Eurobike 2011 - Solid Bikes und Reverse Components - Pedalset mit 202g!

In unmittelbarer Nähe von Reset Racing befindet sich auf der Stand von Reverse Components und Solid Bikes auf der Eurobike in der "deutschen" Halle A2. Solid und Reverse kommen aus der unmittelbaren Nähe des Bikeparks Bad Wildbad und haben dort beste Voraussetzungen gefunden, um die Teile in echtem Terrain fahren zu können.


→ Den vollständigen Artikel "Eurobike 2011 - Solid Bikes und Reverse Components - Pedalset mit 202g!" im Newsbereich lesen


 

Peter-Pan-DH

JUDGE
Dabei seit
20. November 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
H-Town
die pedale mit 202g sind der hammer, aber ich bin gespannt, ob die auch den uneingeschränkten einsatz aufm trail aushalten, z.b. wenn man mal aufsetzt!
 
Zuletzt bearbeitet:

nuts

Open Innovation
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
2. November 2004
Punkte Reaktionen
1.852
Ort
München
der Preis ist leider noch nicht genau bekannt gewesen,... rein vom Aussehen her hätte ich bei den 202g Pedalen große Bedenken, ob die in Wildbad überleben ;)
 

ride-FX

swedish racin // PT 22
Dabei seit
6. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
285
Bike der Woche
Bike der Woche
hm, na steinkontakt sollten se eh aushalten,

aber nicht das bei nem richtigen impact mal die achse bricht oder so. das tut angeblich echt gscheid weh wenn sich die achse ins schienbein bohrt und so.


Das Mission 9 evo kommt mal echt gut, auch mit endlich vernünftiger Geo.
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
4.465
Ort
Leipzig
Die 202 ist denk ich eher so zum schauen, was geht. Neumodisches "All Mountain" wird die an so nem 12kg 180er schon aushalten. Ich finde die Seeker aber auch sehr geil. Gewicht ist gut, schicke Optik....Preis? ;)

Das Solid sieht irgendwie wie ein altes Bighit in hübsch aus ^^ Feine Details :daumen:
 
Dabei seit
1. November 2010
Punkte Reaktionen
2.193
Trail seeker weckt meine aufmerksamkeit;) nähere infos bitte;)

Pins scheinen leider relativ kurz? Aufstandsfläche ist recht gross :)
 
Zuletzt bearbeitet:

david99

train hard, feel good
Dabei seit
4. Februar 2010
Punkte Reaktionen
11
Ort
daheim
was wird wohl bei steinkontakt mit den alupins passieren? gibts gleich ne 100er tüte zum pedal dazu?

dann doch lieber 20g mehr für haltbare pins :rolleyes:
 
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
5
Ort
Bayern, Bad Tölz
Alles geil außer die Spacer: Spacer müssen mehr aushalten als man meint. Denn wenn man mit dem Bike springt und landet, wirken enorme Kräfte auf den Spacern. Und da würde ich diesen "Alufolien" nicht sehr vertrauen ;)
 

Forstking

fährt gern rad
Dabei seit
28. April 2009
Punkte Reaktionen
0
Wenn bei den trail seeker pedalen der preis stimmt, weiß ich wie mein neues Pedal aussieht :-D

das mission 9 würd ich gerne mal fahren.
hat jemand ne info was es wiegt?
 

`Smubob´

Reife(n)prüfer
Dabei seit
23. September 2005
Punkte Reaktionen
265
Ort
Landau
Beide Pedale erreichen das Gewicht mit Titanachse nehme ich an? Dazu steht nichts im Text?
Denke ich mir auch. Das Trailseeker sieht jetzt nich extrem fragil gebaut aus, da halte ich sub 300 bei einem Alu-Körper sonst für Utopie.
Aber auch das 202 finde ich echt nett! Hat wenigstens ne vernünftige Größe.


Die Kurbel finde ich auch recht nett. sieht auf dem einen Bild fast so aus, als wäre sie sogar 2-fach tauglich? Die Idee mit den asymetrischen pedalinserts finde ich nett.


mission9 und hübsch? syntax error
:daumen:
 

david99

train hard, feel good
Dabei seit
4. Februar 2010
Punkte Reaktionen
11
Ort
daheim
Alles geil außer die Spacer: Spacer müssen mehr aushalten als man meint. Denn wenn man mit dem Bike springt und landet, wirken enorme Kräfte auf den Spacern. Und da würde ich diesen "Alufolien" nicht sehr vertrauen ;)
die kraft wird doch über den gabelschaft in den vorbau und dann in den lenker geleitet... die spacer haben nich viel zu tun
 
Dabei seit
19. September 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Chemnitz
doch, die Kräfte gehen über die Gabelkrone duch den Steuersatz und den Rahmen über die Spacer in den Vorbau und dann in den Lenker.
 

Pilatus

Maountenbaick
Dabei seit
9. Mai 2003
Punkte Reaktionen
1.197
Ort
Ried im Innkreis
ÄH Nein.
Die Kraft die du auf den Lenker gibst, geht durch den Vorbau direkt in den Gabelschaft. Das Moment, das dabei entsteht wird von den oberen und unteren Lagern des Steuersatzes aufgenommen.

Das einzige, wo sie eine Kraft in Steuerrohrrichtung sehen würden, wäre den Rahmen hochheben und den Lenker festhalten.
 
Dabei seit
22. März 2009
Punkte Reaktionen
2
mhh grün
Pedale sehen trotz geringem Gewicht wenigstens vernünftig aus, was sie wirklich halten wird nur die Praxis zeigen
 

david99

train hard, feel good
Dabei seit
4. Februar 2010
Punkte Reaktionen
11
Ort
daheim
ÄH Nein.
Die Kraft die du auf den Lenker gibst, geht durch den Vorbau direkt in den Gabelschaft. Das Moment, das dabei entsteht wird von den oberen und unteren Lagern des Steuersatzes aufgenommen.

Das einzige, wo sie eine Kraft in Steuerrohrrichtung sehen würden, wäre den Rahmen hochheben und den Lenker festhalten.
dat woll ich nämlich auch meinen... sonst hätts wohl schon etliche spacertürmchen zerlegt :D
 
Oben Unten