Ersatz für Grand Canyon 6

Dabei seit
18. Mai 2022
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich suche Ersatz für ein altes Grand Canyon 6. Hat damals (vor >10 Jahren) ca 1000 Euro gekostet.
Weiss nicht ob es da was äquivalentes heutzutage gibt in einer ähnlichen Preislage. Im Laufe der Jahre gab es ja doch ein paar Veränderungen wie meist nur noch 1-Fach-Kurbel usw. Keine Ahnung wie sich das auf den Preis auswirkt. Würde aber ggf bis 2000 Euro gehen. Gefühlt scheinen die Räder auch etwas schwerer geworden zu sein. Zumindest bei den jetzigen Grand Canyon bewegen wir uns bei ca 13 kg (damals 11.5 kg).
Wichtig ist, dass es kurzfristig verfügbar ist (ca 1 bis 2 Wochen max.) Hard Tail. Kann von mir aus auch Fully sein, wird aber in der Preisklasse wohl schwierig. Absenkbare Sattelstütze und (remote) Lockout für Federgabel wäre schön.
Gilt die Regel nach wie vor, dass Bikes von Versendern wie Canyon vom Preis-Leistungsverhältnis immer noch besser sind als z.B. Räder von Cube?
Gefahren wird vor allem in der Stadt aber hin und wieder gehts auch in den Wald oder etwas schwierigeres Gelände.
Rahmengröße L.

In der engeren Auswahl sind bis jetzt:
https://www.cube.eu/2022/bikes/women/hardtail/access-ws/cube-access-ws-c62-sl-team-ws/ (etwas teurer)
 
Dabei seit
18. Mai 2022
Punkte Reaktionen
0
Müsste mich nochmal genau nachmessen, von der Größe her würde ich aber genau in den L Bereich passen. Gibt es eine Möglichkeit am alten Canyon die Rahmengrösse rauszufinden? Du meinst das 8.0 HD oder das AL 9.0 (MS)? Bin auch für andere Räder offen. Das waren nur die die ich spontan passend fand.
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
6.134
Ort
Staffelsee
Das habe ich gemeint

Etwas drüber, aber ein nettes Teil, wäre das Team Marin 2
Hier direkt verfügbar wenn L passend ist

Orbea Alma wäre eventuell auch noch ne Option
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
5.196
Ort
München
Müsste mich nochmal genau nachmessen, von der Größe her würde ich aber genau in den L Bereich passen. Gibt es eine Möglichkeit am alten Canyon die Rahmengrösse rauszufinden? Du meinst das 8.0 HD oder das AL 9.0 (MS)? Bin auch für andere Räder offen. Das waren nur die die ich spontan passend fand.
Servus, wie willst du wissen welche Größe du brauchst, wenn du nicht weißt wie groß du bist?😉
 
Dabei seit
18. Mai 2022
Punkte Reaktionen
0
Ich weiss wie groß ich bin. Außerdem hab ich ja noch ein altes Radl mit Rahmengrösse ?. Wenn das eine L ist sollte das ja auch weiter passen. Schrittlänge und so hab ich noch nicht gemessen.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
5.196
Ort
München
Ich weiss wie groß ich bin. Außerdem hab ich ja noch ein altes Radl mit Rahmengrösse ?. Wenn das eine L ist sollte das ja auch weiter passen. Schrittlänge und so hab ich noch nicht gemessen.
Auf der Basis ist da halt schwer was zu sagen/raten.

Auch dein Anwendungsbereich ist nicht grad scharf definiert.

Für Stadt und Wald würde locker das Count Solo1 von Rose reichen, das ist auch sofort verfügbar in beliebiger Größe.

Sonst auch Alma.
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
6.166
Ort
Köln
Ich weiss wie groß ich bin. Außerdem hab ich ja noch ein altes Radl mit Rahmengrösse ?. Wenn das eine L ist sollte das ja auch weiter passen. Schrittlänge und so hab ich noch nicht gemessen.
Ist nicht so einfach zu sagen, bin ewig M gefahren, bei einer Neuanschaffung mit "moderner" Geometrie bin ich bei Vergleich der Rahmenabmessungen bei L gelandet.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
9.947
Ort
Allgäu
Ich weiss wie groß ich bin. Außerdem hab ich ja noch ein altes Radl mit Rahmengrösse ?. Wenn das eine L ist sollte das ja auch weiter passen. Schrittlänge und so hab ich noch nicht gemessen.
Man wollte dir nett helfen, ich würde es nicht ausschlagen.
Bin selbst Jahre Cube in L gefahren, heute würde ich nicht mal mehr ein XL Cube kaufen.
 
Oben Unten