Evil The "new" Insurgent oder auch The Insurgent 2.0

Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.021
Ort
München
evil-insurgent-bike-hero-1200x1800.jpg


Da das neue Insurgent mit dem alten Insurgent irgendwie nur noch relativ wenig gemeinsam hat, hier ein Thema zum aktuellen Rad.
Wer hat's schon?
Wer wartet schon/noch drauf?
Gibts schon Fahreindrücke zu dem Rad?
Mir ist es eigentlich zu viel Rad für meine Bedürfnisse und ich bin mit meinem LB ziemlich zufrieden. Trotzdem hänge ich aus mir nicht erklärbaren Gründen regelmäßig auf der Evil HP rum. 😅🤦‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. März 2011
Punkte Reaktionen
540
Ort
KH und HH
Geht mir in weiten Teilen auch so. Ich schaue mir die HP oft an.
Super Boost ist ein Ausschlusskriterium für mich, das sehe ich nicht ein. Und ansonsten, das Insurgent LB ist mein Haupt- und Lieblingsrad. Das ist für mich fertig entwickelt. Jede Änderung, Modernisierung, ist ein Schritt weg von diesem meinem Ideal
 
Dabei seit
20. Januar 2011
Punkte Reaktionen
18
Ort
71263
Hab das neue Insurgent, muss allerdings sagen, dass mir mein altes deutlich besser taugt. Das "Neue" unterscheidet sich auch so gut wie gar nicht zum Wreck V3. Überlege das Insurgent wieder zu verkaufen.
 
Dabei seit
12. Juni 2006
Punkte Reaktionen
2
Hey zusammen, ich bekomme meins (GX MX) nächste Woche. Werde dann berichten!
Das Wreckoning stand auch zur Auswahl, aber ich stehe einfach auf Mullet 🙂
 
Dabei seit
20. Januar 2011
Punkte Reaktionen
18
Ort
71263
Hatte das Hinterrad von meinem Wreckoning V3 im Insurgent 2.0 drin und hatte das Gefühl, dass das der selbe Rahmen ist. Zumindest war der Unterschied minimalst.
Das alte Insurgent ist deutlich wendiger/verspielter als das 2.0
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. September 2018
Punkte Reaktionen
92
Ich habe mir ja das neue Wreckoning geholt und habe auch überlegt ob das neue Insurgent oder eben das Wreckoning.
Ich liebe Mullet genauso und hätte es auch gern.
Habe mich dann aber für das Wreckoning entschieden weil ich mit dem neuen Offering V2 schon ein grau mattes habe und Farbe wollte. Deswegen dann das Corall Farbende Wreckoning. Und ich hab auf den Rahmen einen echt guten Preis bekommen.

Aber ich glaube auch, dass der Rahmen relativ gleich ist und überlege mir ein 2 Hinterrad zu bauen und mal das Wreckoning in X-Low auf Mullet zu fahren.
Aber mal eben ein paar hundert Euro ausgeben und dann testen ist auch mutig.
Die Frage ist, hat es evtl. schon jemand gemacht und Erfahrung? Oder was glaubt man.

Vielleicht hat einer ja doch Erfahrungen auch zum Rahmen, ob die nicht wirklich so gut wie identisch sind
 
Dabei seit
9. April 2012
Punkte Reaktionen
32
Ort
Gmunden (A)
ich meine ich hätte irgendwo im ami-forum (mtbr) gelesen, dass beim insurgent 2.0 der wrecker hauptrahmen (mit 1,5* angle set) mit einem eigenen hinterbau kombiniert wurde...
 
Oben