1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Escapade(n) eines Waldrennrades

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. midige

    midige Meine Stunts drehe ich alle selbst

    Dabei seit
    04/2010
    Hallo,

    wie aus dem Titel herauszulesen ist, geht es um den Aufbau eines Cotic Escapade.

    Der Rahmen hat auf seiner Reise vom Herstellungsort in Taiwan (korrekt?) schon ein paar Zwischenstationen
    durchlaufen, erst Großbritannien, die Niederlande und dann über Niedersachsen in den Spessart nach Unterfranken.
    Ich hoffe, daß er jetzt erstmal eine Weile hier bleibt.

    Zum Aufbau selber und den Komponenten gibt es noch nicht viel zu berichten, wird sich im Lauf der Zeit ergeben.

    Grüße

    Michael
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Welche Farbe? Bin auch am Überlegen.
     
  4. seblubb

    seblubb 1A Maulheld

    Dabei seit
    09/2015
  5. herrundmeister

    herrundmeister Konafiziert

    Dabei seit
    03/2008
  6. midige

    midige Meine Stunts drehe ich alle selbst

    Dabei seit
    04/2010
    Ich hatte vergessen zu erwähnen, daß es sich um einen gebrauchten Rahmen aus dem Bikemarkt handelt.

    Bilder kommen nach Feierabend, das Netz
    gibt heute nur Schneckentempo her.
     
  7. midige

    midige Meine Stunts drehe ich alle selbst

    Dabei seit
    04/2010
    Vielleicht geht es so:

    Bild
     
  8. midige

    midige Meine Stunts drehe ich alle selbst

    Dabei seit
    04/2010
    Abholung:

    IMG_20181115_161731.

    Ausgepackt:

    IMG_20181117_142128.

    Mit Chris King Steuersatz, Hope Sattelklemme, die gecleante SRAM Kurbel mit Lager und zwei Kettenblättern gleich mitgekauft.

    Modelljahr ist glaube ich 2016.


    Grüße

    Michael
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  9. midige

    midige Meine Stunts drehe ich alle selbst

    Dabei seit
    04/2010
    Erste wichtige Maßnahme:

    IMG_20181119_200429_919.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
    • Gewinner Gewinner x 2
  10. Sieht aber neu aus! :bier:
     
  11. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    den kona karton kenne ich irgendwoher.

    das ding in gelb ist echt schick.

    700c oder 650b aufbau?
     
  12. herrundmeister

    herrundmeister Konafiziert

    Dabei seit
    03/2008
    sehr lecker :daumen: Vorne diese Pseudo Steckachse mit 12mm? 700c Laufräder hätte ich einiges in der Restekiste :D
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. midige

    midige Meine Stunts drehe ich alle selbst

    Dabei seit
    04/2010
    Also Rahmen war wohl schon mal aufgebaut, man sieht aber nur Klemmspuren an den Ausfallenden.

    Es werden wohl 700 C Laufräder werden.

    Die Gabel hat geschlossene Ausfallenden mit 9 mm Durchmesser ohne Gewinde, ich denke man kann da Standard- Schnellspanner fahren.
     
  15. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    ja das geht, mußt beim ein-/ausbau leicht ausseinanderziehen, die achse/auflage steht ja über.
     
  16. seblubb

    seblubb 1A Maulheld

    Dabei seit
    09/2015
    Dafür ist die Gabel bocksteif...aber ich wieg auch nix :lol:
     
  17. midige

    midige Meine Stunts drehe ich alle selbst

    Dabei seit
    04/2010
    Hallo,

    folgende Überlegung zum Aufbau, damit das Rad möglichst flott fahrbereit wird:

    Mit einer Teilorganspende von diesem Gerät:
    IMG_20181124_160025[1].

    Es handelt sich um ein Rad meiner Frau, mit dem Sie gerne gefahren ist, das jetzt aber in der Ecke steht.

    Der Plan ist Antrieb, Sattelstütze und Lenkzentrale zu übernehmen (ohne die Zusatzbremshebel), den Rest im Bikemarkt anzubieten.

    Es würden dann noch Laufräder, Bremssättel, Züge von Jagwire, Reifen, 46er KB, Expander dazukommen, statt Lenkerband alten Schlauch gewickelt und erst einmal fahren.

    Diese Lösung hätte den Vorteil, außer das sie schnell und günstig (naja) zu verwirklichen ist, daß die kritische Fahrradmasse im Haushalt nicht überschritten wird, andernfalls besteht die Gefahr einer unkontrollierten Spaltung ( Reduzierung) des Bestandes:oops:.

    Die Schaltung ist eine 9-fach 105, harmoniert die mit Spyre, BB7 und co.?

    Grüße

    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2018
  18. michar

    michar

    Dabei seit
    07/2001
    die alten ,,wäscheleinen,, schaltungen harmonieren nicht optimal mit den neueren scheibenbremsen bzw mini v brake..da anderen hebelweg. Kauf dir lieber eine neue Shimano Sora 9Fach einheit..die ist funktional deutlich besser und sieht auch um welten besser aus...
     
  19. midige

    midige Meine Stunts drehe ich alle selbst

    Dabei seit
    04/2010
    Danke :daumen:

    Aussehen wäre erstmal nebensächlich, aber gescheit bremsen sollte schon sein im Spessart.
     
  20. michar

    michar

    Dabei seit
    07/2001
    Ich kann die aktuellen Shimano Sora STI nur empfehlen...merke vom schaltverhalten keinen unterscheid zu meiner ultegra! Damit kannst du aufjedenfall jede aktuelle bremse problemlos fahren...
     
  21. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    hatte die wäscheleinen ultegra 2x9 dinger mit bb7, das war ganz ok.

    schlauch als lenkerband sieht cool aus, greift sich aber nicht sonderlich gut bzw. dämpft genau fast null.
    günstiges band zb das deda tut es doch auch...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  22. seblubb

    seblubb 1A Maulheld

    Dabei seit
    09/2015
    +1 für Deda
    Cinelli Cork ist quasi "baugleich", greift sich auch ohne Handschuhe gut
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  23. midige

    midige Meine Stunts drehe ich alle selbst

    Dabei seit
    04/2010
    Hallo,

    ich hatte den Black Friday bzw. das Wochenende zum Stöbern in den diversen Shops genutzt.

    Letztendlich bestellt und geliefert, Fotos habe ich noch keine gemacht:

    1 Satz Veloce Ergopower 10fach
    2x BB7 Road
    Jagwire Bremszugsatz Road

    Die Campa- Hebel werden wohl zuerst mit 9fach Shimano Schaltwerk und entsprechender Kassette zu einem Campano oder Shimergo Antrieb.
    Anleitung ist vorhanden.

    Zu den Avid ist zu bemerken, daß ich ein 26er mit BB7 habe und lange vorne an der Arbeitsmöhre eine BB5 gefahren bin, beides problemlos.

    Wegen weiterer Komponenten habe ich Angebote einschlägig bekannter Foristi, die jetzt nach Eintreffen des Weihnachtsgeldes abgearbeitet werden.

    Grüße

    Michael
     
  24. Campa Veloce 10fach Ergos mit Shimano 9fach Schaltung kann ich empfehlen, hab allerdings noch eine Shiftmate Umlenkrolle verbaut (Nr. 2).
    Seit ~1300km (innerhalb v 3Monaten) ohne Probleme, musste nur ganz am Anfang mal die Zugsoannung nachstellen, weil die Hüllen neu waren...
    Geht auch mit Shimano MTB und Trekkingschaltwerken :)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    glaube die normalen jagwire road sind zu kurz, wenn Du geschlossen verlegen willst.
    es gibt noch road xl.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  26. midige

    midige Meine Stunts drehe ich alle selbst

    Dabei seit
    04/2010
    Stimmt (natürlich ;)), Hülle ist 1,70m lang, für Felgenbremsen ok.
    Gut, daß die Packung noch nicht geöffnet ist.

    Den Tip aus der PN, einen Ritchey Lenker zu nehmen, habe ich beherzigt und gleich Vorbau und Sattelstütze dazu genommen.

    Grüße

    Michael
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1