• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Eure Leichtbauräder, KEINE STANGENWARE !!! - Teil 2

Dabei seit
9. März 2006
Punkte für Reaktionen
275
Standort
Sachsen
@ Aalex

die Fotos von Der P sind doch keine Handyfotos! :lol:... ob er jedes Mal seine DSLR mit auf Tour nimmt :daumen:...
 

Der P

Luftpumpe
Dabei seit
25. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Aachen
Ich glaub der Herr K. aus USA weiß das recht genau ;)
Die Minimalausrüstung (wie dieses mal) kann man ruhig mal mitnehmen.

Und danke für das positive Feedback.
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.104
alter schwede, du musst ein sitzzwerg sein.

mal über größere räder nachgedacht?
 
Dabei seit
15. August 2005
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Fürth
alter schwede, du musst ein sitzzwerg sein.

mal über größere räder nachgedacht?
:daumen: ja, als es noch nicht der hype war, aber als 29er so in Mode kamen, hatte ich keine Lust mehr, mit 26er geht auch noch der ein oder andere Sprung und dann bleibt man halt dabei, na ja vielleicht nächstes Jahr ein Dos Niner von Salsa ;)
 
Dabei seit
5. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Gießen
Bei mir artete eine regelrechte eBaysucht aus und herausgekommen ist folgendes:

2 weitere Foto´s im Album.
Prioritäten: Leicht, Steinbach, günstig oder hoher Wiederverkaufswert.
Für 8220 gramm zahlte ich 1417€. Nur die Laufräder, die Gabel und der Umwerfer sind gebraucht, der Rest ist neu.

Probleme durch eBay:
- 1 Lenker mit Rissen / Druckstellen: wurde vom Käufer zurückgenommen, keine Unkosten.
- Sattelklemmenmaß wurde falsch angegeben. Bei der erneuten Versteigerung gab´s aber kein Verlust. Falls doch hätte der Verkäufer den gezahlt.
- Hinterrad schief zentriert und Lager der HR-Nabe kaputt (trotz "top in schuss"). Reparatur kostete mich 30€ im Radladen.

Einige Parts:
-Steinbach Rahmen 19" von 1995, aber nie aufgebaut. 1374gr für 145€. Das 540mm-Oberrohr wurde durch einen langen Syntace Vorbau F99 (25€) kompensiert.
- Steinbach V-Brake für 207€. Naja. Aber hey, mit Carbongriffen.
- Shannon Laufradsatz 1505 gramm für 165€
- Steinbach Carbon Gabel für 130€

Potential wäre locker bei den Reifen, die zusammen 1,1kg wiegen. Bei Pedal und Lenker ließen sich je 40g sparen. Die 8kg-Grenze ist also lockerst genommen.
2-fach würde sicher auch reichen. Doch zu meinen Erstaunen erhielt ich den Zuschlag für die Raceface-Kurbel...

Besten Dank für die Aufmerksamkeit. Fragen und Anregungen sind erwünscht.
 

Crimson_

Laktatfetischist
Dabei seit
23. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
539
Standort
Möhnesee/Dortmund
Sieht echt gut aus, macht sicherlich Spaß das zu fahren!
Noch gescheite Reifen mit viel Volumen drauf (z.B. RaceKing 2.2SS) und ab gehts.
 
Dabei seit
27. April 2006
Punkte für Reaktionen
1.475
Standort
Innsbruck
Hier mal ein paar letzte Bilder meines Sparks.
Es wird in den nächsten Tagen zerlegt und verkauft. (Meldet euch!!)
Jetzt muss mal was neues her.





Teileliste:
Rahmen: Scott Spark L (ti+al Schrauben)
Gabel: DT Swiss XRC Race
Dämpfer: DT Swiss XR Carbon
Steuersatz: WCS Carbon
Spacer: Carbon 10mm
Vorbau F99 105mm
Lenker: AX Lightness Hera 580mm
Griffe: Extralite Ultragrips
Sattelklemme: KCNC
Sattelstütze: WCS Carbon ca.350mm
Sattel: Speedneedle
Schnellspanner: Tune AC16/17
VR-Nabe: Tune Princess
HR-Nabe: Tune Prince
Speichen: Sapim CX-Ray
Nippel: Sapim Alu
Felgen: ZTR Olympic
Felgenband: Notubes Gewebeband
Tubelesskit: Notubes
Reifen: Conti X-King 2.0 SS
Innenlager: Reset Racing Hollowlite
Kurbel: XTR 970 175mm
Kettenblätter: TA Chinook 40-26
Pedale: CB Eggbeater Ti
Kassette: XTR 980 11-36
Kette: DA 7901
Schaltgriffe: XTR 980
Umwerfer: DA 7900
Schaltwerk XTR 980 lang
Bremse: Hope Race X2 + Matchmaker
Scheiben: Hope Race X2 160 + 140mm
Flaschenhalter: King Cage Titan
Alle erreichbaren Schrauben wurden durch Titan oder Alu ersetzt

Gewicht: 7,9kg

Geplant war eigentlich noch den LRS, Kurbel und Stütze zu tauschen.
Leider waren die gewünschten Teile nicht wirklich verfügbar oder ich konnte mich nicht entscheiden. Ich denke damit wären 7,5kg möglich gewesen. Dadurch wären auch die letzten Farbreste verschwunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
992
Sehr schoen, schlicht und schwarz! Nur das weiss an der Gabel stoert, ich weiss aber nicht was man da machen kann.
 
Dabei seit
27. April 2006
Punkte für Reaktionen
1.475
Standort
Innsbruck
Ja das Weiß hat mich auch immer etwas gestört.
Ich wollte das Lack einfach etwas runter schleifen und schwarz lackieren.
Bin dann aber nie dazu gekommen und irgendwann kam dann auch die Entscheidung, es muss was neues her!
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
992
Was kommt denn dann neues rein?

crazyeddie wird noch den blauen Gabelknopf und das Gold an der Hinterbauverbindung kritisieren......
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
992
Danke ninja, ich hab den Ruf sachen zu uebersehen und zu ueberlesen!

Wuerde ich auch nicht verkaufen, plus man bekommt doch fuer den ganzem Kram kaum noch was.
 
Dabei seit
27. April 2006
Punkte für Reaktionen
1.475
Standort
Innsbruck
Ich bin das letzte Jahr schon fast nur mein Enduro gefahren und
nach einigen Besuchen in Bikeparks kam ich zum Entschluss das ein
DH Bike her muss. Da ich auch zwecks weiterem Studium nach Oberbayern ziehen werde, würde ich das Spark noch seltener bewegen.
Dafür ist es zu schade und für die "alten" Teile bekomme ich noch locker
ein gutes neues Downhill Bike. Eigentlich ist ja nur der Rahmen alt. Alle anderen Teile wurden laufend getauscht. Die Schaltung/Antrieb wandert ans Enduro, die Hope behalte ich auch, von daher. Klar der Wertverlust ist enorm, aber das ist wohl leider immer so.

Immer dieses rumgehacke auf den Farbklecksen :lol:
Ok stört mich auch, sollte über den Winter verschwinden.
Dann träumte ich aber schon vom neuen :love:
 
H

hhninja81

Guest
Danke ninja, ich hab den Ruf sachen zu uebersehen und zu ueberlesen!

Wuerde ich auch nicht verkaufen, plus man bekommt doch fuer den ganzem Kram kaum noch was.
Das kenne ich, ich habe beim Playboy auch nie die Texte gelesen...

@supermanlovers

Das Bike ist viel zu schade um es zu zerpflücken! Bin auch für behalten

Gruß Marcus
 
Dabei seit
24. August 2006
Punkte für Reaktionen
116
Standort
Krefeld, NRW
Mein neuer Rennhobel. Mir ist natürlich bewusst das ich die 8kg leicht unterboten hätte (andere Reifen, etc) doch ist dieser Kompromiss aus Leichtbau und Einsatzbereich für mich der beste. Die passenden SID Decals sind auf den Weg.





Teileliste

Rahmen: Scott Scale RC 899g
Zug-Außenhüllen: XTR SP-41 + Endkappen 36g
Schutzfolie: 3M™Scotchgard™ Selbstklebefolie 0,36mm stark 53g
Steuersatz: Ritchey Pro + Lagerschalen + Reduzierung von Tapered auf 1 1/8 Zoll 109 g
Gabel: Rock Shox SID XX World Cup 2011 1365g
Ahead Kappe: Kappe + Kralle für Carbonschäfte + Ti-Schraube 27g
Vorbau: Syntace F99 105mm 103g
Lenker: Schmolke SL Carbon Ø25,4 106g
Griffe: Cannondale Superlight Grips 68g
Flaschenhalter: 2 x Bontrager Race XXX-Lite Carbon + 4 Schrauben 39g
Sattelstütze: Schmolke SL Ø34,9x320 110g
Sattel: Selle Italia SLR TT 129g
Sattelklemme: Scott 15g
Schalthebel: Shimano XTR Rapidfire SL-M980 + Züge 222g
Bremse VR: Formula R1 + 2 Ti-Schrauben 167g
Bremse HR: Formula R1 + 2 Ti-Schrauben 187g
Bremscheibe: 2 x Formula Ø160mm + 12 x Ti-Schrauben 188g
Kurbel: SRAM XX Kurbel 2 x10 BB30 Q-Faktor 156 mm 681g
Innenlager: SRAM Innenlager Truvativ PF30 83g
Pedale: Crank Brothers Eggbeater 2Ti + Titanachsen 186g
Kassette: Shimano XTR CS-M980 11-34 256g
Umwerfer: SRAM XX Umwerfer High Clamp bottom Pull 120g
Schaltwerk: Shimano XTR RD-M980 176g
Kette: Shimano XTR 10-Fach 248g
Laufrad VR: Novatex X-Light Nabe + DT Aero Speichen + ZTR Alpine 644g
Reifen VR: Continental X-King RS 2.2 478g
Milch etc.: Notubes Milch + Ventil + Notubes Felgenband 95g
Laufrad HR: Novatex X-Light Nabe + DT Aero Speichen + ZTR Alpine 760g
Reifen HR: Continental X-King RS 2.2 483g
Milch etc.: Notubes Milch + Ventil + Notubes Felgenband 83g
Schnellspanner: KCNC 46 g

Gesamtgewicht: 8162g
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben