Eurobike 2010 – Scott Genius LT und Scale 899

Eurobike 2010 – Scott Genius LT und Scale 899

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxMi8wMy9zY290dF8wMS5qcGc.jpg
Der erkältete Patric Schmidlin von Scott Sports zeigt uns die Neuheiten der Schweizer für die kommende Saison. Im Fokus liegen dabei die Modelle Genius LT (Ultra-Long-Travel-Enduro) , das das Ransom ablöst und Scale (unter 899g leichter XC-Ha

Den vollständigen Artikel ansehen:
Eurobike 2010 – Scott Genius LT und Scale 899
 
Dabei seit
24. Februar 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
stark, dass ihr so umfangreich berichtet!

Scott hatte ja wegen des neuen Scales wirklich noch gefehlt. Ich frage mich, welches Hardtail jetzt die leichteste Basis für einen Aufbau stellt.
Das Flash ist ja nun nicht (mehr) das leichteste- obwohl: Bei cannondale wird dafür Systemintegration noch größer geschrieben als bei Scott...
 

McDaniel

Coffeeholic
Dabei seit
9. Juni 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Österreich
Naja ... also ich dachte bei "Enduro" sprechen wir heutzutage schon von 170 bis 180mm, weil bei "AllMountain" ja schon 150 bis 160mm das Thema sind? Was gibt´s da gegen 50mm mehr noch einzuwenden?
 

dkc-live

User ohne Titel
Dabei seit
16. September 2006
Punkte Reaktionen
670
Ort
In der Heide
das is ja der schwachsinn. man bekommt keine vernünftigen räder mehr...

will man ein 120 mm tourenrad was nicht zu sportlich ist, lockt kinesis und astro.
 

racejo

Mondrakete
Dabei seit
16. Januar 2007
Punkte Reaktionen
2
Ort
Innsbruck
Ich weiß nicht was ihr habt, das Genius LT ist bis auf den Namen doch ein schickes Bike. Wenn ich die Kohle hätte, stünde es bei mir auf der Liste, allerdings anders aufgebaut.
 

Bjoern_U.

Bergaufschleicher
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
4.048
Ort
Pfälzerwald
die Ausfallenden beim Scale sehen ja sehr schwindsüchtig und wenig vertrauenerweckend aus

Das Genius LT muss sich auch erst beweisen
wobei das Enduro zu nennen nur weil es um ein paar mm FW aufgepimpt wurde.....
und dem Kind hätte ich auch einen eigenständigen Namen gegeben und nicht nur einfach ein LT hinter den Namen eines ehemaligen CC Bikes gepappt....
wirklich schön ist es in meinen Augen auch nicht geworden, da macht das neue Kind des ErDENKers & Cannondale eine zumindest optisch bessere Figur.
 

freeride_bogl

Fatal Bert
Dabei seit
30. September 2008
Punkte Reaktionen
0
scheisst doch auf den namen :rolleyes: :rolleyes: dann is es haltn freerider uuuuh ...
saugeiles ding !! besser als das ransom.
es wurde halt scheins auch für berghochfahren gemacht, deswegen ist enduro schon mal nich verkehrt, weil ein freerider keine bergaufqualitäten verspricht.
nix andres als ein canyon torque, lv 901 oder bionicon ironwood verspricht !!!

bin ja gespannt wie es sich im vergleich zum canyon und LV schlägt !!
 

svennox

nox"KTM"Husqvarna carbonMagnesium LIMITEDsupermoto
Dabei seit
2. Februar 2010
Punkte Reaktionen
11.283
Ort
BerlinParadiseCity.. UND Umland ..sowie Tirol usw.
..das SCOTT scale899 find ich auch gut, aber warum wird ein neuer schöner CARBON_Rahmen gebaut..ohne..das die Ausfallenden austauschbar sind.. ..schade..?!
..somit würde ich dann doch lieber ein nox-carbon nehmen, das sieht noch viel geiler aus ?!
..ABER schöner Bericht+Video !
 

zonensatan

Unfreundlicher Nörgler
Dabei seit
2. November 2007
Punkte Reaktionen
41
Gan zum Schluss steht er ja vor dem Gambler und iregendiwe sieht das Oberrohr anders aus oder täusche ich mich. Haben die den Panzer doch überarbeitet? Oder gibts das nur als Prototyp für Scott11?

Vllt. kommt es ja nächstes Jahr as Superlongtraveltouring-DH...
 

Padolomeus

...und schon wieder weg..
Dabei seit
16. Januar 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayreuth
ich drufte ja mal das 29er 949 probe fahren. war zwar nur eine klein Runde über asphalt, aber das fahrverhalten ist unvergleichbar anders... alles größer, man kommt sich recht klein vor und hindernisse etc verlieren irgendwie ihren schrecken...
preislich sagtne mir die netten herren vom stand: um die 6000€ so wei ich es gefahren bin (XX, Carbonlaufräder etc.)
 

Freerider2109

Easy Going!
Dabei seit
24. Juni 2007
Punkte Reaktionen
28
Ort
Chilliwack, British Columbia
@ zonensatan: Nein das Bike ist nicht überarbeitet, bzw. das Oberrohr. Es wird im Worlcup so gefahren wie es im Original gekauft werden kann. Außer das die Jungs im WC die Federwegsverstellung weglassen ist alles original. ;)

Das Scale 899 gibt es so wie es da ist nicht., also es gibt keine Preise oder sonstiges wie Rahmenkit Es gibt das Scale RC, welches den 899 Rahmen hat;)
das Scale 29 kostet um die 5300€ das RC ein wenig mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben