• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Eurobike: Trickstuff 2015 - Adapter, 1x10-Optionen und Upside-Down-Gabeln

SEB92

Fahrradfahrer
Forum-Team
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
1.800
Standort
Waldkirch
Spannende, trickreiche neue Teile von Trickstuff. Die Badenser konnten am Stand nicht nur mit Schwarzwälder Schinken, sondern auch mit gewohnt cleveren Produkten überzeugen. Im Video gibt es 1X10 Hacks, länger durchhaltende Bremsbeläge und eine modulare Carbon-Kettenführung. Ein beachtliches Privatprojekt stellen die Upside-Down-Gabeln des Entwicklers Cornelius aka BommelMaster dar.


→ Den vollständigen Artikel "Eurobike: Trickstuff 2015 - Adapter, 1x10-Optionen und Upside-Down-Gabeln" im Newsbereich lesen


 

R.C.

Release Candidate
Dabei seit
25. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.965
Der Schaft der DC-Gabel gefaellt mir einerseits, andererseite kann man leider keine Headset-Spacer verwenden , sondern muss entweder DM-Spacer oder Lenker mit hoeherem Rise fahren.
 

Tyrolens

unfahrbar
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
3.874
Standort
unter irren
Da hatte Klaus aber ein sehr gutes Händchen bei der Personalrekrutierung!

Kettenführung und Gabeln sind geil, geil, geil.
 
Dabei seit
14. März 2009
Punkte für Reaktionen
406
Standort
cuxhaven
wie wir schon am stand besprochen haben ich hätte gerne die upsidedown mit 5zoll reifenfreiheit und 150 mm achse mit 140mm federweg
damit mein fatty hübscher wird

und der schinken und das bier waren top :bier::lol::daumen:
 
Dabei seit
27. April 2006
Punkte für Reaktionen
1.454
Standort
Innsbruck
Der PM Adapter ist echt geil. Die KeFü ist gar nicht mal so leicht dafür das sie komplett Carbon ist.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
 
Dabei seit
19. April 2004
Punkte für Reaktionen
199
Sehr geile Ansätze bei den Gabeln, die sollen sie mal schön zu Ende entwickeln und dann nächstes Frühjahr zum Verkauf anbieten. :daumen:
 

Tyrolens

unfahrbar
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
3.874
Standort
unter irren
Ja, die Gabel ist verfolgenswert. Das Gewicht kann sicher noch gesenkt werden und die Dämpfung ist ja mal ordentlich und ohne Marketing Gedöns.
 
Dabei seit
21. März 2005
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Ettlingen
Macht spaß jemanden zuzusehen, bei dem man die Begeisterung für sein Thema, seine Produkte sehen kann.

Keep on going!
 

Alpine Maschine

Google Amateur, KTWR-Profi, Waden-Wahnsinniger
Dabei seit
19. August 2004
Punkte für Reaktionen
3.522
Standort
Am Arsch der Welt
Schöne Dinger, die Gabeln. Noch a weng an Produktdesign* und ab damit in den Markt.

"Ich weiß nicht, warum die anderen so schwer sind."

Denke, das ist schlicht ein Preisfrage. In der Massenproduktion werden andere Maßstäbe angelegt, außerdem muss hinter dem Produkt eine riesige Entwicklungs-, Logistik-, Verwaltungs-, Vertriebs- und Vermarktungs-Maschine in Betrieb gehalten werden.

Würden die Fertigungstechniken der gezeigten Gabeln z.B. bei einer Boxxer angewandt, würde der Preis brutal in die Höhe schnellen. Die werden aber genau wissen, wie sie ihre Preispunkte setzen müssen.

*Gerne auch für die Cleg ...
 
Dabei seit
6. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
1
Badenser ist eine Beschimpfung (vornehmlich im Schwabenland gebraucht), was ich als BADENER sehr genau weiß. Die Einleitung finde ich daher nicht ganz gelungen ;-) Ansonsten aber sehr cooler Bericht und wirklich schöne Teile..vor allem die Gabel.
 

nuts

Open Innovation
Forum-Team
Dabei seit
2. November 2004
Punkte für Reaktionen
1.417
Standort
München
Badenser ist eine Beschimpfung (vornehmlich im Schwabenland gebraucht), was ich als BADENER sehr genau weiß. Die Einleitung finde ich daher nicht ganz gelungen ;-) Ansonsten aber sehr cooler Bericht und wirklich schöne Teile..vor allem die Gabel.
Würde mich auch als Badenser bezeichnen und habe den Begriff im Sinne seiner reaktionären Bedeutung (sprich mit Stolz auf das Anderssein und nicht abwertend) verwendet.
 
Dabei seit
27. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
134
Würde mich auch als Badenser bezeichnen und habe den Begriff im Sinne seiner reaktionären Bedeutung (sprich mit Stolz auf das Anderssein und nicht abwertend) verwendet.
Das mag sein, ändert allerdings nichts an der Tatsache, daß "Badenser" heutzutage im Badischen als abfällig, bestenfalls abwertend oder unangebracht, empfunden wird. ;)
 
Dabei seit
19. April 2004
Punkte für Reaktionen
199
die badenser sollen sich mal nicht so haben. immerhin sind wir da in friedrichshafen und da seit ihr nun mal nicht so beliebt. ;)
 
Oben