• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

EWS #2 Manizales – Streckenvorschau: Das erste EWS-Rennen mit urbaner Stage

Gregor

Forum-Team
Dabei seit
20. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
1.348
Standort
Ilmenau
Am Osterwochenende steht der zweite Stopp der Enduro World Series 2018 in Manizales, Kolumbien, an. Neben typischen, extrem rutschigen Dschungel-Stages werden die Fahrer auch die erste urbane Stage der Serien-Geschichte in Angriff nehmen. Viel Spaß mit dem unterhaltsamen Vorschau-Video.


→ Den vollständigen Artikel „EWS #2 Manizales – Streckenvorschau: Das erste EWS-Rennen mit urbaner Stage“ im Newsbereich lesen


 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
2.683
Standort
Hamburg
Das sieht aus der Perspektive der Helmkamera alles so easy aus, aber sobald man nen Fahrer vorne weg fahren sieht kann man zumindest halbwegs erahnen wie die tatsächlich am rudern sind und wie rutschig die Piste wirklich ist.. :D

Der Start in der Stadt ist ja lustig, nur stürzen möchte ich in dem engen Stadt-Dschungel lieber nicht. Wer es da krachen läßt hat sein Gehirn vorher irgendwo abgegeben. :anbet:
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte für Reaktionen
787
Bin zwar nicht unbedingt ein Fan von dem teil in der Stadt aber immerhin braucht man da ein MTB nicht so wie in Kroatien
 

Asphaltsurfer

George Carlin answers your questions
Dabei seit
8. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1.409
wenn die mal die Fresse halten würden, wäre das Video ganz interessant.
 
Dabei seit
16. September 2007
Punkte für Reaktionen
1.190
Standort
Gallus Stadt
Chris Ball ist ein guter Geschäftsmann und was er für den Enduro Sport geleistet hat ist nicht zu unterschätzen aber eine Urban Stage gehört definitiv nicht zu seinen besten Entscheidungen. Ich bin überzeugt auch die meisten Pro's denken so, aber "wer beißt die Hand die ihn füttert".
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
2.683
Standort
Hamburg
Habe gerade eben erst zugeschaltet als Sam Hill unterwegs war. Hat er wirklich über 30 Sekunden auf den Portugiesen verloren?
 
Dabei seit
16. September 2007
Punkte für Reaktionen
1.190
Standort
Gallus Stadt
trotzdem gehört m.M. so ein City Slalom nicht in den Enduro WC !
was mich auch wundert ist, warum die Fahrer bei diesem Strassen Rennen keine weichen Slicks montieren :ka:
aber nun genug gemotzt, ich freu mich auch die Dschungel Stages :daumen:
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
2.683
Standort
Hamburg

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
2.683
Standort
Hamburg
Oder auch lustig dass da auch ein Kolumbianer in Jeans runtergedüst ist.. ^^
Diese erste Wertung wird offensichtlich von den Teilnehmern überwiegend auch nicht so richtig ernst genommen. Kirmesveranstaltung. Das sieht man auch an dem teilweise gezeigten mäßigen Elan.
 

midige

Meine Stunts drehe ich alle selbst
Dabei seit
5. April 2010
Punkte für Reaktionen
1.132
Standort
Spechtshardt
Dailly von Lapierre,
Tordo und Nicolai von Canyon haben jeweils 20 Sekunden aufgebrummt bekommen.

Nur warum?
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
2.683
Standort
Hamburg
Training violation stage 6? Was zum Kuckuck haben die da denn für Regeln gebrochen, und wieso stage 6?
Ich schnall es nicht, man bringe mir meinen Blindenhund.. ^^
 
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
298
Standort
Sachsen
Training violation stage 6? Was zum Kuckuck haben die da denn für Regeln gebrochen, und wieso stage 6?
Ich schnall es nicht, man bringe mir meinen Blindenhund.. ^^
Vielleicht durfte auf der Stage nicht trainiert werden? Oder zum falschen Zeitpunkt dort trainiert?

Ansonsten: einen Urban "DH" gabs auch immer schon in Schöneck ;)
 

Seebl

Hochdisqualifiziert
Dabei seit
8. August 2012
Punkte für Reaktionen
554
Standort
Würzburg
Was sollen die denn bei einem Enduro Rennen übertragen? :lol:


Lasst den Kolumbianern doch ihren Spaß. Nebenbei schaut euch mal die Gesamtzeit an. Da machen sich die paar Kein-Elan-Sekunden auch nichts mehr aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

guerilla01

User des Jahres 2018
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
1.576
Standort
Allgäu/Bodensee
Natürlich gibt's bei nem Enduro-Rennen keine Live Übertragung.
Die ganze Veranstaltung hat ja eh eher Show-Charakter bzw. dient zur Erstellung spektakulärer Fotos für die Sponsoren.
Das sportliche steht da eher an zweiter Stelle, oder wie lässt sich ansonsten das komplette Fehlen von Dopingkontrollen und somit freies Doping für alle Fahrer erklären?
 
Oben