Eurobike 2019: SKS – Airspy überwacht Luftdruck, neue Mini-Pumpen vorgestellt

Eurobike 2019: SKS – Airspy überwacht Luftdruck, neue Mini-Pumpen vorgestellt

Der neue SKS Airspy überwacht laufend den Luftdruck im Reifen. Außerdem haben die Sauerländer in der Airflex-Serie neue leichte Mini-Pumpen mit Schlauch, superleichte Carbon-Flaschenhalter und neue Gravel-Schutzbleche. Hier die Infos zu den SKS-Neuheiten 2020.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Eurobike 2019: SKS – Airspy überwacht Luftdruck, neue Mini-Pumpen vorgestellt
 
Dabei seit
19. April 2011
Punkte Reaktionen
187
Ich habe neben dem TyreWiz auch den SKS Airspy bestellt... und wieder retourniert :( Das fehlen einer Verbindung mit "Wahoo" nervt, was aber für mich ein No-Go war ist die Trägheit der Messung. Der TyreWiz misst in Echtzeit, was die Feinjustierung super einfach macht: Reifen "überfüllen" und dann das Ventil bis zum Wunschdruck "antippen". Voila! Der Airspy braucht gefühlt mehrere Sekunden. Zudem war bei mir das Teil bei Tubeless über Nacht verstopft, was mir beim TyreWiz noch nie passiert ist. Die LEDs am TyreWiz sind auch praktisch, da man ohne Wahoo oder Handy weiss, ob der Reifen zu viel oder zu wenig Druck hat. Ja, das Ding ist unverschämt teuer, aber der Airspy ist leider eine andere Liga :(
 
Oben