Eurobike 2019: Uvex – Helme, Brillen & ein Blick in die Zukunft

rik

Franky’s Video Power
Forum-Team
Dabei seit
16. April 2001
Punkte für Reaktionen
1.188
Standort
Land Brandenburg
Dabei seit
29. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
15
Als ehemaliger Besitzer eines Finale-Helms kann ich das verstellbare Visier nur begrüssen. Das nicht verstellbare und recht lange Visier hat mir damals gefühlt immer 1/4 des Sichtfeldes verdeckt o_O

Bei der Farbgebung würde ich es begrüssen, wenn Uvex von diesen starken Kontrasten wie gelb-blau oder rot-grün absehen würde. Finde es nicht erstaunlich, dass man in echt nur ganz wenige Leute mit diesen Farboptionen sieht.

Auf der Eurobike habe ich gsehen, dass die Brillen made in China sind. Schade, dachte bei Uvex kommt alles noch aus Deutschland.
 

nosaint77

biopowered hoch, (wie) elektrisiert runter
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
298
Standort
Oberfranken
HUD-Brille klingt spannend, wird aber nur was werden wenn offene Schnittstelle und Partner die das so umsetzen das der Kunde einen Mehrwert hat. Das man sich dann auf ein Brillenmodell festlegen muss, ist weniger schön. Zumal bei UVEX nichts mit Clip-On für Sehstärkengläser gibt...
 
Dabei seit
1. September 2009
Punkte für Reaktionen
390
Thema: Uvex Quatro Integrale
...welche Farbe soll da gefallen?
Anthrazit Dunkelgrau Metallic
ist keine Farbe, eher Tarnung.
 
Dabei seit
15. August 2013
Punkte für Reaktionen
622
Oben