da jetzt die Lager im verdacht aber eigentlich lassen die sich noch gut drehen.
 
Oben