Ergon SM Sport vs. Comp vs. Pro

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. m1984

    m1984

    Dabei seit
    09/2016
    Ich möchte mir einen Ergon SM Sattel kaufen.
    Kann mir jemand sagen was (abgesehen vom Gewicht) der Unterschied zwischen den 3 Modellen ist?
    Sind sie von der Härte und "Dicke" gleich? Mir sagen die Fachbegriffe zum Material nicht viel.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Der Aircell Foam ist minimal fester und hat bessere Rückstellkräfte als der Comfort Foam. Wenn du zufällig Interesse an nem zwei Monate alten schwarzen SM Pro Men in S/M hast, melde dich.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Danke für Deine Mithilfe, @bumbklaatt@bumbklaatt . ;)
    Du hast vollkommen recht mit Deiner Erklärung.

    Über den AirCell Foam hinaus bieten das COMP und das PRO Modell noch OrthoCell® Inlays, deren Rückstellkräfte nochmals deutlich besser sind und mit der Zeit/Benutzung nicht weniger werden bzw. sich verringern.
    Das macht sich im Bereich des Damms und der Sitzknochen bezahlt, da man dank weniger Schmerzen deutlich länger fahren kann und auch schneller wieder aufs Rad kommt.

    Ist die Frage damit für Dich beantwortet, @m1984@m1984 ?

    LG, Niels
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  5. m1984

    m1984

    Dabei seit
    09/2016
    Danke, Frage ist beantwortet. Leider war bei mir in der Nähe nur der normale SM Sport zu bekommen.
    Allerdings fühlt sich der schon deutlich besser an als mein bisheriger Sattel.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Das freut mich zu lesen. Teil uns auch gerne Dein weiteres Feedback mit.
    Viel Spaß mit dem Sattel.

    LG, Niels
     
  7. KUBIKUS

    KUBIKUS ♥KU\/\//\H/\R/\®♥

    Dabei seit
    12/2018
    Hallo Niels,

    der Sattel Ergon SMC4 hat OrthoCell® Inlays nicht?
    Was würdest Du für Sattel empfehlen für ein MTB, Crossbike und Rennrad?
    Danke schon mal. :)

    Viele Grüße,
    Viktor
     
  8. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Zunächst erst einmal Hallo, @KUBIKUS@KUBIKUS . Nun zu Deinen Fragen:


    Die SMC4 Serie gibt es in 3 verschiedenen Versionen, wobei das Modell SMC4 den Orthopedic Comfort Foam verwendet, das Modell SMC4 Sport Gel verwendet ebenfalls Orthopedic Comfort Foam und eingelassene Gel Pads sorgen für weitreichenderen Komfort – genauso wie das Topmodell, der SMC4 Comp Gel.


    Für das MTB haben wir in diesem Jahr die SM Men Serie neu im Programm. Die Serie bietet für jeden Geldbeutel ein adäquates Sattelmodell für den MTB Bereich.

    Genauso verhält es sich mit unserem Rennradsattel für Männer, der SR Men Serie.

    Fürs Crossbike haben wir – insofern Du Cyclecross damit meinst – leider keine Sattelserie mehr im Programm derzeit, da unser SR Men sehr breitbandig angelegt ist und auch für Cyclecross osder Gravel verwendet werden kann. Solltest Du mit Crossbike ein Trekking- oder Fitnessbike gemeint haben, ist entweder die SFC3 Serie eine Alternative oder die ST Touring Serie.

    Solltest Du noch weitere Fragen haben, einfach fragen.

    LG, Niels
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  9. KUBIKUS

    KUBIKUS ♥KU\/\//\H/\R/\®♥

    Dabei seit
    12/2018
    Hallo Niels, :)
    das klingt alles sehr verständlich und wird sicherlich sehr hilfreich sein. :daumen:
    Ich schaue mir unbedingt alle Sattel genauer an und bei Rückfragen komme ich gerne auf Dich zurück.
    Ach ja, es war ein Crossbike gemeint, also kein Gravelbike oder Rennrad. Ist dem aber ähnlich, nur eben ohne Rennradlenker.

    Ich suche Sattel, die bei längeren Touren von bis zu 200 km am Tag noch gut zu sitzen sind. :D Bei Ergon erhoffe ich mir eine positive Veränderung gegenüber dem bisherigen Satteltyp.

    Viele Grüße aus dem Norden,
    Viktor
     
  10. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Je nach Gusto und Wunsch nach Polsterdicke würde ich mich für einen der von mir genannten Sättel entscheiden, wie oben angegeben.

    Es haben sowohl SR Men als auch SM Men eine Daseinsberechtigung für den sportiven Bereich.
    Im Komfort-Bereich würde ich dann auf den SFC3 oder auf den ST Touring gehen.

    Bei weiteren Fragen bzw. wenn Du erste Erfahrungen gemacht hast, kannst Du Dich gerne melden.

    LG, Niels
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. KUBIKUS

    KUBIKUS ♥KU\/\//\H/\R/\®♥

    Dabei seit
    12/2018
    So machen wir es, Niels. Ich werde berichten, insbesondere nach dem Pfingstwochenende und damit verbundenen längeren Tagestouren. :)
    Danke noch mal.
    Wirklich ganz toll, all die hilfreichen Infos zu erhalten.
    LG, Viktor
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. m1984

    m1984

    Dabei seit
    09/2016
    Jetzt hab ich doch noch eine Frage. Meistens wird ja empfohlen den Neigungswinkel eines Sattels horizontal gerade bzw. mit Wasserwaage auszurichten. Ist der SM Men auch so konzipiert? Ich frage weil der Sattel hinten relativ hoch ist, wodurch die Wasserwaagen-Methode mir hier eher fragwürdig erscheint. Wenn man das bei dem Sattel so umsetzt, würde der eigentliche Sitzbereich leicht nach "oben" zeigen. Mal abgesehen davon dass da sicher jeder seine eigenen Vorlieben hat, würde mich deine Meinung dazu interessieren.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. @m1984@m1984

    Da wird fast am Ende mit einer kurzen Wasserwaage gezeigt wie die das meinen
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  15. CHBD

    CHBD

    Dabei seit
    10/2018
    Die Anleitung lag meinem SM men pro bei. Da ist es ebenfalls erklärt
     

    Anhänge:

    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Solche Fragen werden zumeist durch unsere detaillierten Bedienungsanleitungen beantwortet, die ihr in unserem Service Bereich findet. ;)

    Auch hier ein dickes Dankeschön an die Community, dass ihr euch gegenseitig mit "Rat und Tipp" zur Seite steht! Gefällt mir sehr! :daumen:

    LG, Niels
     
  17. So ich hab mir den SM Men Comp gegönnt in M/L
    Gewogen mit 276g
    Fühlt sich jedenfalls weicher an als der Pro im Laden den ich mal begrabbelt habe.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Dann beglückwünsche ich Dich zum neuen Sattel und freue mich auf Dein Feedback. ;)

    LG