ExaForm eTen Remote - neue Vario-Sattelstütze von Kind Shock

Dabei seit
11. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

auf meiner Suche nach einer Variostütze bin ich auf die eTen von Kind Shocks Billigmarke gefunden.
Im Forum hab' ich leider noch nichts darüber gefunden.

Sie kostet mit remote 100,- und ohne 90,- und lässt sich um 100mm verstellen.

Hier ein Link:
www.kindshock.com.cn/en/product.asp?id=168


Kann vielleicht schon jemand was über die Stütze sagen?



Gruß,
Georg
 
Dabei seit
11. April 2006
Punkte Reaktionen
304
Ort
Franken
Das würde ich so nicht sehen. Sattel 10cm runter und er ist im Downhill erst mal aus dem Weg. Mit mehr als 12,5cm Verstellbereich ist mir auch keine Stütze bekannt. Die 2,5cm mehr sind jetzt auch nicht die Welt. Mit über 700g ist die Stütze aber tatsächlich sehr schwer! Ist halt der übliche Zwiespalt bei Biketeilen. Günstig=schwer, will man es leicht haben schnellen die Preise in die Höhe.
 
Dabei seit
23. April 2011
Punkte Reaktionen
3
Suspension-Seat-Post ;)


Verstehe nicht so ganz was du damit Aussagen möchtest. Hältst du das nicht eher für nen Kategorisierungsfehler auf der Seite? Schließlich hat die eTen noch einmal einen eigenen Reiter im Menü.

Wäre auf jeden Fall mal an Erfahrungen interessiert. Das Teil ist preislich natürlich ziemlich günstig, ist nur die Frage, ob das wegen mangelhafter Qualität der Fall ist und das Teil schon beim Ausprobieren den Geist aufgibt. Erfahrungsberichte findet man im Netz ja so gut wie keine.
Was würdet ihr sagen?
 
Dabei seit
11. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
0
Eine Vario-Stütze sollte nicht federn und die hier wird vom Hersteller als Federstütze bezeichnet.

Kann natürlich ein Fehler auf der Seite sein, aber hier hat sich anscheinend noch keiner getraut, sie zu kaufen.
 
Dabei seit
23. April 2011
Punkte Reaktionen
3
Tag zusammen,

habe mir nun vor ein paar Wochen die eTen mal einfach bestellt und wollte für alle interessierten mal kurz berichten.

Es handelt sich um eine ganz normale absenkbare Sattelstütze. Für den Preis ( habe dieVariante mit Hebel unterm Sattel) bin ich relativ begeistert von dem Teil. Habe sie mittlerweile seit ca. 3 Wochen im Einsatz und auch schon einige Touren hinter mir. Ist einfach ein enormer Zuwachs an Fahrkomfort, den man vll. unterschätzt, wenn man so eine Stütze noch nicht hatte.:cool:

Wiege übrigens ca. 95 kg, also bin nicht unbedingt ein Fliegengewicht, aber die Stütze funktioniert bis jetzt einwandfrei.:daumen:

MfG
 
D

Deleted 245824

Guest
Tag zusammen,

habe mir nun vor ein paar Wochen die eTen mal einfach bestellt und wollte für alle interessierten mal kurz berichten.

Es handelt sich um eine ganz normale absenkbare Sattelstütze. Für den Preis ( habe dieVariante mit Hebel unterm Sattel) bin ich relativ begeistert von dem Teil. Habe sie mittlerweile seit ca. 3 Wochen im Einsatz und auch schon einige Touren hinter mir. Ist einfach ein enormer Zuwachs an Fahrkomfort, den man vll. unterschätzt, wenn man so eine Stütze noch nicht hatte.:cool:

Wiege übrigens ca. 95 kg, also bin nicht unbedingt ein Fliegengewicht, aber die Stütze funktioniert bis jetzt einwandfrei.:daumen:

MfG

Sonst noch jemand Erfahrung mit der eTen ?
Würde mich auch für das Teil interessieren.
 
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
0
Hey Schorsch1986

hast du Stütze schon bekommen und kannst deine Erfahrung mal berichten?! Fahre selber eine KS i950R. Die is top, kein "federn" und Verstellung klappt wunderbar. Würde mir die ExaForm aufgrund des Preises vllt kaufen...

Danke und viele Grüße
David
 
Dabei seit
10. August 2006
Punkte Reaktionen
3
Hallo,

auf meiner Suche nach einer Variostütze bin ich auf die eTen von Kind Shocks Billigmarke gefunden.
Im Forum hab' ich leider noch nichts darüber gefunden.

Sie kostet mit remote 100,- und ohne 90,- und lässt sich um 100mm verstellen.

Hier ein Link:
www.kindshock.com.cn/en/product.asp?id=168


Kann vielleicht schon jemand was über die Stütze sagen?



Gruß,
Georg

Wo gibt es die für €100,- in der Remote Variante? Dann schlage ich zu.

Gruß Xiron
 
Dabei seit
11. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
0
Sorry, hatte den Thread irgendwie vergessen.

Hier hab' ich sie gekauft: http://www.bike-discount.de/shop/a7...o-sattelstuetze-316mm.html?lg=de&cr=EUR&cn=de

Sie hat ein leichtes seitliches Spiel, aber man bemerkt es nur, wenn man sich drauf konzentriert. Beim Fahren stört es nicht.
Beim hochfahren des Sattels ist nicht all zu viel Kraft dahinter. Ich klemm den Sattel jetzt immer zwischen die Schenkel und zieh ihn hoch.

Es war definitiv ein lohnenswerter Kauf. Allerdings hab' ich keinen Vergleich mit teureren Stützen.
 
Dabei seit
20. September 2012
Punkte Reaktionen
0
Sorry, hatte den Thread irgendwie vergessen.

Hier hab' ich sie gekauft: http://www.bike-discount.de/shop/a7...o-sattelstuetze-316mm.html?lg=de&cr=EUR&cn=de

Sie hat ein leichtes seitliches Spiel, aber man bemerkt es nur, wenn man sich drauf konzentriert. Beim Fahren stört es nicht.
Beim hochfahren des Sattels ist nicht all zu viel Kraft dahinter. Ich klemm den Sattel jetzt immer zwischen die Schenkel und zieh ihn hoch.

Es war definitiv ein lohnenswerter Kauf. Allerdings hab' ich keinen Vergleich mit teureren Stützen.


Hallo Schorch,

ich kann leider nirgendwo eine Info finde, ob es sich um eine hydraulische Stütze handelt, oder ob eine Feder zum Einsatz kommt !

Kommt die Stütze denn gar nicht von alleine wieder in den ausgefahrenen Zustand ?

Danke & Gruss
Frank :daumen:
 
Dabei seit
11. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Bin auch interessiert!

Wie entwickelt sich das seitliche Spiel mit der Fahrleistung?
Hält alles weiterhin oder beginnt etwas zu wackeln?

Nur um eines noch klar zu stellen: Die Stütze ich arretiert wenn sie unten ist, oder kann man sich dann auch ohne den Hebel zu betätigen hoch ziehen?

Danke für eure Infos!
 
Dabei seit
11. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
0
Bis jetzt hat's sich nicht merklich verändert. Ich bin aber dieses Jahr auch nicht viel zum Fahren gekommen.

Der Sattel ist auf jeder Höhe immer fest. Also egal ob oben, in der Mitte oder unten, man kann ihn natürlich nicht ohne Hebel runterdrücken und auch nicht hochziehen.
 

Schlammcatcher

Morastapostel und "Waden statt laden"-Jünger
Dabei seit
29. März 2006
Punkte Reaktionen
110
Ort
Preußisch-Sibirien, Ortsteil Grüne Hölle
Ich habe eine Service-Anleitung für die eTen entdeckt, die einen kleinen Einblick in das Innenleben dieser Sattelstütze gewährt.

Okay, dieser Thread ist zwar was älter, es gibt aber immer ein paar Bike-Kollegen, die sich für eine günstigere Vario-Sattelstütze interessieren.
Ich hab das Teil jetzt auch, und zwar die mit dem Remote-Hebel.

Bin gespannt, wie sich dat Dingen im Schlamm und bei Kälte schlägt.
 
Zuletzt bearbeitet:

BikeTek

Trail Addict
Dabei seit
14. November 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Es ist offiziell, die Sattelstütze kann was! ->http://www.pinkbike.com/news/Tested-KS-ETen-Seatpost-2013.html und für den Preis wohl auch sehr viel: "If this level of performance is available at this price, we'd expect to see some companies looking very hard at their offerings..."

"
However, it works well and when you're out on the bike, concentrating on the trail ahead of you, can you really tell the difference?" :daumen:
 
Dabei seit
4. Januar 2009
Punkte Reaktionen
850
Ort
Mittendrin
Gibts den Neuigkeiten von den "Langzeittestern" ??
Bin mal neugierig,da meine i950 gerade schwächelt und ich überlege was neues anzuschaffen oder die 950er zu reparieren.
Danke schonmal fürs Feedback:daumen:
 
Oben