Eure Leichtbauräder, KEINE STANGENWARE !!! - Teil 2

Pedä__

alter Hase
Dabei seit
11. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
50
Also ich habe auch vor 13 Jahren (da habe ich aktiv mit Radsport begonnen) schon die Reifenschrift am Ventil ausgerichtet. Nicht nur, weil es besser aussieht, sondern auch, weil man so die Pannenursache schneller findet (loch im Schlauch finden => Dorn im Reifen finden).

Ich poste ja seit einigen Jahren nur noch sehr wenig... der eine oder andere kennt mich sicher noch. Gestern hatte ich aber mal Lust meinen Senf dazu zu geben. Aussage des Posts sollte sein: Zeigt hier weiterhin Räder - man kann an allem was finden.

Aber wer meinen Post jetzt kritisiert hat sollte ihn vielleicht mal komplett lesen! Insbesondere:

...definitiv keine Stangenware. Es sind keine teuren Teile dran verbaut - okay. Aber der Rahmen ist definitiv sehenswert. In meinen Augen viel interessanter, als irgendein Rad, wo die teuersten Teile zusammengesteckt wurden...

Auch bei deinen drei "Sahnestücken" kann man sofort kritisieren.
 

Elfriede

Rostocker
Dabei seit
17. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
8


Also das Specialized mit Lefty finde ich super. Hat so ein wenig was von einer Streetfighter. Wäre es mein Rad, würde ich folgende Veränderungen vornehmen:

- schwarze Thomson Masterpiece
- schwarzer Thomson X2 Vorbau 17° negativ
- schwarze Nokonzughüllen
- roter Komm-Vor+
- schwarze Gripshift
- schwarze Aheadkappe

Ansonsten ein sehr geiles Gerät.
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
6.971
Standort
B
Also ich habe auch vor 13 Jahren (da habe ich aktiv mit Radsport begonnen) schon die Reifenschrift am Ventil ausgerichtet. Nicht nur, weil es besser aussieht, sondern auch, weil man so die Pannenursache schneller findet (loch im Schlauch finden => Dorn im Reifen finden).
Ich habe das auch schon mehrfach gemacht, allerdings haut das auf einer Seite hin und auf der anderen passt es dann doch nicht. Also nur auf der Antriebsseite so ausrichten, damit es auf dem Foto gut aussieht? Wenn ich unterwegs einen platten Reifen habe, wäre es mir die Zeit nicht wert, den Reifen noch auszurichten. Aber jeder nach seinem Gutdünken.

Das Specialized mit der Lefty finde ich übrigens grandios. Gerade die weißen Außenhüllen gefallen mir, obwohl ich Weiß am Fahrrad sonst nicht so mag.
 
Dabei seit
19. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1.167
Bike der Woche
Bike der Woche
Beim Scott: In der Rahmengröße wird so ein Rad immer unelegant. Außerdem gefällt MIR Gold einfach nicht und MICH stört es immer ziemlich, wenn die Ventile für Fotos nicht ausgerichtet sind, Reifen zum Ventil nicht ausgerichtet sind oder die hintere Bremsleitung auf Umwegen verlegt ist.
Da hat aber jemand Tomaten auf den Augen! Schau dir mal die Felgen- und Reifenaufschrift ganze genau an....na klingelts? Wenn nicht: weitersuchen!
Auch die Ventile stehen im Winkel zur Felge (auf dem Foto täuscht es am Vorderrad aufgrund der Perspektive - das gebe ich wohl zu).

Thema Bremsleitung: Umwege gibt es da keine, weil nicht anders machbar (respektive nur minimal). So steht der Abgang wenigstens im Winkel zur Strebe.
 

Pedä__

alter Hase
Dabei seit
11. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
50
Dann kann das Rad auch vorne blau und hinten rot sein. Ist beides eine Farbe.

Wenn man die Schrift schon ausrichtet sollte es vorne und hinten doch gleich sein... Sonst ist die Mühe ja umsonst.

Außerdem: mir ging es nicht darum die Räder schlecht zu machen. Die beiden Specialized gefallen mir ja selbst richtig gut. Aber LEST einfach meine Posts. Dann seht ihr ja, was ich geschrieben habe.
 
Dabei seit
25. September 2008
Punkte für Reaktionen
12
ui ein Grund mein Bike hier nicht so posten, mein Bike ist sogar schmutzig... wird erstaunlicherweise auch gefahren und dient nicht nur der Galerie.

Finde ja schon bei einigen Usern den Teileaufbau bzw. Farbkombi bzw. zu wenig Sattelüberhöhung sehr merkwürdig, aber bei Ventilen oder dergleichen hört es bei mir auf.
mir fällt gerade an meinem aktuellen Bild auf, dass der Farbton der Flüssigkeit in der Wasserflasche nicht zum Rahmenkonzept/Farbkonzept passt...
 
Zuletzt bearbeitet:

promises

Nörgler vom Dienst.
Dabei seit
27. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
2
was glaubst du wieso hier nur noch idioten und schweizer regelmäßig posten? ;-)
 

kungfu

hate zombies
Dabei seit
23. April 2003
Punkte für Reaktionen
37
Standort
OG
Mein Problem: Ich bin dumm wie 2 Meter Feldweg !
Also stellt sich mir die Frage ob der Schweizer nun ebenfalls "speziell" ist, oder ob man als Schweizer grundsätzlich speziell ist, oder ob er als Schweizer die positive Ausnahme ist. Ich muss das wissen damit ich weiß wen ich in Zukunft mobben kann und dabei den Zuspruch des Forums bekomme !

Gibt es eigentlich ein Smilie für "Sarkasmus" ?


Gruss
k.
 

Elfriede

Rostocker
Dabei seit
17. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
8
Mein Problem: Ich bin dumm wie 2 Meter Feldweg !
Also stellt sich mir die Frage ob der Schweizer nun ebenfalls "speziell" ist, oder ob man als Schweizer grundsätzlich speziell ist, oder ob er als Schweizer die positive Ausnahme ist. Ich muss das wissen damit ich weiß wen ich in Zukunft mobben kann und dabei den Zuspruch des Forums bekomme !

Gibt es eigentlich ein Smilie für "Sarkasmus" ?


Gruss
k.
Ich revidiere! Mister Rocket Ron hat sich gemeldet...:rolleyes:
 
Dabei seit
19. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1.167
Bike der Woche
Bike der Woche
Dann kann das Rad auch vorne blau und hinten rot sein. Ist beides eine Farbe.

Wenn man die Schrift schon ausrichtet sollte es vorne und hinten doch gleich sein... Sonst ist die Mühe ja umsonst.

Außerdem: mir ging es nicht darum die Räder schlecht zu machen. Die beiden Specialized gefallen mir ja selbst richtig gut. Aber LEST einfach meine Posts. Dann seht ihr ja, was ich geschrieben habe.
Das ist ja das Problem: DT setzt bei der 330er Felge die Felgenlöcher unterschiedlich. Richte ich die Reifenaufschrift am Ventil aus, passt es mit der Felngenaufschrift nicht überein und umgekehrt. So war es damals für mich das kleinere Übel. Denn Reifenaufschrift passend zur Felgenaufschrift ist mir persönlich zu überladen - sieht dann an einer Stelle zu unruhig aus und an der anderen zu leer.
 

kungfu

hate zombies
Dabei seit
23. April 2003
Punkte für Reaktionen
37
Standort
OG
Das ist ja das Problem: DT setzt bei der 330er Felge die Felgenlöcher unterschiedlich. Richte ich die Reifenaufschrift am Ventil aus, passt es mit der Felngenaufschrift nicht überein und umgekehrt. So war es damals für mich das kleinere Übel. Denn Reifenaufschrift passend zur Felgenaufschrift ist mir persönlich zu überladen - sieht dann an einer Stelle zu unruhig aus und an der anderen zu leer.
Mach ab die Felgenaufschrift..........:daumen:
 
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
2.290
Wastelino zum Glück habe ich nicht die Arschkarte, halb CH, halb DE.

Pedä hat Recht, die Ventile müssen zur Reifenschrift gerichtet sein und bitte noch die Verhüterli von den Ventilen weg:)
 

Pedä__

alter Hase
Dabei seit
11. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
50
Unterschiedliche aufkleberpositionen auf Felgen in der Preisklasse sollten eigentlich auch nicht sein. :eek:

Endlich haben einige verstanden, was ich meinte.

Also weiterhin: alles was euch gefällt einfach posten.
 
Dabei seit
26. April 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
dresden
hi
warum immer die nokons?
benützt doch mal die i-links,funktionieren für meine begriffr besser,und sehen besser aus.
 

Speedskater

Getriebe-Biker 9x1
Dabei seit
14. September 2005
Punkte für Reaktionen
2.496
Standort
Nähe Frankfurt/M
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich habe beides im Einsatz, i-link ist der größere Edelschrott.

@Taunusteufel, sorry, wenn ich Dich übersehen habe, einfach wild winken.
 
Dabei seit
29. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Schwelm
Sooo. Jetzt möchte ich hier einmal meinen soeben frisch aufgebauten neue CC Renner präsentieren.
Basis ist ein Berner MC2 Carbon Rahmen.........Das Gewicht liegt bei genau 7,48 KG
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.046
Standort
Wermelskirchen
Sag mal, also is jez nicht böse gemeint, aber fährst du damit ernsthaft rennen:confused:

Ich mein...FF am Vr und Hr in 2,0 bei einer Starrgabel und Flatpedale
 

Goldene Zitrone

Relativist
Dabei seit
13. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
216
Standort
Trier
Die Gabel wär nicht mein Ding, aber ansonsten schön zusammengestellt!
Ruppige Pisten würd ich damit aber definitiv nicht fahren wollen.
Was ist das eigentlich für ne Kette?
 
Oben