• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Eurobike 2019: Sigma Sport – Neue Wearable ID.FREE & StVZO-Leuchten

rik

Franky’s Video Power
Forum-Team
Dabei seit
16. April 2001
Punkte für Reaktionen
1.144
Standort
Land Brandenburg
Dabei seit
29. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
36
Standort
Saarland
Nichts für ungut, aber wie kann man denn so ein hässliches Teil, wie diese "Uhr" auf den Markt bringen? Sicher alles auf Funktionalität usw. ausgelegt, auch mit der Tastenbedienung, aber sehr unansehnlich. Aber die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.
 

write-only

Chef, der Mann kann nicht lesen!
Dabei seit
19. März 2018
Punkte für Reaktionen
670
Standort
Stuttgart
Die Aura 45 sieht ganz nett aus, eigentlich perfekt als "Notlicht" im Rucksack bei der Akkulaufzeit. Hoffentlich ist die Ladestandsanzeige nicht ganz so hell wie bei meiner alten Sportster, da musste ich die LEDs abkleben weil es während der Fahrt von unten geblendet hat...
 
Dabei seit
2. April 2015
Punkte für Reaktionen
16
Die Lampen und das Rücklicht gehen in die richtige Richtung. Aufladbar über USB (nicht über ein eigenes Ladegerät)
Wie sieht das Nachhaltigkeitskonzept von Sigma zu diesen Produkten aus?
Wird ein defektes Bauteil (USB-Stecker, LED, Bauteil auf Platine, Rastnasen, etc) nach Ablauf der ersten zwei Jahre vom Hersteller repariert?
 

Triple F

Fred Kelly as Bunny
Dabei seit
24. Dezember 2001
Punkte für Reaktionen
127
Standort
Gerlingen
Die Uhr sieht mit dem dicken Rahmen im Verhältnis zum Display aber nicht sonderlich sportiv aus. Sogar meine "alte " Vivoactive HR sieht da schlanker und moderner aus. Die Navi-Funktion klingt spannend.
 
Dabei seit
15. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
82
Die Uhr erinnert an eine Apple Watch mit großen Balken oben und unten... Und kostet in der Tri Version auch fast soviel...
 
Dabei seit
1. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
78
Standort
Halle (Saale)
Sorry aber bei der Uhr ist ja wohl mal alles zu spät.Wie kann man 2019 noch so ein Designfail abliefern? Das Verhältnis von Rand zu Display ist fast identisch. Deswegen ist das Display zu klein. Auf dem zu kleinen Display wird dann wirklich kleine Schrift verwendet, die die Displaygrösse:D nicht ausnutzt. Alles was man gut ablesen kann sind Hersteller- und Produktname. Da möchte man kein Brillenträger sein wenn die Uhr am Fahrradlenker befestigt ist.
 
Dabei seit
13. März 2012
Punkte für Reaktionen
156
dicke Ränder sind doch der neue Trend, hat Wahoo Roam auch!
Dünner Rand sind nur Consuner Produkte, 90er Design und dicker Rand wurde extra für den Radsektor entwickelt!
 
Dabei seit
19. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
11
Design gefällt mir überhaupt nicht. Vor 10 Jahren wäre das was gewesen, aber heute wirkt es einfach alt und überholt. Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie man auf dem kleinen Display sinnvoll etwas erkennen soll, wenn man in Bewegung ist.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Software deutlich stabiler läuft, als bei deren Bikecomputer Rox 12.
 
Dabei seit
5. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
227
Ich finde die freiliegenden Kontakte auf der Unterseite etwas fragwürdig, Stichwort Schweiß. Zu der sonstigen Optik wurde ja bereits alles gesagt.
Die Lampen machen einen guten Eindruck. Ich habe bereits eine sportster und eine Roadster im Einsatz, die neuen könnten ein sinnvolles Upgrade werden.
 
Oben