Eurobike 2022 – Intend, Maxxis & Pi Rope : Die leichteste XC-Gabel der Welt, neuer Forekaster und leichte Naben

Eurobike 2022 – Intend, Maxxis & Pi Rope : Die leichteste XC-Gabel der Welt, neuer Forekaster und leichte Naben

Besonders spannend wird es heute bei Maxxis, Pi Rope und Intend, wo man die wohl leichteste 120 mm-Federgabel der Welt bestaunen konnte. Hier haben sich einige Eurobike-Highlights 2022 versammelt.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Eurobike 2022 – Intend, Maxxis & Pi Rope : Die leichteste XC-Gabel der Welt, neuer Forekaster und leichte Naben

Wie gefallen euch die neuen Naben, Federgabeln und Reifen?
 

Tillus

trinkt seinen Kaffee mit Dichtmilch
Dabei seit
24. Januar 2016
Punkte Reaktionen
1.125
Dämpfung als Zukaufteil kann man ja machen (mein Raceday ist bisher unauffällig B) ). Aber warum soll der Kunde die denn noch selbst einbauen? Ist das so doof wie es mir vorkommt oder stehe ich auf dem Schlauch?
Ansonst ist die Gabel ganz schick.
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von MyChaOS

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
20.845
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
2000 Euro für eine Gabel ohne Dämpfung...das ist schon eine heimliche Ansage...und diese dann denn selbst beschaffen zu müssen, einbauen zu müssen...irgendwie klingt das in Verbindung wenig geil
 
Dabei seit
12. April 2020
Punkte Reaktionen
340
Ort
Bayerischer Wald
Das ist schon ziemlich kreativ mit dem Anwinkeln der Rohre, um sich die Ausfallenden für das Offset zu sparen. Andererseits glaube ich, dass das schon komisch aussieht, wenn die Federgabel nicht in Falllinie mit dem Steuerrohr steht. Ich finde das eh schon ziemlich hässlich, wie manche Carbon rahmen so sonderbar angewinkelte Steuerrohre haben, das sieht einfach unstimmig aus.

Aber muss man sich mal bei der Gabel anschauen... obwohl ich die Samurai wahrscheinlich nur beim nächsten Dangerholm Build zu Gesicht bekomme :D
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
275
Ort
Bielefeld
auf der website klingt es so als wenn man die kartusche kauft und an intend schickt zum einbau. vermutlich wird die nicht von intend gekauft damit keiner behauptet er hätte die selbst viel billiger gekriegt.
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
3.511
auf der website klingt es so als wenn man die kartusche kauft und an intend schickt zum einbau. vermutlich wird die nicht von intend gekauft damit keiner behauptet er hätte die selbst viel billiger gekriegt.
viel simpler, evtl. hat Rockshox etwas dagegen das Ihre Dämpfungen von anderen Herstellern verkauft werden. Ich finde da ist auch ordentlich ein Gschmäckle dabei mit der leichtesten Gabel der Welt zu werben wenn das Gewicht mit der Entwicklung eines anderen Herstellers erreicht wird.
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
9.104
Das ist schon ziemlich kreativ mit dem Anwinkeln der Rohre, um sich die Ausfallenden für das Offset zu sparen.
Findest du? Ist doch eigentlich eher die Lösung, an die man zuerst denkt. Die allerersten Gabeln waren auch genau so gebaut. Schau dir z.B. mal ne alte RS1 an:
vintage_bike_parts_for_sale_shop_13005__75180.1491682116.JPG

Hat man halt schnell erkannt, das es optisch ansprechender ist, wenn die Winkel gleich sind.
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
7.921
Hab ich das falsch im Kopf, oder gab es nicht mit der Charger Race day Kartusche einige Probleme?
Der Pirope-Radsatz ist mal eine Ansage.
 
Dabei seit
15. August 2010
Punkte Reaktionen
1.353
Ort
Linz
Bike der Woche
Bike der Woche
Das ist schon ziemlich kreativ mit dem Anwinkeln der Rohre, um sich die Ausfallenden für das Offset zu sparen. Andererseits glaube ich, dass das schon komisch aussieht, wenn die Federgabel nicht in Falllinie mit dem Steuerrohr steht. Ich finde das eh schon ziemlich hässlich, wie manche Carbon rahmen so sonderbar angewinkelte Steuerrohre haben, das sieht einfach unstimmig aus.

Aber muss man sich mal bei der Gabel anschauen... obwohl ich die Samurai wahrscheinlich nur beim nächsten Dangerholm Build zu Gesicht bekomme :D
Gabs im BMX Bereich vor etlichen Jahren schon mal. Fand es damals schon gewöhnungsbedürftig.

Odyssey Directors Fork

1658335251259.jpeg
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
3.511
Das Gewicht wird doch durchs Gehäuse erreicht, sonst wäre die Rockshocks ja nicht schewerer.

G.:)
Ohne der Rock Shox Dämpfung wäre die Intend nicht die Leichteste.. das meine ich damit.
Intend könnte wohl mit dem leichtesten Chassis werben, das geht aber wahrscheinlich an DT Swiss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
3.511
ohne dämpfung wäre sie wohl noch viel leichter :lol:
Ohne die Dämpfung wäre sie sogar noch leichter!


@Maffin_ war schneller :bier:
man kann die sicher auch ohne Dämpfung fahren. Wer probiert es aus ?

Zum Glück ticken nicht alle so in der Bike Branche,

Fox: Wir haben die beste Gabel der Welt gebaut, Ihr müsst nur die Rock Shox Dämpfung einbauen...

Wer den letzten Satz absurd findet, Intend macht nichts anderes... .
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
13.167
Ort
New Sorg
Das Gewicht wird in erster Linie durch den Rock Shox Dämpfer und den ND Tuned Carbonschaft erreicht. Bau den ND Schaft in eine Sid, dann kannst du nochmal schaun, was da durchs "Gehäuse" erreicht wird ;)

Naja, hätte hätte Fahrradkette. Was kann jetzt Intend dafür, das RS ihre Dämpfung in ein schwereres Gehäuse verbaut. Da würd ich doch sagen, jetzt hat Intend es halt das bessere mit ener Eigenentwicklung zusammengeführt. Ist doch gut.

G.:)
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
13.167
Ort
New Sorg
Ohne der Rock Shox Dämpfung wäre die Intend nicht die Leichteste.. das meine ich damit.
Intend könnte wohl mit dem leichtesten Chassis werben, das geht aber wahrscheinlich an DT Swiss.

Na, dann sollte man also in die DT Swiss die RS Dämpfung verbauen um das optimum rauszuholen ;)
Bis jetzt scheint es dann Intend gemacht zu haben.

G.:)
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
20.845
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Am Ende lebt ne Gabel ja auch zum großen Teil von der Dämpfung...diese Entwicklung kostet. Da macht es sich intend einfach leicht ein gutes System zu nutzen. Insgesamt bist bei 2200 Euro was einfach ne Ansage ist
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
3.511
Na, dann sollte man also in die DT Swiss die RS Dämpfung verbauen um das optimum rauszuholen ;)
Bis jetzt scheint es dann Intend gemacht zu haben.

G.:)
Intend hat noch gar nichts gemacht, die werden auch keine einzige der leichtesten Gabeln verkaufen, ohne Dämpfung ist es zumindest nach meinem Verständnis keine Gabel, Und die kommt nicht von Intend, und wird nicht mal von Ihnen angeboten. Die Aussage "Intend, leichteste Gabel der Welt" ist keine wahre Aussage.
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
3.511
Am Ende lebt ne Gabel ja auch zum großen Teil von der Dämpfung...diese Entwicklung kostet. Da macht es sich intend einfach leicht ein gutes System zu nutzen. Insgesamt bist bei 2200 Euro was einfach ne Ansage ist
und dann fährt man quasi nur Rock Shox billig Innereien. Weil der Autovergleich hier oft kommt, man baut sich auch nicht einen 3-Zylinder Fabia Motor in einen Ferrari und wirbt dann mit dem sparsamsten Supercar der Welt.
DIN Standard für alle Gabelteile! Ich will endlich ne RockFox Bomber! ^^
das geht auch, zumindest kann man die Luftfeder einer 38 in einer Zeb fahren, kann man so kaufen Einbaufertig vom Dritthersteller
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
20.845
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich finde die Rock Shox Dämpfungen sehr gut. Da hätte ich nicht Mal was zu meckern. Was kostet denn das Original und was wiegt es ?
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
13.167
Ort
New Sorg
Intend hat noch gar nichts gemacht, die werden auch keine einzige der leichtesten Gabeln verkaufen, ohne Dämpfung ist es zumindest nach meinem Verständnis keine Gabel, Und die kommt nicht von Intend, und wird nicht mal von Ihnen angeboten. Die Aussage "Intend, leichteste Gabel der Welt" ist keine wahre Aussage.

Wo da die Grenzen der Auslegung ist, wird schwer zu beantworten. So kann auch kein Radhersteller das leichteste XC Bike haben. Nichtmal den leichteste Rahmen, wenn die Lager von einem anderen Hersteller sind...

G.:)
 
Oben Unten