• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Exklusiv: erste Fotos der neuen Magura MT8 “Wunderbremse” [Update]

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.374
Standort
Mandel / Bad Kreuznach
Hier ein Produktfoto des Bremshebels des Topmodels - Magura MT8
Seit Monaten befindet man sich bei Magura auf der Mission Performance (Videos und Gewinnspiel dazu) - kommende Woche soll die Bremse vorgestellt werden. Angekündigt hatte man das Proj


→ Den vollständigen Artikel "Exklusiv: erste Fotos der neuen Magura MT8 “Wunderbremse” [Update]" im Newsbereich lesen


 
Zuletzt bearbeitet:

OldSchool

lange dabei
Dabei seit
11. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Bei Nürnberg
Na, da bin ich mal gespannt.

Sieht schon mal ganz gut aus soweit man das erkennen kann und endlich mal ein gescheiter Winkelabgang.
 
Dabei seit
16. August 2006
Punkte für Reaktionen
176
Standort
MG/AC
naja...ob carbonspritzguss an bremsenteilen (vorallem bremssattel) sinn macht, weiß ich nicht!
stichwort temperaturleitfähigkeit !
alu = ca. 240, carbon = ca. 150
 

rfgs

hangabtriebskraft!
Dabei seit
21. November 2005
Punkte für Reaktionen
197
Standort
münchen
ich find sie hübsch!
das einizige was mir auffällt,das kann aber täuschen,ist das geber+hebel sehr weit vom lenker abstehen.
 

david99

train hard, feel good
Dabei seit
4. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
7
Standort
daheim
Warum nich ma was aus Balsaholz...das iss garantiert leichter.
 

freakazoid1982

meistro
Dabei seit
7. August 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Köllefornia
magura bremsen werden immer hässlicher
sieht aus wie eine billow tektro bremse
gustav m vom markt nehmen und so nen schmarmm rausbringen:(
zum glück gibt es hope, avid, shimano, formula die zeigen das man auch noch schöne bremsen bauen kann!
 
Dabei seit
3. September 2010
Punkte für Reaktionen
10
So so da ist sie also... nicht schlecht optisch und vom Styl ist der Geber zeitgemäß im Vergleich zu den bisherigen um Welten schöner, finde es gut das es kein Avid oder Schimano Klon geworden ist. Die Bremszange ist doch außergewöhnlich, Frage mich also warum sie so geformt ist, einzige logische antwort für mich. Da hat man nicht so auf die Optik geachtet und technische Dinge im Vordergrund gestellt. Aber dazu wird man bestimmt noch etwas von den Jungs hören oder lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.374
Standort
Mandel / Bad Kreuznach
Balsaholz: sie hatten ja in einer der Episoden erklärt warum sie genau das Material nehmen - und nicht Alu oder Stahl...

Aussehen ist Geschmackssache (ich finds schick). Und bei einer Bremse für mich eher sekundär - Funktion und Haltbarkeit stehen da für mich im Vordergrund...
 
Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Gera
Magura :daumen:
Nach reinfällen meiner seits mit Formula und Avid fahre ich seit Jahren nur noch Luise FR kombiniert mit einem Shimano XT Bremshebel mit radialer anlenkung und kann nur sagen das Magura mit der neuen Bremse den richtigen Weg geht!!!

Das das hier gezeigte Modell, unter umständen nicht dem der Serien später entspricht ist anzunehmen.

Ich hatte in den 15 Jahren die ich rad fahre noch nie Probleme mit Magura weder in den 90ern mit der HS33 als auch jetzt mit der Luise FR!
 

Infernal

Jedermanns Schrauber-.-
Dabei seit
2. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Augsburg
Magura wird langsam interessant für mich... endlich haben die gerlernt ne bremse zu bauen mit zeitgemäßem gewicht und keiner Playmobil Klötzchen Optik
 

LIDDL

Leichtbauzerstörer
Dabei seit
27. August 2006
Punkte für Reaktionen
3.104
Standort
Augsburg
ich weiß ja nicht was ihr habt bzw warum die Sch.eis.se sei soll :confused: is denn von euch einer die Bremse schon gefahren? oder habt ihr DIE Glaskugel zu hause?
ob die bremse nun hässlich ist oder nicht is doch völlig egal! funzen muss se!

stichwort temperaturleitfähigkeit !
alu = ca. 240, carbon = ca. 150
ich hoffe/denke das haben die berücksichtigt, die zeit wird es zeigen
wenn es funzt ist es Die Innovation, denn dann werden auch ganz andere Teile aus dem Zeug gefertigt
 

Sandy UK

Forum-Team
Dabei seit
12. März 2010
Punkte für Reaktionen
98
Standort
Mainz
Bin bisher Magura Luise FR > Hayes Stroker und aktuell Formula Oro gefahren.
Die Magura ist aktuel am Rad meiner Frau und wenn ich das fahre bin ich immer wieder begeistert was die für eine klasse Performance und Druckgefühl hat.

Wäre sie optich etwas "stylischer" wäre sie mit Sicherheit schon wieder an meinem Rad gelandet.

Die neue Magura ist für mich definitiv eine überlegung wert.

Lg
Sandy
 
Dabei seit
13. April 2007
Punkte für Reaktionen
4
Standort
FG
Standfestigkeit scheint wohl keine Rolle zu spielen? Ich kann mir kaum vorstellen, dass mit dieser kleinen Zange und dem verwendeten Material genug Wärme abgeführt werden kann.
 

schnellejugend

praktisch bildbar
Dabei seit
30. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
37
Standort
An der Lahn
ich weiß ja nicht was ihr habt bzw warum die Sch.eis.se sei soll :confused: is denn von euch einer die Bremse schon gefahren? oder habt ihr DIE Glaskugel zu hause?
Wenn man sowas veröffentlicht will man Kommentare. Die bekommen sie hier.

Standfestigkeit scheint wohl keine Rolle zu spielen? Ich kann mir kaum vorstellen, dass mit dieser kleinen Zange und dem verwendeten Material genug Wärme abgeführt werden kann.
Jetzt ist nur noch die Frage, ob es an mangelnder Vorstellungskraft liegt oder ob sich Magura die Hosen mit der Beißzange anzieht
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Liebenburg
Mich würde interessieren, was das Teil kosten soll. Den Faktor finde ich nicht uninteressant.

400€ und eine tolle Bremse- kann jeder.

Günstiger und eine tolle Bremse- wäre mal was.
 

schnellejugend

praktisch bildbar
Dabei seit
30. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
37
Standort
An der Lahn
Billig kaufen kann auch jeder.

Ich hoffe, das wird nicht so ein Gimmelteil mit Gossenpreis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. April 2007
Punkte für Reaktionen
4
Standort
FG
Jetzt ist nur noch die Frage, ob es an mangelnder Vorstellungskraft liegt oder ob sich Magura die Hosen mit der Beißzange anzieht
Weder noch! Warscheinlich ziehen sich dann aber alle anderen Hersteller die Hosen so an. Mir ist zumindest keine Bremse bekannt, die mit derartig kleiner Zange ernsthaft DHtauglich wäre.
Was solls. Wer bremst verliert! Aber wozu braucht man dann die "beste Bremse der Welt"? :lol:
 
Dabei seit
1. März 2010
Punkte für Reaktionen
0
magura bremsen werden immer hässlicher
sieht aus wie eine billow tektro bremse
gustav m vom markt nehmen und so nen schmarmm rausbringen:(
zum glück gibt es hope, avid, shimano, formula die zeigen das man auch noch schöne bremsen bauen kann!
äähh was hat die Optik mit der Qualität und der Bremsleistung zu tun?

Keiner von uns hier weiß wie die Performance der Bremse ist aber du urteilst schon "schmarmm"

Ich fahre selber auch Avid, bin also kein Anbeter von Magura, deswegen muss ich aber nicht gleich über alles herziehen...

Wer weiß schon ob die Fotos nicht ein Vorserienmodell zeigen....
 
Oben