EX511 mit dt swiss 350 Naben: Speichenwahl

Dabei seit
19. September 2012
Punkte Reaktionen
24
Ort
Karlsruhe
Servus,
gleich vorne weg: ich habe die SuFu für mein Problem angestrengt aber nach einer Stunde war ich immer noch nicht ganz glücklich mit der Auslese. Falls jmd anderer Meinung ist, lösche und verschiebe ich das ggf.

Mein Problem:
Ich hab noch ein 2 Jahre altes E1700 Hinterrad mit einer dt swiss 350 DBIS Nabe im Boost Format. Dummerweise hat die Felge schon einiges kassiert und soll daher ausgetauscht werden.

Nabe: 350 DBIS BOOST straight pull // Habe die Angaben aus dem Speichenrechner von dt Swiss übernommen, da meines Wissen keine Datensätze passen

Felge der Wahl: dt swiss EX 511 29", 28 Loch

Speichenwahl: links Sapim Laser, rechts Sapim Race

Gedanke: Da die Freilaufseite etwas mehr Gewicht tragen muss, soll auf diese Weise die Last etwas gleichmäßiger verteilt werden.

Nippel: Sapim Polyax 14 mm

nun habe ich den Spokomat und den dt swiss Speichenrechner bemüht und bekomme durchaus andere Ergebnisse für die Länge.
Von einem Kumpel habe ich erfahren, dass die Race in 302 mm bei dieser Konfiguration definitv zu lange waren, sodass er sie mit den dt Swiss Nippeln einbauen musste.

Meine Fragen:
A.) Macht so eine asymmetrische Speichung Sinn? Und hält sie auch den üblichen Weekend Enduristi aus ;)
B.) Reichen die 3 mm die man hier abziehen muss, gegenüber dem dt swiss Rechner und ist das die Folge von den Gewindegängen die früher starten.

Der Nachvollziehbarkeit halber habe ich alle Screenshots mal angehängt:
1626383229635.png
1626386324806.png


1626384239870.png
1626384256134.png

1626384273006.png
1626384324909.png

1626384345069.png
1626384364536.png

1626384382429.png
 

Anhänge

  • 1626382779686.png
    1626382779686.png
    57,3 KB · Aufrufe: 13
  • 1626382813031.png
    1626382813031.png
    43,8 KB · Aufrufe: 10
  • 1626382840439.png
    1626382840439.png
    28,1 KB · Aufrufe: 9
  • 1626382860679.png
    1626382860679.png
    40,3 KB · Aufrufe: 9
  • 1626382877971.png
    1626382877971.png
    36,6 KB · Aufrufe: 9
  • 1626382895465.png
    1626382895465.png
    44,4 KB · Aufrufe: 9
  • 1626382953696.png
    1626382953696.png
    20,7 KB · Aufrufe: 11
  • 1626383106139.png
    1626383106139.png
    43,3 KB · Aufrufe: 9
  • 1626383127962.png
    1626383127962.png
    43,3 KB · Aufrufe: 8
  • 1626383257540.png
    1626383257540.png
    20,8 KB · Aufrufe: 17
Zuletzt bearbeitet:

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.779
Dass einige Daten der DT Naben beim Spokomaten nicht passen habe ich auch bereits mehrmals angemerkt - hat aber @xrated anscheinend nicht interessiert, da er es selbst nie geändert hat.
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.779
Du konntest mir auch nie sagen welche, weißt du wie viele Naben da drin stehen?
Falsch - hatte ich in meinem 1. Post zu den falschen Angaben exakt angegeben.

Kleiner Tipp: Die von mir als falsch gemeldeten Nabenangaben könnten was mit diesem Thread zu tun haben .... ;)
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
2.092
Das ist eine Ewigkeit her und seit dem reitest du darauf immer wieder drauf rum und tust so als ob alle Naben falsch wären.
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.779
Das ist eine Ewigkeit her und seit dem reitest du darauf immer wieder drauf rum und tust so als ob alle Naben falsch wären.

Du neigst anscheinend zu Pauschalisierungen und haltlosen persönlichen Angriffen ...

Um Deinen Post mal einzuordnen:
Zu Deinem Vorwurf ich "reite immer darauf rum": Ich habe seitdem ganze 2 mal (in wieviel Jahren?) angemerkt, dass die Nabenwerte in bestimmten Fällen fehlerhaft sein können.

Auch die Aussage "ich würde so tun als wenn alle Nabendaten falsch wären" ist totaler Quatsch - ich habe mich immer nur auf die Naben bezogen, von denen ich es selbst weiß.
Aber sicher kannst Du mir meinen Post zeigen in dem ich wortwörtlich den von Dir vormulierten Vorwurf geschrieben habe.

Also daher noch einmal meine Sicht der Dinge:

Ich habe lediglich Dich damals auf einen Fehler bei den Nabendaten hinweisen wollen und habe auch exakt die Fehler benannt(ein "Danke" habe ich dafür nicht erwartet sondern für mich ist das selbstverständlich, dass man als User da auf Fehler aufmerksam macht) - Dich hat es halt nicht interessiert und Du hast es auch nicht geändert.

So what !? - ist mir egal und ich komme auch mit anderen Speichenrechnern zurecht.

Ich persönlich hätte als Entwickler eines solchen Tools einen anderen Anspruch an meine Arbeit. - Erst recht wenn man das Tool als "für Profis" bewirbt.

Nachdem Du auch weiterhin anscheinend kein Interesse hast den Spokomaten dahingehend zu korrigieren lautet mein persönliches Fazit:

Als Nutzer des Spokomaten sollte man sich halt nicht auf die Werte dort verlassen und vielleicht besser einen anderen Speichenrechner nutzen bzw. zumindest mal einen anderen Rechner hinzuziehen um die Werte aus dem Spokomaten zu überprüfen.
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
2.092
Ich hatte damals einfach keine Zeit, in meinem Haus hatte es gebrannt und ich stand ohne Wohnung da ,deswegen hoste ich die Seite auch nicht mehr zu Hause. Hatte da weiß Gott andere Sorgen als irgendwelche Daten von Naben.
Seit dem hatte ich dich schon mehrfach gefragt welche Nabe das denn jetzt genau sei und ausser Ausflüchte kam da bis jetzt nichts. Dann auch noch schreiben das es mehrere Naben sein sollen ist eine Unterstellung die bis jetzt noch niemand anders belegen konnte.
Wenn man schon selber einspeicht, wirds ja wohl nicht so schwer sein sich zu erinnern welche Nabe das denn jetzt sein könnte.
Die Daten in egal welchem Rechner sollte man immer prüfen, da können grundsätzlich überall Fehler auftreten.
 
Dabei seit
19. September 2012
Punkte Reaktionen
24
Ort
Karlsruhe
Sodele,
ich hatte gar nicht die Absicht hier eine Grundsatz Diskussion loszutreten, sondern wollte lediglich einen Rat für mich als Anfänger. Daher bitte ich euch sachlich zu bleiben.

@xrated :"Du hast die Daten der Nabe auf jeden Fall falsch eingegeben"
Ich nehme hier gerne Korrekturen entgegen. Falls du mir ein anderes Wertepaar gibst, versuche ich es gerne nochmal.

Mir ist auch noch aufgefallen, dass ich bei den Nippeln im dt Rechner einen Fehler gemacht habe: daher sollte es eher so aussehen.

1626633221230.png


@felixthewolf : Ich habe den Beitrag hauptsächlich eingestellt, weil mein Kumpel die selbe Kombi mit Sapim Laser/ Race in jeweils 303 mm gebaut hat mit den Nippeln von Sapim und leider feststellen musste, dass die Race-Speichen zu lang waren. Er hat dann die beiliegenden dt Squorx in 14 mm genommen und diese haben gepasst.

Vielen Dank nochmal für eure Hilfe!
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
2.092
du musst auf jeden Fall bei Straightpull noch den Offset eintragen und bei der Kreuzung achten das der Wert mit ,5 endet, also nicht 3x sondern 3,5x

Ich komme auf 303,7 links 302,8 rechts

DT hat mittlerweile dermaßen viele Modelle das es einfach nur nur noch unübersichtlich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben