Fahrer-Karussell 2019: Das Wechsel- und Gerüchte-Update

Wer fährt 2019 für welches Team? Welche Wechsel stehen bevor? Und was für Spekulationen lassen die Gerüchteküche dieses Jahr besonders brodeln? Wir haben alle fixen Wechsel und die spannendsten Gerüchte für euch im Überblick!


→ Den vollständigen Artikel „Fahrer-Karussell 2019: Das Wechsel- und Gerüchte-Update“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
2. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
109
Ort
Mainz
Also wenn Gwin seinen neuen Tempel bei Intense errichtet ist es doch fast klar wohin es ihn schlägt. Die Idee auf Pinkbike das er bei Intense investiert, ist glaube ich auch nicht weit her geholt, da Intense bestimmt nicht soo gut zahlen kann, Gwin aber ein Geschäftsmann ist und sich am Umsatz beteiligen will.
 

MikeyBaloooooza

Eher so'n Otto
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
57.755
Ort
Holiday in Bavariae
Lenosky für Beer Cycles, geile Gschicht!

th
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
19.898
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Also wenn Gwin seinen neuen Tempel bei Intense errichtet ist es doch fast klar wohin es ihn schlägt. Die Idee auf Pinkbike das er bei Intense investiert, ist glaube ich auch nicht weit her geholt, da Intense bestimmt nicht soo gut zahlen kann, Gwin aber ein Geschäftsmann ist und sich am Umsatz beteiligen will.
Gwin wohnt da schon ewig...und ist yt gefahren. Aber denke auch das er dort landen wird mit Mulally. Wird geiles Team mit Moir. Und Gwin auf Intense mit nem Stars&Stripes Design auf dem Rad könnte endlich das amerikanische Dreamteam seit Palmer werden
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
8.564
Ort
Allgäu
Jack Moir scheint hingegen weiterhin für die Edelschmiede aus Temecula zu fahren – dort wiederum baut Aaron Gwin gerade ein bescheidenes Eigenheim. Bahnt sich da ein Wechsel an?

Wenn die beiden tauschen, wo wohnt Aaron Gwin dann zukünftig?
 
Dabei seit
28. Mai 2015
Punkte Reaktionen
11
Gwin wohnt da schon ewig...und ist yt gefahren. Aber denke auch das er dort landen wird mit Mulally. Wird geiles Team mit Moir. Und Gwin auf Intense mit nem Stars&Stripes Design auf dem Rad könnte endlich das amerikanische Dreamteam seit Palmer werden

...und nachdem bei Intense auch der Team-Manager weg ist hat Gwin auch schon die Beschäftigung für nach der aktiven Karriere vor der Nase!
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
2.128
Teilweise bisschen arg veraltete Punkte die ich in einem Update eigentlich nicht gebraucht hätte.
Gerade z.B. bei Berrecloth ist ja schon ewig bekannt, dass er aufhört. Ebenso das Maes verlängert war ja glaub schon kurz nach dem letzten DH Worldcup bekannt.

Viel wichtiger aber, wo hat Scott auf einmal so viel Kohle her? Die Protzen ja mal richtig und das in fast jeder Disziplin mit eigenem Team und Top neu eingekauften Fahrern.

Kade Edwards wollte doch eigentlich nicht mehr DH fahren oder hab ich da was falsches im Kopf? War das nicht der, wo viel lieber Slopestyle fahren wollte?
Was zudem ist bei den Atherton los? Sind die jetzt zu teuer für Trek? So lange waren die ja jetzt nicht dort. Wäre mal interessant zu wissen, warum einige Fahrer immer recht kurz bei den Teams sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1.847
Ort
Taunus
Ist doch ne ganz gute Zusammenfassung...

Wäre mal interessant zu wissen, warum einige Fahrer immer recht kurz bei den Teams sind.

Ja das wäre wirklich immer interessant zu wissen, aber das wird denke ich hier niemand wissen / schreiben.
Da müsste man schon an Nähkästchen Infos rankommen :)
 

guerilla01

User des Jahres 2018
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte Reaktionen
1.590
Ort
Allgäu/Bodensee
Teilweise bisschen arg veraltete Punkte die ich in einem Update eigentlich nicht gebraucht hätte.
Mir wurde hier oft und breit erklärt, dass man das Nachsehen muss, wenn ein Artikel mal nicht so gut ist, da das hier alles gratis ist.
Wer hier aufmerksam liest, weiß ja, dass die Moritz-Artikel nicht mit den anderen Redakteuren mithalten, aber hey ist doch egal, ist ja alles gratis.
Ich freu mich auf viel weitere Gratis-Inhalte, auch wenn sie "nur" von Moritz geschrieben wurden...
 
Dabei seit
9. August 2007
Punkte Reaktionen
2.100
Ort
Zürich
Mir wurde hier oft und breit erklärt, dass man das Nachsehen muss, wenn ein Artikel mal nicht so gut ist, da das hier alles gratis ist.
Wer hier aufmerksam liest, weiß ja, dass die Moritz-Artikel nicht mit den anderen Redakteuren mithalten, aber hey ist doch egal, ist ja alles gratis.
Ich freu mich auf viel weitere Gratis-Inhalte, auch wenn sie "nur" von Moritz geschrieben wurden...
Such dir bitte endlich Freunde, Hobbies oder sonstigen Ausgleich zu deinem offensichtlich mit Frust gefüllten Alltag.
Deinen Unmut hiet ständig in Forum freien Lauf zu lassen nervt einfach.
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte Reaktionen
8.910
Ort
Erfurt
Naja, ich finde das manche Firmen die etwas Grösser sind, ihre Fahrerverträge generell auf 1Jahr auslegen, wäre ja auch vom Marketing her Logisch.
Trek z.b. mit Rachel, Trek bezahlt kurz Kohle und sichert sich aber die Rechte, speziell daran mit dem Namen Werben zu dürfen (machen viel zu wenige). Die Athertons sind aber wohl nur im Paket zu haben, bei Gee weiss man nicht, Wird das wieder? Hatte ja dann wieder aufgeholt.

Genauso bei anderen Firmen, was ist denn mit Bulls? Kurzes intermezzo un gleich wieder weg, aber Marketing hat geklappt "Bulls fährt im WC" hab ich mehr als 2mal gehört...

Je nach absatz, Marge und Umsatz ist es garnicht mal blöd, kurzzeitig von sich reden zu machen, indem man einen Top-Sportler einkauft. Der fliegt nach nem Jahr wieder, aber die Firma ist im Gespräch.
 
D

Deleted 101478

Guest

guerilla01

User des Jahres 2018
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte Reaktionen
1.590
Ort
Allgäu/Bodensee
Such dir bitte endlich Freunde, Hobbies oder sonstigen Ausgleich zu deinem offensichtlich mit Frust gefüllten Alltag.
Deinen Unmut hiet ständig in Forum freien Lauf zu lassen nervt einfach.
Meine Meinung ist nicht dafür da, dass sie dir gefällt.
Ich spreche die Dinge eben so an, wie sie sind und nehme kein Blatt vor den Mund. Warum auch?
Ich habe hier schon oft genug Dinge gelobt die gut sind, werde aber auch weiter Dinge ansprechen die es nicht sind.
 
Oben Unten