Eurobike 2019: POC – Willkommen in der Zukunft?

Eurobike 2019: POC – Willkommen in der Zukunft?

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxOS8wOS9QT0NUaXRlbC5qcGc.jpg
Die schwedischen Helm-Experten von POC präsentierten auf der diesjährigen Eurobike zwei neue, eventuell zukunftsweisende Produkte. Einen Helm mit NFC-Chip sowie eine selbst abdunkelnde Sonnenbrille gab es zu bestaunen. Alle Infos dazu gibt's hier.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Eurobike 2019: POC – Willkommen in der Zukunft?
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
7.146
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja, ganz toll. Da werden dann Organe von Menschen entnommen die z.b. in Deutschland niemals einen Organspendeausweis bekommen würden.
Mit so einer Aussage wäre ich vorsichtig!

In DE gab es 2018 genau 955 Menschen mit Organspendeausweis. In AT konnten in 2018 202 Leuten lebensrettende Organe entnommen werden (untersucht werden ohnehin alle, auch in Deutschland).

Wir haben in Österreich eine Quote von 22.9 pro 1 Mio Einwohner (ohne der Provinz Bozen 21,6, die in der Statistik mitgeführt wird) während es in Deutschland nur 11,5 pro 1 Mio Einwohner sind.

Über Zwischenfälle in Deutschland konntr ich nix finden. Nur für AT habe ich das im Jahresbericht gefunden.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
7.146
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Das Problem ist das in AT nicht jeder der nicht transplantationsfähig ist auch einen Widerspruch einreicht.
Den Widerspruch machen doch sowieso nur Menwschen aus irgendwelchen schrägen religiösen Gründen.
Wenn die Organe doch eh überprüft werden müssen....? Lt Jahresbericht schaut es bzgl Zwischenfällen eigtl nicht schlecht aus.
 
Oben