Erledigt Etto Pro Racer RahmenSet

wtb_rider

Eigenlob stimmt
Dabei seit
3. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.333
Ort
prinzenviertel
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo Leute

ich hatte vor kurzem dieses Etto Pro Racer Rahmenset gekauft.
Danach ein weiteres....und nunja was soll ich sagen der ETTO dürfte wieder gehen.

Ich hab noch einen neuen Tioga Lenker passend dazu gekauft und wollte eigentlich auch meine Revolver dran schrauben.

Dazu wird es wohl nicht kommen.
bezahlt habe ich knapp 200 Euro, die ich gerne wieder hätte. der extra Tioga Lenker hat n Fuffi gekostet, wer den dazu will einfach sagen. Da werden wir uns schon einig. Die Kurbel bleibt aber bei mir.

Ich hab den Karton zu meiner Schande bisher noch nicht mal aufgemacht. Aktuell fehlt da aber auch die Zeit.
Der Laufradsatz gehört nicht dazu.

Naja bei Fragen, fragen.
Gruss Kay

Hier ein Auszug aus dem Verkaufstext, den ich einfach mal übernehme.

Der Rahmen selbst war schon mal aufgebaut und hat minimale Gebrauchsspuren im Bereich der Ausfallenden und Kettenstrebe.
Vorbau (Tioga), Sattelstütze (Tioga) und Gabel (Tange) sind neu. Die Gabel ist noch nicht gekürzt.

Die Rahmenhöhe beträgt ca. 44/45cm von Mitte Tretlager bis Oberkante Sattelrohr.
Die Oberrohrlänge beträgt ca. 55cm von Mitte Sitzrohr bis Mitte Steuerrohr.

sowie 2 der Bilder:

etto 1.jpeg


etto-2-jpeg.1381169
 

Anhänge

  • etto 2.jpeg
    etto 2.jpeg
    460,1 KB · Aufrufe: 313
Zuletzt bearbeitet:

wtb_rider

Eigenlob stimmt
Dabei seit
3. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.333
Ort
prinzenviertel
Bike der Woche
Bike der Woche
Keiner Bock?
Das ist aber schade. Wo hängts?
Farbe cool, Zustand cool, Zubehör cool, preis cool….und mal was anderes als Trek und Konsorten.
Gruss Kay
 

caquephogl

Hands ab!
Dabei seit
25. Juni 2012
Punkte Reaktionen
1.128
Ich finde den Rahmen toll, aber ich fürchte, es liegt daran, dass "etto" keine Sammler anzieht.

Für den Preis bekommt man schon ein sehr gutes XT Bike in wirklich im top Zustand mit einem guten Rohrsatz. Wenn man ein bisschen sucht und ein wenig Geduld hat.

Rahmen für den Preis müssen eben einen richtigen Namen tragen. Oder du musst warten, bis jemand, der früher mal eine etto hatte, sich wieder so ein Bike aufbauen will. Ich finde den Rahmen klasse, aber ich selbst habe eben keinerlei Erinnerung oder Verbindung zu der Marke.

Vielleicht solltest du auch original Fotos machen und den Karton zunächst einmal öffnen, dann könntest du vielleicht auch etwas zum Rohrsatz sagen.

Einen Rahmen ohne original Foto mit einem weiter gesendeten ungeöffneten Karton würde ich nie und nimmer kaufen.

Die Mühe solltest du dir machen!
 

wtb_rider

Eigenlob stimmt
Dabei seit
3. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.333
Ort
prinzenviertel
Bike der Woche
Bike der Woche
Naja hat doch keiner gesagt das ich den Karton ungeöffnet weiter schicke.
Aber gut, wenn ich die Zeit hab pack ich das Teil aus mach n paar hübsche Bilder und dann kucken wir weiter.

Bei Interesse hätte es logischerweise mehr Bilder oder Infos gegeben.
Aber gut.


Und was die XT Räder für den gleichen Preis angeht, seh ich das leider anders. Klar bekommt man ein Rad für das Geld, aber das ist dann eben Stangenware ohne jegliche Art von Custom oder Selbstaufbau Ideologie.

In diese Richtung denke ich eben nicht. Individuelle Aufbauten sind glaube ich eher im Fokus.

Alleine die Stütze macht ja schon locker ein 4tel des Set Preises. Wenn man die neue Gabel, Steuersatz Vorbau dazu nimmt bleibt für den Rahmen fast nix mehr übrig…

Naja kucken wir mal.
Gruss Kay
 
Dabei seit
14. April 2004
Punkte Reaktionen
265
Ich finde, ihr habt beide recht.

Ich persönlich habe ohnehin das Gefühl, dass Rahmen (auch wirklich gute, aber eben ohne "Namen") sehr oft das Günstige am Aufbau sind.

Keine Ahnung wieso, obwohl es ja die Basis des Ganzen ist.
 

wtb_rider

Eigenlob stimmt
Dabei seit
3. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.333
Ort
prinzenviertel
Bike der Woche
Bike der Woche
So meine Herren*innen

Hier mal n aktuelles Bild des Sets.

Das Set ist in einem super Zustand, alles was auf dem Bild ist gehört dazu.
Gabel Steuersatz langer Vorbau Lenker sind neu.

Stütze bin ich nicht sicher, aber auch super.
Nur der kurze Vorbau ist gebraucht.
Falls jemand Bock auf was besondereres als Trek und Konsorten ist hier richtig.

Wer aus Spass mal die Einzelteil Preise zusammen rechnet, wird merken das der Rahmen eigentlich fast umsonst oben drauf liegt.
 

Anhänge

  • D507F6F7-BE4A-447F-820B-84669C979ACD.jpeg
    D507F6F7-BE4A-447F-820B-84669C979ACD.jpeg
    232,5 KB · Aufrufe: 275
  • 480D7BD2-8A66-46D5-A9E5-E6D7B75E6DC2.jpeg
    480D7BD2-8A66-46D5-A9E5-E6D7B75E6DC2.jpeg
    131,4 KB · Aufrufe: 301
Dabei seit
24. August 2007
Punkte Reaktionen
1.850
Ort
hessen
sollte es zum split kommen hätte ich interesse an dem kurzen vorbau und der stütze.
was haben die teile denn für dimensionen?
 
Dabei seit
21. Januar 2003
Punkte Reaktionen
313
Ort
leipzig
Ich finde es schön, hätte aber etwas Hemmung ein Stadtrad draus zu machen. Aber mal so gefragt: Was würden denn Rahmen + Gabel kosten (die anderen Teile wären in dem Zustand eher Verschwendung)?
 
Dabei seit
14. Juni 2011
Punkte Reaktionen
7
Ort
München
Geiles Teil, komplette Zugführung schon übers Oberrohr, scheinbar tolle Verarbeitung, top Rohrsatz (Kuwahara und Bridgestone haben den in den "besseren" Modellen verbaut). Finde die Gabel nicht ganz angemessen. Und fast neu + Zeuch dazu -> Schnäppchen imho
 

wtb_rider

Eigenlob stimmt
Dabei seit
3. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.333
Ort
prinzenviertel
Bike der Woche
Bike der Woche
Achso, ich wäre für Tauschangebote offen

Xt Kurbel mit schwarzen Blättern, Daumies und Bremshebel würden gehen, die grossen Pedale

Ritches Bremshebel, Ritchey Sattel im Turbo style.

Rahmen\ Gabel könnten für 135 inkl Versand gehen… es nutzt nix wenn das hier zwar trocken und sicher….aber eben rumliegt.

Gruss Kay
 
Oben Unten