Erfahrungen Specialized Enduro?

Dabei seit
26. März 2008
Punkte Reaktionen
1.782
Ich möchte mich nach vielen schönen Jahren von meinem Enduro 29 Comp 2014 trennen. Was ist ein realistischer Preis?
Anbauteile sind Standart (Shigurabremse, Pike, DtSwiss E1900 LRS)
Alles gepflegt, aber auch einige Jahre in Benutzung.
Hatte so an 1000-1200€ gedacht. Kommt das hin, oder völlig überzogen für so ein altes Rad?

IMG_20220108_094802.jpg
 
Dabei seit
12. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
251
Ich hatte das auch am enduro. Musste alle zwei Wochen die Aheadschraube nachziehen.
Bei mir lag es aber an der Gabelkrone die nicht richtig fest verklebt war. Hat beim Bremsen immer lt. Geknackt und so den Steuersatz gelockert... vllt. liegts bei dir auch daran.
 
Dabei seit
12. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
251
hey,
von euch hatte doch bestimmt der/die ein oder andere mal ein nasses swatdoor?
Das nervt mich echt, das ich nach jeder Regenfahrt oder Rad putzen die Tasche zum trocken raus nehmen muss.
Ich hab mal wo gelesen das es bei den älteren Modellen an den Kabelführungen liegt. Also das von oben Wasser in die Kabeleingänge rein läuft...
Hat jemand von euch eine Lösung dafür oder eine Idee wie ich die Kabeleingänge am Rahmen dicht kriege?
 
Dabei seit
10. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
392
Ort
Bochum
Ich möchte mich nach vielen schönen Jahren von meinem Enduro 29 Comp 2014 trennen. Was ist ein realistischer Preis?
Anbauteile sind Standart (Shigurabremse, Pike, DtSwiss E1900 LRS)
Alles gepflegt, aber auch einige Jahre in Benutzung.
Hatte so an 1000-1200€ gedacht. Kommt das hin, oder völlig überzogen für so ein altes Rad?

Anhang anzeigen 1399745
Ich finde das wenn alles funktioniert 1200€ für das Rad ein fairer Preis wäre.
Vorteilhaft ist das es ein 29 er ist und wenn die Größe gefragt ist wirst du es bestimmt gut und schnell verkaufen.
 

NewK

Lost myself to bike
Dabei seit
15. April 2014
Punkte Reaktionen
365
Servus zusammen,

was würdet ihr für einen gebrauchten FOX DHX2 Performance Elite Coil 2017 (200x57, Coil 500x3,35) inkl. passendem Bikeyoke verlangen? 2020 hatte er einen Service erhalten.
Aktuell ist er zum Test in einem 6Fattie verbaut und lieferte seit etwa 40 Fahrstunden gute Dienste. Seit ein paar Fahrten (den Winter über) scheint er bei größeren Schlägen das Rad jedoch abzubremsen :confused: Liegt das an der Kälte?
Entweder er wird behalten oder es soll ein komplett neuer Stahlfeder-Dämpfer verbaut werden.
Doch da stellt sich die Frage, welcher?

Bitte um ein paar Ratschläge diesbezüglich oder wie ihr vorgehen würdet. Danke :)
 
Dabei seit
12. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
251
Hey
Bei mir ist das rechte Lager zwischen Hauptrahmen und Schwinge durch.
Wie kriege ich das am Besten raus?
Ist ein enduro pro von 2018
20220422_194536.jpg
 

zotty

GRRRRRRRR
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
154
Ort
Entenhausen
belzer, gedore, hazet, kukko und den richtigen innendurchmesser wählen fertig. tipp: möglichst wenig spreizung nehmen.
 
Dabei seit
4. April 2003
Punkte Reaktionen
44
Ort
Hemsbach
Dabei seit
12. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
251
einen Gleithammer habe ich leider nicht.
Habe eigentlich auch nicht vor noch mehr Geld für Werkzeug nur wegen den 2 dämlichen Lagern auszugeben. Reicht es nicht wenn ich von der anderen Seite, also von innen, vorsichtig gegen den eingespannten Auszieher schlage?
 

zotty

GRRRRRRRR
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
154
Ort
Entenhausen
einen Gleithammer habe ich leider nicht.
Habe eigentlich auch nicht vor noch mehr Geld für Werkzeug nur wegen den 2 dämlichen Lagern auszugeben. Reicht es nicht wenn ich von der anderen Seite, also von innen, vorsichtig gegen den eingespannten Auszieher schlage?
wenn du glück hast ja, wärme mit einem fön um das lager herum hilft meist auch.
könnte dir den gleithammer leien aber nicht versenden. wo wohnst du?
 
Dabei seit
12. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
251
Danke dir aber die Lager sind jetzt schon draußen und die neuen drin.
Ein Kumpel der das schon öfters gemacht hat ist gestern noch vorbei gekommen, hat ein paar mal mit einem Austreiber drauf geklopft und dann waren sie auch schon draußen.

Ich war wohl einfach zu zimperlich. :wink:
 
Oben Unten