Erste Jerseykollektion von Riesel Design: Unauffällig gibt's woanders!

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.591
Standort
Mandel / Bad Kreuznach
Unauffällig sein war noch nie das Ding von rie:sel design: Die Dresdner sind bekannt für maximale Knalligkeit, Comic-Bilder und polarisierende Designs. Jetzt bringen die farbenfrohen Jungs ihre erste Jersey-Kollektion auf den Markt – alle Infos!


→ Den vollständigen Artikel „Erste Jerseykollektion von Riesel Design: Unauffällig gibt's woanders!“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
1.527
Standort
Wien/ KLBG
Das 2te ist cool... Finde aber die Designs von Loose Riders cooler... Vllt auch irgendwelche Farbverläufe/ Bebatikt- Designs machen?
Das Hanftrickot ist bisher aber das beste ;)

Die Comic ähnlichen Designs sind wsl nicht Jedermanns Sache.
 
D

Deleted 326763

Guest
Muss es ja auch nicht ;-)
Jedenfalls vielen Dank für das Kompliment und konstruktive Feedback!
Also ich schwitze bergauf immer die Trikots voll, egal wie atmungsaktiv.
Daher ist es mir wichtig, dass die Teile recht schnell trocknen und feucht trotzdem einen nicht übermäßig frösteln lassen. Langärmelig ist eh klar wegen Sonne und Gebüsch usw.
Also bitte auch einigermaßen robust.
Das ganze hautverträglich und langlebig.

Habe hier mein Glück in Trikots aus Wolle gefunden. Je nach Temperatur in Verbindung mit einem ärmellosen Netzunterhemd aus Wolle.

Beim Schneider um die Ecke liegt man zw. 80€-120€ für so was.
 

Sansibar73

Rookie of the year
Forum-Team
Dabei seit
21. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
1.300
Standort
Stuttgart
Hölle, we are back in the 90ies. Nur noch schlimmer.

Hosen mit Taschen, Schlüsselband, kleine Reißverschlusstasche für die Liftkarte oder Kleingeld, aus robustem Material, das keine Angst vor Dornen und Zweigen hat. Trikots mit Ärmeln oder 3/4 Arm, keine Taschen oder so ein Gedöns. Reißverschluß kann, muss aber nicht. Ach so, auch hier stabileres Material, pillingfrei und auch nicht bange vor Rucksackgurten. Wozu? Trail/Enduro.

Achso, bissi dezenter, aber kräftige Farben...
 
Dabei seit
11. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
1.099
Standort
Bamberg
Mir gefällt das riesel Design zeug eigentlich echt gut. Und gerade im gravity Bereich kann es doch ernsthaft niemals zu bunt sein. Und wer gerne Black in black unterwegs ist findet ja bei der Konkurrenz alles was er braucht Somit verstehe ich dieses übertriebene Gehabe von manchen hier nicht, konstruktive Kritik geht anders.
 
Dabei seit
9. August 2012
Punkte für Reaktionen
1.207
Standort
Maintal, Heidelberg, Pfalz
Vielleicht ist ja dann bei unserem nächsten Launch etwas dabei, das ihr so richtig feiert :)
Ich feier die Shirts so richtig, wenn sie unter fairen Bedingungen in Europa genäht werden.
Gut fände ich ein Mischgewebe mit Baumwolle, in dem man (ich) weniger Hitzestau als in "atmungsativem" Plastik bekommt. Vor allem unter direkter Sonneneinstrahlung funktionieren "Funktionsfasern" einfach nicht.
Das Design passt schon, die echten Clowns fahren schließlich von Helm bis Fuß in den aktuell passenden Endurofarben. Darüber lache dann ich.
 
Dabei seit
23. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
27
Standort
Stuttgart
Hallo Männer,

vielen Dank für das ehrliche Feedback. Uns ist bewusst, dass diese Designs sehr speziell sind und nicht jedermann gefallen. Sie wurden mit Blick auf den Gravitybereich entworfen, wo sich viele Fahrer eben diesen Standout-Character gewünscht haben.

Natürlich wollen wir in Zukunft aber auch wesentlich schlichtere Designs für andere Radsportbereiche entwerfen. Dabei ist es uns wichtig, genau wie im Gravitybereich, die Wünsche der Community zu kennen, verstehen und schließlich mit maximaler Funktionalität umzusetzen.
Nein, bitte macht weiter so! Vom schlichtem Design gibt es schon genug, ich habe eure mudguards und bin sehr zufrieden. Es gibt auch leute die bunt und abgefahren mögen!
 

Nanatzaya

Schönwetterfahrer
Dabei seit
6. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
481
Standort
Kronach
Ich find das Chris Lee und Mahalo eigentlich ganz witzig.
Ich fahr aber auch sonst Sachen von Dakine.
Die gehen ja, speziell verglichen mit dem Mahalo, in ne ähnliche Richtung.

Am meisten stören mich die großen riesel-Schriftzüge.
Klar, die gehören als "Marken-Kennzeichnung" irgendwie dazu, aber wenn die kleiner bzw. garnicht wären, wäre es schon ansprechender.

Ansonsten wurden ja teilweise schon Anmerkungen geäußert, die ich teile.
Langarm gern mit etwas dickerem Stoff, als die Kurzarm-Shirts und keine Taschen, eventuell aber n Brillenputztuch.
Für mich dürfte es auch ruhig noch etwas körperbetonter sein.
 
Dabei seit
7. September 2018
Punkte für Reaktionen
24
Standort
Dresden
Hallo Männer,
vielen Dank für all den Zuspruch und das konstruktive Feedback! Das macht Spaß mit euch!
Wir nehmen alles mal mit in unsere nächsten Besprechungen und schauen, was sich sinnvoll adaptieren lässt.
Haut rein und viel Spaß auf den Trails!
Steve von rie:sel design
 
Dabei seit
1. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
426
Standort
Seligenstadt
Mir sind die Designs zu sehr comicstyle... Was ich vermisse sind Trikots mit einem gewissen subtilen Stil, nicht bunt, vielleicht grafisch... Ein Trail der sich zum Berg hoch schlängelt mit ner knalligen roten Sonne, vielleicht ist die rote Sonne auf den zweiten Blick als Kettenblatt zu erkennen.... Sowas eben...
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
894
Vom Design her würde ich sagen, dass die Zielgruppe so zwichen 7 und maximal 20 Jahre alt ist. Wenn ich mit dem Shirt auf den Trail gehe, fragt mich doch jeder ob ich einem Kid im Skatepark die Klamotten abgenommen habe.
Auch der Rahmenschutz unten. So eine Mischung zwichen Monsterhigh und Marvel Comic klebt sich doch keiner Ü20 freiwillig aufs Bike.

P.S. Mein Neffe (14J) findet das Zeug geil und cool. Der fragt schon ob ich ihm die Sachen kaufe.

untitled.jpg
 

Anhänge

decay

peace, love, death metal
Dabei seit
25. April 2003
Punkte für Reaktionen
2.587
Standort
Ramadorf
Wimmelbilder fürs Rad. Gute Sache wenn einem die Strecke zu langweilig wird.

Mir persönlich ist das zu viel.
 
Dabei seit
22. August 2015
Punkte für Reaktionen
13
Hi. Ich finde, das es eine willkommene Abwechslung ist!! Persönlich würde ich Trailtrikots mit Skull oder im Design der Schlamm:pe finden.
 
Dabei seit
28. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
10
@rieseldesign
Bin Mitte 30 und mir gefällt häufig das Design der eurer Kollegen von ION. Nicht zu viele Farben auf einmal, relativ große Flächen und häufig noch irgendein Deteil auf das sich das Design konzentriert, wie ein Muster oder eine Geometrie.
 
Oben