Explodierte Ringle Nabe

Dabei seit
17. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
11
Ich kann es nicht mit 100prozentiger Sicherheit sagen, doch vor einiger Zeit hatte es Nachts mal geknallt und ich konnte es nicht zuordnen. Nun wollt ich mein Manitou mal wieder putzen und musste diesen Nabenschaden sehen. Schon mal jemand so etwas gehabt?
Jetzt bin ich auf der Suche nach einer neuen Nabe. Ähnlich Klasse, silber oder rot. 36 Loch wäre wichtig. Wenn mir jemand was anbieten kann? Gern.
20211129_152758.jpg

20211129_165636.jpg

20211129_165645.jpg
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Edelziege

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Edelziege

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
1.606
Habe bzw. hatte den Prototypen einer DC SikentClutch Nabe mit Alu-Carbon Korpus ... die lag eingespeicht auf dem Speicher und ist auf halbem Umfang entlang der Speichenlöcher gerissen.
 

Koe

Dabei seit
22. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
922
Ort
Ffm
:eek: ich sollte mir meine beiden LRS wohl auch mal wieder genauer anschauen. Das der Flansch bei den Ringle Naben gerne mal gebrochen ist war mir klar. Hier gab es auch mal einen Thread wo jemand von einer in der Vitrine liegenden geplatzten Ringle Sattelstütze berichtet hat. So einen Riss komplett quer durch hatte ich bis dato noch nicht gesehen.

Ich habe leider nichts passendes für dich. Viel Erfolg bei deiner Suche.


Gruß

Stefan
 

RC7

Rad-Fahrer | Pflanzen-Esser | junge Welt - Leser
Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
1.039
Kann das eigentlich jemand physikalisch erklären? Ausgerissene Flansche durch die Spannung der Speichen und Materialermüdung kann ich ja noch irgendwie nachvollziehen, aber sowas...?
Mir wird schon ganz Angst dass meine Clark Kent Pinapple Nabe morgen plötzlich zersprengt in der Vitrine liegt 😟
 
Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte Reaktionen
620
Ort
Vogtland
Ich denke ein Problem der Alulegierung ... hochfestes 7075 ist da anfälliger als einfacherer Legierungen. Aber ein Metaller kann dazu sicher mehr erzählen ...
Am Ende hat die Nabe ja 30 Jahre gehalten ... manche aktuellen Modelle überleben auch nur bis zur ersten Durchsicht bei uns im Shop :lol::lol::lol:

Viele Grüße
Mike
 

armin-m

KLEINer Freak
Dabei seit
20. April 2003
Punkte Reaktionen
376
Ort
Im wilden Süden
Meine Hope Titan Vorderradnabe ist auch an beiden Flanschen so durchgerissen. Nur der Mittelteil ist (logischerweise) noch intakt. War noch nie eingespeicht und lag damals nur im Karton ...
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
907
Das Thema haben wir schon vor längerer Zeit einmal bearbeitet:


Viele Grüße,
Georg
 
Dabei seit
13. Mai 2009
Punkte Reaktionen
860
Bei meiner Super8 hat es damals im Stand und ohne Belastung auch den Flansch abgerissen. Es knallte, ich weinte..😭
..da Grauimport von Brucks und Garantie gab es da nicht. Rückblickend war das aber der Beginn meiner Heilung von amerikanischem Kernschrott..

Ich würde das nicht auf Amerika beschränken. Am besten lässt man von so CNC Zeug was ausschaut wie aus dem Kaugummiautomaten generell die Finger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Mai 2002
Punkte Reaktionen
3.115
Ort
Kölle
Ich würde das nicht auf Amerika beschränken. Am besten lässt man von so CNC Zeug was ausschaut wie aus dem Kaugummiautomaten generell die Finger.
Ja, hast schon recht, aber hatte damals nur teile aus Nordamerika am Rad, daher..
Hab danach konsequent den Konsum von Teilen der Fa. Ringle eingestellt..;)
Bis auf den Flaschhalter war das alles murks.
 
Oben Unten