Eure CC und Touren-Räder (Bilder und Comments erwünscht!)

K

Kurbelfresser

Guest
ah!

na dann hätteste dir ja den cobalt-LRS holen können...

Einschlägige Fachzeitschriften kritisierten, der Cobalt - Laufradsatz wäre ungenau im Aufbau (abweichende Speichenspannung, Nachzentrierung erforderlich), insbesondere das Hinterrad hätte Spiel.
Vielleicht hat mich das abgeschreckt und ich habe mir deswegen den Mavic SLR - Laufradsatz geholt.
Ich mein, ist jetzt auch nicht unbedingt die schlechteste Wahl.:D
 
K

Kurbelfresser

Guest
Naja der SLR ist viel teuer und schwer...

Du scheinst falsch informiert zu sein, der Crossmax SLR - LRS kostet im Handel 899,- und der Cobalt - LRS 949,-.
Crossmax - LRS bringt 1520 Gramm auf die Waage, Cobalt - LRS 1540 Gramm.
Also alles genau andersrum wie du geschrieben hast, Mavic ist leichter UND günstiger.

SLR ... schwer ?! Schwer ist was anderes, das ich nicht lache ... :lol:
 
Dabei seit
23. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Entenhausen
Dieses P/L Verhältnis ist alles andere, als gut. Und leicht, ist was anderes. Für knapp 300€ bekommste ja schon was genauso leichtes, wenn auch einen etwas anfälligeren klassisch eingespeichten LRS.
 
Dabei seit
18. September 2008
Punkte Reaktionen
531
Dieses P/L Verhältnis ist alles andere, als gut. Und leicht, ist was anderes. Für knapp 300€ bekommste ja schon was genauso leichtes, wenn auch einen etwas anfälligeren klassisch eingespeichten LRS.


Für 299€ bekommste den FunWorks mit 1490gr. xD Der is ganze 600€ !!! günstiger und sogar noch paar Grämmchen leichter. ^^
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte Reaktionen
3.060
mein aktuelles bike:



Marathon-Trimm: 9895g
incl. Pumpe (140g), Flaschenhalter (68g, Tacho (60g), Kettenstrebenschutz (11g)


die spacer kommen weg wenn alles passt.
lenkerstellung muss noch optimiert werden. bin vorher nur flatbar mit barends gefahren, aber der low-riser macht richtig spaß.
 

bikeaddicted

Sticky Bad Boy Lee
Dabei seit
7. Februar 2009
Punkte Reaktionen
3
Ort
jwd
@ k_star: klasse rad, was du da hast:daumen::)

sieht jetzt besser aus mit dem rahmen und ohne windcutter;):)

(wie schwer war/ist eigentlich der capic-rahmen?)

wo ist eigentlich das ganze gewicht versteckt? (außer'm rahmen und pumpe)

sieht nicht so schwer aus...



Ich kaufe mir das. Und das ist auch gut so. Nicht für 900,-, aber für 700,-.

Gruß.
700 ocken sind trotzdem zu viel;)

hätteste noch 'nen fuffi draufgelegt, hätte dir felix alias "lightwolf" 'nen LRS mit acros-naben (A54/74), ZTR Arch/Alpine o.ä. Felgen, DT bzw. Sapim-Speichen, und schicken farbigen (speichen-:D)nippeln aufbauen lassen;)
 

Tundra HT

Bikeschraubär mit Lizenz
Dabei seit
7. August 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Salem Baden
@Kanonental

Wer sagt denn das ein gut eingespeichter Klassischer Lrs nicht sogar steifer ist wie der SLR??? Leichter steht ja außer frage :D
Ist halt alles reine Geschmacksache. Wer den SLR braucht und bereit ist ne Stange Geld dafür loszuwerden, warum denn nicht?!?!
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte Reaktionen
3.060
@ bikeaddicted
so genaue infos braucht hier glaube ich niemand!


gute frage wo das gewicht steckt.
ist ja nun nicht komplett auf leichtbau getrimmt.

nackig ohne anbauteile liegt es bei 9620g.
- pedale
- rahmen
- bremse
- sattelklemme
- bremsscheiben
- lockout-hebel

da steckt überall noch etwas gewicht drin. summiert sich halt.
alleine mit nem carbonrahmen lässt sich schon einiges sparen. dann noch eggbeater, leichtere bremsscheiben und die 8 steht vorne.

der capic element rahmen wiegt in 18" 1489g incl. schaltauge..
den capic elixir (ohne cantissockel) wiege ich morgen mal. da sitzen im monent noch die schalen vom steuersatz drin. (der rahmen wird mit starrgabel bestückt.)
 

bikeaddicted

Sticky Bad Boy Lee
Dabei seit
7. Februar 2009
Punkte Reaktionen
3
Ort
jwd
@ bikeaddicted
so genaue infos braucht hier glaube ich niemand!war nur, um zu zeigen, was man mit dem vielen geld hätte aufbauen lassen können;)


gute frage wo das gewicht steckt.
ist ja nun nicht komplett auf leichtbau getrimmt.

nackig ohne anbauteile liegt es bei 9620g.
- pedale
- rahmen
- bremse
- sattelklemme
- bremsscheiben
- lockout-hebel

da steckt überall noch etwas gewicht drin. summiert sich halt.
alleine mit nem carbonrahmen lässt sich schon einiges sparen. dann noch eggbeater, leichtere bremsscheiben und die 8 steht vorne.

der capic element rahmen wiegt in 18" 1489g incl. schaltauge..
den capic elixir (ohne cantissockel) wiege ich morgen mal. da sitzen im monent noch die schalen vom steuersatz drin. (der rahmen wird mit starrgabel bestückt.)

ahhh... danke!
 
Oben