Eurobike 2019: Bulls Wild Edge, Wild Ronin und Wild Creed

sluette

When the goin' gets rowdy, the rowdy get goin’
Dabei seit
27. August 2003
Punkte für Reaktionen
532
Standort
ruhrgeBEAT
"#6 Eine ovale Sattelstütze soll für zusätzlichen Komfort sorgen"

in dem es mehr seitlich flexen kann???
 
Dabei seit
24. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
90
Bin eher weniger ein Fan von Bulls aber auf dem Papier macht das Wild Edge RS einen super Eindruck.
DownCountry Geo, zwei Flaschenhalter und für 3,2 k€ ein Carbon Racefully mit tauglicher Ausstattung scheint auch ganz interessant zu sein.

@Arne gibt es noch mehr Infos zu den Ausstatungen? Laufradsätze sind nich mit angegeben (aber Griffe...). Reifenfreiheit ist auch interessant.
Das Wild Ronin ist ein Trailbike mit ebenfalls 2 Flaschenhalter?Welche Laufradgröße hat das?
 

roliK

You like it, bike it.
Dabei seit
22. April 2010
Punkte für Reaktionen
2.869
Standort
Oberösterreich
Bulls beschert der Bikewelt auf der Eurobike offenbar auch einen neuen Headtube-Standard: 1 1/8"-1,8" tapered. Vorerst mal für die E-Bikes ...
 
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
1.250
Bulls beschert der Bikewelt auf der Eurobike offenbar auch einen neuen Headtube-Standard: 1 1/8"-1,8" tapered. Vorerst mal für die E-Bikes ...
Echt jetzt?

Stimmt, hatten wir ja lange nicht...die letzte Zeit waren ja neue Tretlager-Standards "hip".

:rolleyes::mad:
 
Dabei seit
5. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
54
Und wahrscheinlich gibt's dann auch noch so Dinger, mit denen man von Unterwegs telefonieren kann
Und Liftboys werden sich mit Sesselliften und Rädern dran bergauf kutschieren lassen...
...Wohin das noch Alles führen wird.
 
Oben