Eure CC und Touren-Räder (Bilder und Comments erwünscht!)

InoX

Belphi-Bikeparts
Dabei seit
2. September 2009
Punkte Reaktionen
564
Ort
Potsdam
Bike der Woche
Bike der Woche
warum keine größere Kassette und dafür nur ein Blatt? Das würde den Umwerfer und damit ein nerviges Teil sparen.
 
Dabei seit
9. November 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Tangstedt
warum keine größere Kassette und dafür nur ein Blatt? Das würde den Umwerfer und damit ein nerviges Teil sparen.

Mhmnja,da ist schon was dran.Allerdings mag ich es gern wenn die Gänge ganz dicht beieinander liegen.Das fährt sich einfach flüssiger.
Ausserdem ist das einfach auch angenehmer wenn man sein Pulver schon verschossen hat.Die Unterschiede im Menü sind dann nicht so gross und ich kann das Tempo besser halten.
Vorne habe ich nur einen Sprung von 6 Zähnen.8 sind auch in Ordnung.Nix ätzender als vorn 10 Zähne zu überwinden.Bergab OK,aber in der Ebene finde ich das nur ätzend.
Hinten dann 2-3 Gänge leichter und fast geichzeitig vorne schalten ist mir einfach auch zu viel arbeit.Ne Ne....
Ich lebe im Norden und fahre seit Jahren nur Rennikassetten und mein längstes Schaltwerk ist `n 900r XTR.Ansonsten nur Rennrad-Schaltwerke.
Reicht locker.Bis 24 Zähne ist da alles möglich und mehr brauchts hier nicht.

An meinem Schlamper fahre ich allerdings vorne nur ein Blatt.Der Chainring war mal ein 44er Kettenblatt.War fast runter das Teil.Haben wir dann
die Zähne abgeflext,alles verschliffen und gut ist.Ich schau mal nach Bildern.....
003.JPG
 

Anhänge

  • 003.JPG
    003.JPG
    131 KB · Aufrufe: 12
Dabei seit
9. Juni 2005
Punkte Reaktionen
33
Ort
Solingen
Dann möchte ich hier mein scale auch mal zeigen. Ein klein bisschen hat sich auch schon wieder getan
 

Anhänge

  • 20131013_164829.jpg
    20131013_164829.jpg
    276,8 KB · Aufrufe: 5
  • Foto0271.jpg
    Foto0271.jpg
    297 KB · Aufrufe: 8
  • 20131221_151337.jpg
    20131221_151337.jpg
    297,2 KB · Aufrufe: 6
  • 20131221_151435.jpg
    20131221_151435.jpg
    376,2 KB · Aufrufe: 3
Dabei seit
22. Mai 2004
Punkte Reaktionen
65
Ort
Wipperfürth
Hi zusammen,

vor ein paar Seiten hab ich es schon mal im Zustand kurz nach dem Kauf gezeigt, möchte meine neue Drecksfräse aber gern nochmal nach 600 Kilometern und ein paar Umbaumaßnahmen hier posten. Es wurden ein paar leichtere Teile montiert, aber auch ein einige schwerere. Funktion geht über Gewicht.

Änderungen zur Serienausstattung:
- XTR 988 Trail statt Avid X9 (schwerer aber auch die bessere Bremse. Vom Altrad abgebaut)
- XTR 980 ISpec Shifter (vom Altrad abgebaut)
- XTR Kassette (lvom Altrad abgebaut)
- Specialized BG Contour Griffe (Schwer und müssen sich noch beweisen, aber bei den C'Dale Griffen schlafen mir die Hände ein)
- seit heute: LRS mit TRS+ Felge, CX-Rays und Tune Cannonball / Kong X12 (relativ leicht, schön steif, sieht man nicht alle Tage)
- Stütze und Sattel wie gehabt ne getunte Masterpiece + SN Marathon (vom Altrad abgebaut)
- Contis statt Schwalbe Reifen

Demnächst gibts dann noch nen New Ultimate EVO Lenker in 700mm und der Truvative wandert an ein anderes Bike.

Hoffe, es gefällt!



Mehr Bilder im Album
 
Dabei seit
24. April 2010
Punkte Reaktionen
68
Jo, sehr schick. Ich find nur die Kombination aus XTR Bremse und Formula Scheiben seltsam. Dem Rad würde eine Hollowgramm noch gut stehen, meinst du nicht?
 

zuki

Principia
Dabei seit
19. Juli 2008
Punkte Reaktionen
747
Ich bin eigentlich kein Cannondale Anhänger, aber das hier gezeigte gefällt mir ganz gut. Ich finde die Sram Kurbel passt auch gut. Wenn man nicht gerade im Lotto gewonnen hat, ist die Hollowgramm Kurbel auch kein ernsthafter Tuningvorschlag.
 
Dabei seit
22. Mai 2004
Punkte Reaktionen
65
Ort
Wipperfürth
Hi! Ja ne Hollowgram wäre schon fein! Aber der Preis ist zum :heul: Irgenwann mal, vielleicht...

Die Formula-Scheiben lagen halt noch rum, deshalb hab ich die an den LRS geschraubt... Ob sich eine Investition in die passenden XT 6-Loch Scheiben wirklich lohnen würde? Bremsen tuts so auch ordentlich (nur etwas kratziger als mit den HS1 Scheiben auf dem Original-LRS.
 

taunusteufel78

MTBC Wehrheim
Dabei seit
15. Juni 2008
Punkte Reaktionen
6.133
Im 26er Bereich geht zur Zeit gar nix. Habe ein nagelneuen Rotwild-Fullyrahmen mit Buch und Papieren hier, den mag auch niemand.

Edit: Okay, ich will ja auch keinen 26er mehr und verkaufe ihn nur im Auftrag...
 
Dabei seit
25. April 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bad M'eifel
@Johnny Rico

Wäre ich auf der Suche nach einem Race-Fully würde ich Dir dein Trek sofort abkaufen. Eins der geilsten Räder überhaupt hier im Forum !

Nimm´s mir jetzt bitte nicht übel, aber das Cannondale würde ich nicht einmal geschenkt haben wollen.
Sind hier auf einmal alle blind geworden ? Was findet Ihr an diesen potthässlichen 29er so toll ???
Selbst wenn die leichter wären, würde ich nicht damit fahren...

So - jetzt könnt Ihr mich meinetwegen steinigen, aber das ist nun mal meine Meinung zu den Riesenrädern.
 

noam

Downhillschisser
Dabei seit
27. Mai 2005
Punkte Reaktionen
242
Ort
Osnabrück
Das Scapel sieht schon arg gewöhnungsbedürftig aus. Massives Geschwulst am Steuerrohr und dazu sehr filigrane Sitzstreben, lassen den optischen Schwerpunkt doch stark nach vorne oben wandern. Hat für mich was von nem buckligen Muskelprotz. Gefällt mir nicht wirklich. Obwohl es technisch mit Sicherheit eine Wucht ist
 
Oben