• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Eure Leichtbauräder, KEINE STANGENWARE !!! [Teil 2]

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

LBR

Dabei seit
30. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hinter den Bergen
Ist schon ok Deichi, er kann nichts dafür.
Hauptsache du stellst dich hier als der obergeile Leichtbauer hin - 8,6kg für ein Scale sind ja eine gewaltige Ansage an das Forum. Der erstarren ja alle vor Respekt.:D:lol:

@Deichi oder Vinario (wie dus auch gerne hättest) :Trink etwas weniger und lass mich in Ruhe. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

*adrenalin*

immer gerne leicht...
Dabei seit
25. September 2002
Punkte für Reaktionen
136
Standort
Bonn
beitragspushing, da seit 2 1/2 seiten kein einziges bild mehr... ;-(

schickes ding, obwohl die viel-federwegs-fraktion eigentlich nicht mein ding ist.


 
M

mete

Guest
Ich poste mal nen Bild, nicht schön, nicht besonders leicht, aber dafür hält's im Wesentlichen auch mindestens eine Saison.

 
Dabei seit
17. April 2008
Punkte für Reaktionen
60
Standort
Balzers, FL
Ich würde sagen, dem Aufbau nach zu urteilen muss es ein mete-bike sein :) fährst du da den saguaro? kann der auch was, oder ist er "nur" weiss?:daumen:
 
M

mete

Guest
ist das deins Mete?
die Geax sind ja geil!
Ja. Nach der ersten richtigen Ausfahrt aber wahrscheinlich nicht mehr ;). Ist ein Mezcal, wie man sieht noch nicht gefahren. Kann ich also nichts zu sagen. Ich hab ihn gekauft, da er dem Comp S light sehr ähnlich zu sein scheint (Profil, Gewicht, Volumen).


Faehrst du die Kurbel 9-Fach oder 10-Fach?
Neunfach. Vorn 39/26, hinten 11-28 (SLX). Mit Neunfach-Kette.

Edith: 11-28 natürlich ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hardflipper

27,5" und 29"
Dabei seit
23. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
177
Standort
Hier
Das bike ist ja gar nicht mal so schlecht! Nur die Manitou stört mich, weil ich Reverse Arch hasse wie die Pest.
 

3303

Schwarzer Peter
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
1
Die Geax sind genial.
Sind die schneeweiß oder Cremeweiß?
Besonders leicht zu finden sind sie in de Farbe ja nicht gerade.
 
M

mete

Guest
Die Geax sind genial.
Sind die schneeweiß oder Cremeweiß?
Besonders leicht zu finden sind sie in de Farbe ja nicht gerade.
Die Flanken sind richtig weiß, die Lauffläche eher ein wenig gelblich, was aber wie gesagt spätestens dann keine Rolle mehr spielt, wenn sie einmal gefahren wurden.

Guck mal in den Thread vom (weißen) Rocket Ron ein wenig weiter unten, da steht, wo man die Geax auch hier schnell bekommt.
 

3303

Schwarzer Peter
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
1
Jupp, danke der Info.
Letztmals suchte ich sie vor Monaten.
Nun sind sie sogar großmengig in der Bucht zu finden.
Werde da mal einen Satz ordern :)
 

lens83

Tua du fohrn! (TdF)
Dabei seit
19. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Italien
so wie auf dem bild, schaut das no saint echt gut aus. fraglich nur, wie es sich mit eingesauten reifen macht.
 
M

mete

Guest
so wie auf dem bild, schaut das no saint echt gut aus. fraglich nur, wie es sich mit eingesauten reifen macht.
Wird noch ne Weile dauern...momentan ist hinten ein orangegelber Slick drauf und das Rad steht im Keller..:(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben