Evoc fr trail blackline 20l - Größenberatung

Dabei seit
5. Februar 2021
Punkte Reaktionen
75
Ort
Magdeburg
Möchte mir einen Protektor Rucksack zulegen, nur bin mir unschlüssig bei der Größe.
Liege genau zwischen zwei Größen.. Torsolänge 50cm. Körpergröße "nur" 185.
Ich persönlich würde zu XL tendieren.. Lieber zu groß als zu klein?
Habe nur bedenken dass der Helm dann stört.

Vielleicht war ja jemand in der gleichen Situation.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210822_162637_com.android.chrome.jpg
    Screenshot_20210822_162637_com.android.chrome.jpg
    123,7 KB · Aufrufe: 22

HalleluYAH-Biker

in the name of yahwe
Dabei seit
15. Februar 2013
Punkte Reaktionen
1.096
Hallo,

Nimm M/L

Ich hatte auch erst den XL und habe ihn wieder zurückgegeben weil er riesig war (und ich bin 190cm groß). Und ja der Helm ist bei mir auch immer angestoßen.

Habe jetzt M/L und bin happy.

Grüße
 
Dabei seit
5. Februar 2021
Punkte Reaktionen
75
Ort
Magdeburg
Im Bikepark lieber Protektorenweste?
Oder Rucksack, Knie - und Ellenbogenschoner.

Klar alles Geschmackssache, aber schützen sollte der Rucksack ja ähnlich wie ein "normaler" Rückenprotektor.
 
Oben