[ESK] Kader-Sonderveranstaltung am 09.09.2004 zum 3-jährigen Bestehen:

M

Menis

Guest
immer wieder der gleiche zwock, äh - zwist. wieder mal sind es die rasierten beine - tsetsetse. die sind aber auch ein stechender dorn im auge.

nun stehen also gemütliche stunden am grill (bei 8 grad aussentemperatur - siehe anhang) einer sportlichen runde durch den (bittebittebitte...) grunewald gegenüber.

traditionsgemäss entscheide ich mich natürlich für die runde durch den g-wood. allerdings steht einer entsprechenden feierlichkeit vor ort, oder auch einem umzug an den grillplatz des saufenden teils des esk nichts entgegen!

man könnte sich - sofern ihr nicht die müggels für den besseren ort haltet - gern um 1900 uhr am f***platz treffen und nach zwei stunden den bier- und wurstseeligen truppenteil aufsuchen. dann wäre noch allemal zeit genug für nette stories aus der mittelnahen vergangenheit... menis
 

Anhänge

  • wetter.gif
    wetter.gif
    13,7 KB · Aufrufe: 34
M

Menis

Guest
mein lieber g. folgende spekulation drängt sich mir auf: ich zitiere:

G-Punkt schrieb:
netter versuch icke, aber anzeigen wie "ich such die geile ssp schnecke..." sind wirklich off topic
und dann...

G-Punkt schrieb:
nur nebenbei, hab mal in der pieskower str. gewohnt...
und dann...

G-Punkt schrieb:
...ausnahmsweise mal männlicher kleidung. (die andere irritiert mich immer so)...

nun sieht es doch eigentlich so aus, dass offensichtlich die geile singlespeed schnecke im pieskower weg du selbst bist - der name g. macht ja auch sonst kaum sinn - und somit bist du auch logischerweise von ackehustenmenis ihren klamotten deutlich irritiert. is ja klar, oder... menis
 

Ackebua

Im Winter gibt es Schnee.
Dabei seit
18. Juni 2002
Punkte Reaktionen
5
Ort
Berlin-Pankow
Acke schüttelt seinen Kopf von links nach rechts:

Ist denn das Radfahren ein solch unüberwindbares Hindernis, daß es wie die Pest gemieden wird? Was spricht denn generell gegen Rad+Saufen?

Unverständnis...
 

G-Punkt

EISENSCHWEINKADER
Dabei seit
16. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
BERLIN!
Ackebua schrieb:
Acke schüttelt seinen Kopf von links nach rechts:

Ist denn das Radfahren ein solch unüberwindbares Hindernis, daß es wie die Pest gemieden wird? Was spricht denn generell gegen Rad+Saufen?

Unverständnis...

ganz einfach:

rad wird am arsch der welt gefahren. entweder in robshöhe oder im maydelwald. sfdw wurde an einem ort abgehalten der für alle reichbar war, zu einer zeit die für alle zu halten war. ausserdem wurden nicht einige diskriminiert, die zz nicht jeden tag auf dem rad sitzen. es war z.b. die einzige möglichkeit mal staubi oder whoa zu sehen...
 

OnkelW

Mr. fifteen minutes
Dabei seit
14. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
Na gut, die Radfahrer treffen sich 1900 an der Waldklause und toben zu Ehren des ESK durch den G-Wood. Da kann ich gleich mal meinen neuen Nachtstrahler testen. Menis braucht keine Lampe, der kennt das alles auch mit Augen zu... Danach wird dann, wo auch immer, gequatscht und das ein oder andere Getränk vertilgt!? Wo ist das Problem? Wer nicht Rad fahren will, kann gleich mit Quatschen und Saufen anfangen, der Rest stößt dann etwas später dazu... Das finde ich nicht so verwerflich Zwick. Aber wenn das wiklich 8 °C werden, sollten wir ein Lagerfeuer anstatt Grill ins Auge fassen. :)

OnkelW
 

G-Punkt

EISENSCHWEINKADER
Dabei seit
16. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
BERLIN!
OnkelW schrieb:
Wo ist das Problem? OnkelW

so jetzt nochmal für die langsamen -womit ich nicht das önkelchen meine obwohl..

mir geht es auf den kecks jede woche eine diskussion zu haben sfdw oder nicht.

wenn ein teil keinen bock auf sfdw hat - bitte. aber wir hatten uns mal auf eine zyklus geeinigt, bei dem der oberst dabei sein konnte. also grundsatz war jede 2. woche sfdw. ist ja keine pflichtveranstaltung. man sollte dann aber nicht erwarten, dass x leute wegen nem bier irgendwo in die pampa fahren... jetzt verstanden?
 

Maratona

schwarze Äbtissin
Dabei seit
3. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
1
Ort
in Norwegen
OnkelW schrieb:
Na gut, die Radfahrer treffen sich 1900 an der Waldklause und toben zu Ehren des ESK durch den G-Wood. Da kann ich gleich mal meinen neuen Nachtstrahler testen. Menis braucht keine Lampe, der kennt das alles auch mit Augen zu... Danach wird dann, wo auch immer, gequatscht und das ein oder andere Getränk vertilgt!? Wo ist das Problem? Wer nicht Rad fahren will, kann gleich mit Quatschen und Saufen anfangen, der Rest stößt dann etwas später dazu... Das finde ich nicht so verwerflich Zwick. Aber wenn das wiklich 8 °C werden, sollten wir ein Lagerfeuer anstatt Grill ins Auge fassen. :)

OnkelW
und das war genau mein gedanke Gestern!!!!!

aber wer nicht will der hat schon :lol:

Eigentlich würde ich auch lieber im freien Radfahren aber ich habe kein Licht. :heul:

wünsche den Radfahren viellll Spaß :daumen:

Gruß
die Große
 

Ackebua

Im Winter gibt es Schnee.
Dabei seit
18. Juni 2002
Punkte Reaktionen
5
Ort
Berlin-Pankow
G-Punkt schrieb:
man sollte dann aber nicht erwarten, dass x leute wegen nem bier irgendwo in die pampa fahren...
G. mein Freund, dies wäre aber doch eine Möglichkeit für unsere Schwerfälligen, sich überhaupt mal aufs Rad zu setzen und wenigstens bis zur Zapfsäule zu fahren.

Desweiteren: Eisenschweinkader vs Couchpotatokader - das Lager ist eh groß genug. Man kann das ja flexibel ausleben.
 

G-Punkt

EISENSCHWEINKADER
Dabei seit
16. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
BERLIN!
Ackebua schrieb:
...dies wäre aber doch eine Möglichkeit für unsere Schwerfälligen...

genau falsch. jeder kann entscheiden wann er was macht. wenn du jeden donnerstag fahren willst mach es. wenn die mehrheit dafür ist auch ok. gibt es halt keinen sfdw mehr. der sfdw war fester bestandteil vom esk. also werte erhalten oder nen schnösliger fahrrad club werden. los acke gründe nen verein...
 

Zwock

hannES Kröger
Dabei seit
8. März 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
EisenSK-Nord
Mahlzeit,

so, noch mal das ganze zum x-ten male durchgekaut:

letzte Woche war Termin für SfdW, Ihr seid gefahren.
diese Woche ist 3-jähriges ESK Bestehen, Ihr wollt fahren.

1. Wenn ich mich recht erinnere hatten wir am Anfang des Jahres mal den Entschluß gefasst den traditionellen 2-wöchentlichen Rhytmus wieder konsequent einzuhalten.
2. Außerdem hat rob weiter oben in diesem Thred schon den Vorschlag gemacht Donnerstag zu feiern und am Samstag gemeinsam 'ne Runde zu drehen.
3. was hat das ganze mit mir zu tun?
derdopingsündervonhamburg schrieb:
...immer wieder der gleiche zwock, äh - zwist. wieder mal sind es die rasierten beine - tsetsetse. die sind aber auch ein stechender dorn im auge.

nun stehen also gemütliche stunden am grill (bei 8 grad aussentemperatur - siehe anhang) einer sportlichen runde durch den (bittebittebitte...) grunewald gegenüber.
4.
günter schrieb:
ganz einfach:

rad wird am arsch der welt gefahren. entweder in robshöhe oder im maydelwald. sfdw wurde an einem ort abgehalten der für alle reichbar war, zu einer zeit die für alle zu halten war. ausserdem wurden nicht einige diskriminiert, die zz nicht jeden tag auf dem rad sitzen. es war z.b. die einzige möglichkeit mal staubi oder whoa zu sehen...
dem stimme ich so zu.
5. Wird doch sowieso aus jeder Ausfahrt, an der gewissse, ich sage mal "Personen" beteiligt sind, unweigerlich zu einem Rennen bis der Arzt kommt.​


Soweit dazu

Gruß der Zwock
 

OnkelW

Mr. fifteen minutes
Dabei seit
14. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
Zicke schrieb:
letzte Woche war Termin für SfdW, Ihr seid gefahren.
diese Woche ist 3-jähriges ESK Bestehen, Ihr wollt fahren.
Soweit dazu

Gruß der Zwock

Letzte Woche sind wir nur gefahren weil niemand saufen wollte. Deswegen fahren und saufen wir heute. Nächste Woche könnt ihr machen was ihr wollt, ich bin beim Big Game in Norge :daumen: und werde Mörderteile aus dem Wasser ziehen...
Am Wochenende kann ich leider nicht fahren, da ich ja nunmal die RTF mitveranstalte :heul:

Und Rennen fahren wir niemals alleine, nur mal kurze Intervalle am Berg :D

Wo grillen wir denn nun? Von 1900 bis 2130 die "Nurgriller" ab 2130 die "Fahrerunddanngriller" und Säufer sowieso alle..

ciao
OnkelW
 

Zwock

hannES Kröger
Dabei seit
8. März 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
EisenSK-Nord
Schlußwort!
Moinsen,

Da ja jede Bemühung irgendetwas zum Jubiläum aufzuziehen von vornherein im Keim erstickt wird
bin ich hiermit raus.

Gruß der Zwock
macht doch was Ihr wollt!

@rob und alle die es evtl. interessiert morgen 2000 im K. wenn alles glatt geht.
 

rob

Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
12
Ort
Spongohausen bei Berlin
boa, hier gehts ab :)

morgen wäre also nightride dran.
nee, eben nicht! morgen ist das dreijährige jubiläum des esk und da dachten wir, wie es auch die letzten zwei jubiläen üblich war, schön zusammenzusitzen mit dem gesamten kader. und grillen mit nur drei hanseln weil 8 nicht kommen und 5 radfahren wollen macht keinen sinn. dann setz ich mich lieber mit den drei vier leuten ins krügers und trink zwei drei mollensen, oder ins maxim gorki (dezenter vorschlag!), oder meinetwegn auch in charlottenburg. radfahren kann man die anderen donnerstage oder die anderen sechs tage die woche!

rb
 
Dabei seit
9. September 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin kicks ass
Anordnung:

Um der allgemein unsicheren Lage in den Wäldern Berlins Herr zu werden, trifft sich eine Abordnung Punkt 19:00 Uhr am SchimmelamSack-Platz und befreit die Trails und Pfade vom Unkraut und anderen wegverschlingenenden Dreck.

Damit aber gleichzeitig der Umsatz der Kneipenwirtschaft in der Stadt nicht zusammenbricht, wird der andere Teil der Truppe in Erinnerung an alte Zeiten das Tagore am Weinbergsweg Punkt 20:00 Uhr heimsuchen und seine schwer verdiente Penunse in Hopfenkaltschalen ummünzen.

Da dies der eindeutig schwerere Teil des Abends ist, wird die erste Truppe nach getaner Arbeit zur Verstärkung im Tagore erscheinen und zu Ehren des 3 jährigen Bestehens des ESK ebenso sein Soli-beitrag leisten.

Dieser Anordnung ist Folge zu leisten.

SAUFKOP
 
M

Menis

Guest
gottseidank gibt es noch die gute alte diktatur! wer kann dem tagore widersprechen? es lebe saufkop und die tradition... menis
 

Zwock

hannES Kröger
Dabei seit
8. März 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
EisenSK-Nord
Grima Schlangenzunge schrieb:
gottseidank gibt es noch die gute alte diktatur! wer kann dem tagore widersprechen? es lebe saufkop und die tradition... menis
Gollum Smeagol schrieb:
Haaaleeeeluuuuujaaaaaa - Saufkop ist uns erschienen! Lobpreiset ihn!

Aalglatt wie Ihr seid, habt Ihr mal wieder eure verkeimten, runzeligen, kraftlosen Hälse aus der Schlinge gezogen um danach eure kleinen, eckeligen, glitschigen, Körper bis zu den wiederlich, haarlosen Gliedmaßen in den Fäkalbereich von SAUFKOP zu stecken und denkt damit sei dem ganzen Genüge getan. Aber mitnichten Mädels, das ganze wird ein Nachspiel haben.

Wir sehen uns beim Tagore-Transen-Tossing...

Gruß der Zwock
 

trillian

individ. Truppenbetreuung
Dabei seit
21. November 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
berlin-zentrum (fr.hain)
IST DAS FEIN BEIM ESK DABEI ZU SEIN!!​

mein Wahlspruch zum Jahr 3!

Ich werd mal P & R einladen, damit die Runde am Do. voll wird.

trillian, diefürnezünftigesonntagstourplädiert,dadannaucharthurkann,deramsamstagnichtkannauchwennergernewürdewasabernichtgehtundüberhaupt-bisdo
 
Oben