Eure leichtgewichtigen Dirt und Streeträder unter 13kg - Teil 1

Dabei seit
7. Juli 2008
Punkte Reaktionen
27
Ort
Hessen
Ne das ist ein Ns bikes majesty rahmen. mit normalen horizonatle aussfallenden zum kette spannen ;) sind nur um das minimum an gewicht zu erziehlen von ns aus her sehr sehr kurz ;) reichen aber trotzdem um die ketten richtig straff zu machen. Bild wieder da ?! :O
 

King Jens one

keep it leiwand
Dabei seit
28. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
682
Ort
Wien/Berlin
Meins wiegt mit Bremse (hayes mech&eclat Hebel) 11,2kg
 
Dabei seit
25. August 2002
Punkte Reaktionen
215
Ort
im Norden Münchens
Was spricht denn gegen den DTH? Ist doch einer oder? Und vor allem, was ist denn bitte an EX721 zu bemängeln?

Ich persönlich finde Starrgabeln optisch auch nicht ganz so gut, aber fährt sich bestimmt gut und find das Rad auch insgesamt optisch recht gut. Mich stört eher die Sattelkombo.
 

King Jens one

keep it leiwand
Dabei seit
28. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
682
Ort
Wien/Berlin
und wie begründest du das der Rest Müll ist?
WTP Royal Crank ist zwar nicht die leichteste aber haltbar der Tompson Vorbau ist auch relativ leicht und haltbar, okay der Sattel ist häßlich da kommt bald nen neuer. Starrgabel ist Geschmackssache. Jetzt bist du dran!
 
Dabei seit
8. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Blackmarket in Verbindung mir einer Starrgabel
Thomson-Vorbau ok, aber warum silber?
Farbkombi komplett wahllos zusammengestellt.
Sattel total peinlich abgezogen
VR Reifen zu schwer, hält nichts, großer rollwiederstand,
heiden schwere kurbel in verbindung mit PVC-Pedalen.
Ich kann weder Sinn noch Einsatzzweck sehen deshalb ist das Ding für mich absolut das letzte!
Vllt hast du versucht einen Rahmen (in den Federgabel gehört) mit einer Starrgabel zipaaren um ein Bmx feeling auf 26 zoll zu haben um im Park zufahren!? Ist dir auf jedenfalll nicht gelungen.
Schonmal über 24zoll rahmen nachgedacht (natürlich mit enspr. laufrädern)?
Naja aber warum aufregen, is mir eigentlich komplett egal
 
Dabei seit
3. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
0
Blackmarket in Verbindung mir einer Starrgabel
Thomson-Vorbau ok, aber warum silber?
Farbkombi komplett wahllos zusammengestellt.
Sattel total peinlich abgezogen
VR Reifen zu schwer, hält nichts, großer rollwiederstand,
heiden schwere kurbel in verbindung mit PVC-Pedalen.
Ich kann weder Sinn noch Einsatzzweck sehen deshalb ist das Ding für mich absolut das letzte!
Vllt hast du versucht einen Rahmen (in den Federgabel gehört) mit einer Starrgabel zipaaren um ein Bmx feeling auf 26 zoll zu haben um im Park zufahren!? Ist dir auf jedenfalll nicht gelungen.
Schonmal über 24zoll rahmen nachgedacht (natürlich mit enspr. laufrädern)?
Naja aber warum aufregen, is mir eigentlich komplett egal

1.Blackmarket selber bietet eine Starrgabel an und haben das somit auch für ihre Rahmen vorgesehen.
2. Der Thomson Vorbau ist hochwertig, leicht und schön-besonders poliert mMn.
3. Ich bin kein Fan der Nabenfarbe aber sonst ist es doch recht stimmig
4. Vr Reifen ist wirklich schlecht und wär das erste was ich ändern würde.
5. Die kurbel hat ein angemessenes Gewicht und ist gepaart mit ihrer Stabilität sicher als eine der besseren auf dem Markt zu sehen. PVC pedale sind günstig, leicht, weniger gefährlich und durchaus griffig (wenn auch nicht ewig)
6. Einsatzzweck liegt im ermessendes Fahrers und für einen Street-Aufbau erscheint es mir sinnvoll

Radgröße ist nach Körpergröße und Geschmack des Fahrers zu wählen und die Fahrbarkeit oder des "feeling" ist durch die Optik nicht erkennbar.
Mir gefallen Starrgabeln selber nicht aber ich weiß, dass sie ihren Zweck durchaus erfüllen.
Dann bleibt nurnoch zu sagen, dass du anstatt dich hier sinnlos aufzuplustern lieber konstruktiv kristisieren solltest. Aber gut-dir ist ja eh alles "egal"
:rolleyes:
 
Dabei seit
13. Februar 2008
Punkte Reaktionen
127
Ort
Pfalz
So hier meins: 10,24 kilos
mittlerweile hab ich nen suburban rahmen in raw und paar parts geändert... sieht aber fast genauso aus^^


 
Dabei seit
25. Juli 2009
Punkte Reaktionen
104
Ort
Rhein-Sieg Kreis
Rahmen: Last Cord
Gabel : Marzocchi Dirtjumper 2 2007
Felgen : Mavic EX 721
Naben : Nope 2 way
Bremse: Avid Elixir 5
Lenker : Truvativ Boobar 740 mm
Vorbau: Truvativ Hussefelt
Pedale: Truvativ Hussefelt
Kurbel: Gusset
Reifen: Conti Race king
Griffe : Odi Longneck
Kettenblatt : Mankind
Steuersatz: Mankind
Sattel: Federal
Sattelstütze : Last Thirty
12,3 kg
 
Oben