• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Eurobike: Alutech ICB 2.0 Prototyp - Das Funktionsmuster

nuts

Open Innovation
Forum-Team
Dabei seit
2. November 2004
Punkte für Reaktionen
1.420
Standort
München
Die letzten Wochen hat das ICB-Team ganz schön Gas gegeben: Innerhalb weniger Wochen wurde der Rahmen konstruiert, Teile gefräst, der Rahmen geschweißt und montiert. Die Mühen haben sich gelohnt: Auf der Eurobike steht eine erste Vision von dem, was das Alutech ICB 2.0 sein wird. An dieser Stelle schon einmal ein dickes Danke an Christian von HSC Zerspanungstechnik , der die Teile Last-Minute in genialer Qualität Realität werden lassen hat.


→ Den vollständigen Artikel "Eurobike: Alutech ICB 2.0 Prototyp - Das Funktionsmuster" im Newsbereich lesen


 

shield

aggrobat
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
1.369
Standort
Karlsruhe
oah leck oah leck.
sieht schon extremst geil aus! ich seh schon dass ich nicht zum lernen komme - mtb news und eurobike 2014 halten mich davon ab.
 
Dabei seit
18. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
67
Standort
069 FRNKFRTBRDI
Werden doch keine Gleitlager verbaut?
Das Stand doch mal im Raum!
Damit könntet ihr das Rahmengewicht nochmals drücken.
Alles über 2,5 kg ohne Dämpfer ist zu schwer für ein Bike dieser Federwegsklasse
 

Thiel

ja!
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
511
Standort
5xxxx
An dem Bike ist nichts Final, bis auf die Geometrie, wenn ich es richtig verstanden habe.
AUCH DAS DESIGN.
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte für Reaktionen
3.599
Standort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
ast rein Ju. :daumen:

einzich.... das flachalu müsste etwas mehr an den kanten abgerundet werden, wie bei der U - dämpferaufnahme. ;)
 

Alpine Maschine

Testbiker, Biketester, Bike-Bester, Likeleecher
Dabei seit
19. August 2004
Punkte für Reaktionen
3.635
Standort
Am Arsch der Welt
Erstaunlich gut geworden. Wenn jetzt der Preis stimmt könnte das ein Renner werden.

Vielleicht ein Vorbestellungsmodell? So nach dem YT-/Bionicon-Konzept? 999 für den Rahmen ohne Dämpfer?

Das wäre ein Mega-Knaller!
 

Tyrolens

unfahrbar
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
3.906
Standort
unter irren
Die verstellbaren Ausfallenden wären schon nett, wenn der Kunde schon gar zu kurze Kettenstrebenlängen verlangt...
 
Dabei seit
4. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
57
Standort
Berlin
Ich versteh nich, warum man die Züge immer in so engen Radien verlegt
Das hat mich beim Carver PHT160 an der Zugverlegung auch gestört, vor allem weil sie es bei der Bremsleitung dann mit nem weiten Radius gemacht haben.

Also Zugverlegung vom rechten Shifter um das Steuerrohr auf die linke Seite des Unterrohrs und vom linken Shifter ums Steuerrohr auf die rechte Seite des Unterrohrs führen (so wie hier die Bremsleitung gelegt ist http://www.carver.de/uploads/tx_products/PHT-160-schraeg_l.jpg ).
Sieht besser aus und bei "Überdrehung" des Lenkers gibts weniger "Knickdruck" auf die Züge und Leitungen.
 
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
40
Ich hab selten eine so hässliche und unsinnige Positionierung des Dämpfers gesehen...
 
Dabei seit
27. August 2014
Punkte für Reaktionen
1.286
Standort
Pirna
Bike der Woche
Bike der Woche
Bin sehr angenehm überrascht! Ich hoffe das Design behält die Grundform in der finalen Version bei. Raw sieht natürlich auch super aus ;) !
 
Dabei seit
9. April 2007
Punkte für Reaktionen
697
Es ist einfach sehr gut geworden! Aber was soll denn am Steuerrohr noch geändert werden?
 

Loki_bottrop

No Mercy, Only Violence!
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
763
würd da nicht mehr viel verschlimmbessern. evtl noch paar details und gut.
gerade sowas wie die "gabel" am hinterbau machen das rad ein wenig einzigartig.

am ende ists wieder ne rundgelutschte hydrokiste...
 

Enrgy

Fußballfreie Zone!
Dabei seit
8. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
1.359
Standort
zwischen Kölsch, Alt, Wupper und Rhein
ich verfolge den entwiclungsprozess nicht mehr, im gegensatz zum ersten icb.
der knick im unterrohr hat wohl sicher seinen grund. die optik kanns aber schonmal nicht gewesen sein.
das erste icb gefällt mir optisch deutlich besser.
 
Dabei seit
9. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
7
Leider sieht man dem Prototypen den zusammengestückelten Rohrsatz an. Von den Dimensionen passt das vorne und hinten nicht zusammen. Es will einfach kein harmonisches Bild entstehen. Aber gut. Es ist ja nur ein Funktionsmuster. Was mir im Gegenzug richtig gut gefällt, ist die Notlösung mit dem geraden Oberrohr. So geht dieses wunderschön in die Sitzstreben über und der dezente Sitzdom stört überhaupt nicht. Mit einer kleineren Dämpferaufnahme könnte man sich sogar den Knick im Unterrohr sparen, oder diesen zumindest viel mehr in Richtung Tretlager wandern lassen. Zum Beispiel das vom ICB 1.0 sieht sehr elegant aus (gerade das Hydroforming!).

Was mir partout nicht passen will, sind die asymmetrischen Kettensteben. Mag sein, dass das viele kleine Vorteile mit sich bringt, aber seit deren ersten erscheinen, haben diese bisher jedes Bike entstellt. Wie man es dreht und wendet, es bleibt "Form follows Function", aber von Ästhetik keine Spur. Ich weiss nicht, inwiefern diese schon in der finalen Konstruktion verankert sind, aber die asymmetrischen Kettenstreben würde ich auf jeden Fall auf den Prüfstand stellen. Und zwar mit Priorität 1.

Weiterhin bin ich sehr gespannt, wie es bei den Ausfallenden, "der Gabel" und der Dämpferanlenkung weitergeht. So richtig mögen die meinen Augen noch nicht schmeicheln.


Bitte versteht meine Kritik nicht falsch. Ich möchte hier auf keinen Fall sinnlos rum flamen und hoffe, dass euch der ein oder andere Ansatz weiter hilft. Ihr macht einen geilen Job und ich wünsche mir wirklich, dass ihr 'ne richtig coole Karre auf die Beine stellt. Obwohl ich nicht zur direkten Zielgruppe gehöre ;)

Weiter so!
 
Zuletzt bearbeitet:

gmk

a fish that rumbles
Dabei seit
31. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
16
Standort
star without wars
sowas in der richtigen laufradgröße und es ist gekauft
:D
bin trotzdem auf den finalen rahmen gespannt!!
 

Ganiscol

ಠ_ಠ
Dabei seit
18. März 2012
Punkte für Reaktionen
605
Standort
Schweiz
Wenn die meiste Kritik sich eh nur ob die Optik - also subjektives - dieses Funktionsmusters dreht, dann seid ihr mit dem Hobel auf dem richtigen Weg. :daumen:

In diesem Sinne, mir gefällt es so schon recht gut. Sogar dieser seltsam im Rahmen hängende Dämpfer trägt zum ungewöhnlichen und irgendwie rustikal aber nicht grobschlächtigen Look bei. Ich kann den Finger noch nicht drauf legen aber das Ding hat schon jetzt Charme bevor es fertig ist. :daumen:
 

Wavesound2345

Luftpumpenbesitzer
Dabei seit
26. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
86
Standort
Braunschweig
Verfolge das Projekt schon sehr gespannt und finde den ersten Prototypen ganz gut.
Bin auf das Endergebnis gespannt!
 

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
6.927
Standort
Dickes B
Mir gefällt der hauptrahmen, bis auf den knick im unterrohr schon sehr gut!
der hinterbau muss aber noch anders, symetrisch wäre toll und dieses diktat des umwerfers muss irgendwie aufgeweicht werden.
 
Oben