• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Eurobike 2019: Schwalbe – Mehr Auswahl, Breite & Classic Skin-Varianten

rik

Franky’s Video Power
Forum-Team
Dabei seit
16. April 2001
Punkte für Reaktionen
1.251
Standort
Land Brandenburg
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Itekei

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.159
Ich liebe snakeskin Reifen.
snakeskin hat nichts mit der farbe der karkasse zu tun!

  • Das monofile SnakeSkin-Gewebe auf der Seitenwand macht die Tubeless-Konversion für das MTB extrem leicht und sicher – zugleich ist es der beste Schnittschutz an der Seitenwand.
  • Tubeless Easy mit SnakeSkin ist der exzellente Tubeless- Standard aller Schwalbe MTB Reifen der EVOLUTION Line.
quelle: https://www.schwalbe.com/de/tubeless-technology.html
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
355
Standort
Köln
Magic Mary leider nur als Super Gravity Version in Classic Skin.
Kein Snakeskin.
Warum auch immer.
 

525Rainer

motivierter anfänger
Dabei seit
12. September 2004
Punkte für Reaktionen
5.566
müsste bald verfügbar sein. vielleicht weiss mtb news bescheid. die fahrn ihn sicher schon.
 
Dabei seit
4. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
22
Standort
Mönchengladbach
Für mich ebenfalls nicht nachvollziehbar. Häßlich wie kaum was anderes.
Hi, hierzu muss ich sagen das es früher AUSSCHLIESSLICH Skinwall Reifen gab, damals habe ich mich gefreut das es endlich komplett Schwarze gegeben hat. Das war aber zu Felgenbremsenzeiten, da lief einem immer bei feuchtem Wetter die graue Bremsenabriebbrühe über die Flanke und die Dinger sahen in Nullkommanichts ziemlich sch...e aus.
 
Dabei seit
22. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
2
Finde Sinwall-Reifen einfach cooooooool.
Habe nach Problem nit Maxxis auf Racing Ray / Ralph gewechselt. Effekt einfacher tubeless montierbar, rollt leise und hält gut.
 

Seebl

Hochdisqualifiziert
Dabei seit
8. August 2012
Punkte für Reaktionen
554
Standort
Würzburg
Die Dinge haben Funktion.

Skinwall ist nur Mode.
Wie man schließlich weiß, sind enthusiastische MTBer absolut pragmatisch. Fern ab von jedem ästhetischen Gedanken, wird nur nach Preis/Leistung entschieden. :D

Was ist so verkehrt an mehr Auswahl, also für jeden Geschmack das passende Produkt zu bieten?
 
Oben