f_t_l's Überlandfahrten (Meine XC-Touren)

Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.816
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
168 - 100 % Schnee
Von der Haustür aus bis zur Rückkehr komplett über geschlossene Schneedecke :)


Home Sweet Home & Hot Coffee
IMG_20210117_175539_893(1).jpg
 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.816
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Bester Filterkaffee der Welt ☕
(Meine hat jetzt schon 15 Jahre auf dem Buckel und es gibt immer noch alle Ersatzteile)
 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.816
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
171 - H2Overload
Kaltes Wasser Marsch! Dauerregen, Riesenpfützen, glitschiges Gestein und triefende Trails...


Fun Fact 1
Zum Abschluss noch ein Zwangsumweg wegen Rheinhochwasser - Landunter 🌊


Fun Fact 2
Sieht doch ganz gut aus (Mein biologisches Alter: 51)

 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.816
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
172 - Spirit of 1996
Eine Expedition in meine alte Heimat. Die Trails dort bin ich zuletzt vor 25 Jahren gefahren. Am Anfang stand allerdings ein Kaltstart (-10 Grad Celsius)...



Veteran of 1996
Mein damaliges Rad: Hot Chili Zymotic I (Selbstaufbau) :D


Sound of 1996

🤘
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.816
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
175 - Celtic Fortress
Über weitläufige Agrarlandschaften und durch sonnendurchflutete Waldgebiete führt diese Expedition zu den Ruinen einer keltischen Befestigungsanlage aus dem zweiten Jahrhundert v. Chr. (*)


Sat-View

(*) Ungefähr im zweiten Jahrhundert v. Chr. errichteten keltische Treverer auf dieser Felsformation eine befestigte Höhensiedlung. Zum Hinterland hin schützte eine mächtige Mauer aus einer Stein-Holz-Erde-Konstruktion die Siedlung, während sich an den Hängen der beiden Bachtäler, entlang der heute noch sichtbaren Terrassen, weniger starke Randbefestigungen befunden haben.

Der Kernbereich der Siedlung lag im flacherern Gelände hinter der Hauptbefestigung und bestand aus Wohn- und Wirtschaftsgebäuden, einer Toranlage, Speicherbauten, Werkstätten und einem heiligen Bezirk. Sie hatte in der Blütezeit der spätkeltischen Höhenbefestigungen (ca. zwischen 180 – 80 v. Chr.) die Größe eines großen Gutshofs bzw. kleinen Dorfes.



Wartungsarbeiten am Vorabend 🛠️

Vordere Bremsscheibe und Bremsbeläge an die Verschleißgrenze gebracht, Innenlager zerrieben, Gabelkonus abgeschliffen, Wasserventil zerbissen, hawaiianisches Bier ausgetrunken...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.816
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Evtl mal ein anderes Tretlager probieren? :)
Hallo Raumfahrer,
bin mit dem SRAM GXP Innenlager nicht unzufrieden - die halten bei mir etwas über ein Jahr XC/Toureinsatz. Dann sind sie allerdings wirklich abgerockt. Bin halt auch kein Fliegengewicht (Systemgewicht knapp 100 kg) 🪰😉

In deinem anderen Thema steht dazu ja noch gar nichts... ;)
Du meinst meinen Aufbau- und Betrieb-Thread? Den habe ich nach dem dritten Jahresbericht im sept/2020 eingestellt. Nach so langer Zeit ist ja eigentlich auch alles Essentielle zu meinem Projekt geschrieben 🤓

 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.816
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
177 - Periglaziale Gleitfalte
Konfrontation mit einem Relikt aus der vorletzten Eiszeit. Diese geologische Formation ist ca 150.000 Jahre alt und findet sich an der Kraterwand eines erloschenen Vulkans.



Der Weg ist (auch) das Ziel 🚵‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.816
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
179 - Gorge(ous)³ II
Kilometerlange Singletrails entlang uriger Bachtäler der Mosel. Wetterbedingt war es ein Wechselbad der Gefühle, dazu sehr matschig. Rutschige Steine und glitschige Wurzeln gab es ebenfalls in ausreichender Menge. Konnte aber alles durchfahren und Stürze kamen auch nicht vor 😅



Wetterkapriolen
Heute das volle Programm: Hagelsturm, Windböen, Sonnenschein, Regen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.816
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
181 - Risikogebiet
Exkursion in die Bruchzone: Erstarrtes Magma, ca 200.000 Jahre alt, teilweise instabil.



Onepercenter :D


181 - one-percenter-patch.jpg
 
Dabei seit
23. März 2010
Punkte Reaktionen
42
Ort
Kuahdreckstättn
Hallo f_t_l

Zuerst: Sehr schöne Touren und Danke für die Impressionen! Ich schau mir das gerne an.

Vielleicht eine seltsame Frage:
Aber wie bringst du Variation in deine Touren hinein? Startest du immer von zu Hause aus, oder pendelst du zu diversen Startpunkten? Ich komme mir hier vor als würde ich ständig die selben Runden fahren.

Danke!
 
Oben