Fahrradlicht zur Befestigung am Schutzblechhalter gesucht

Dabei seit
4. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1
Hallo, ich habe das Mountainbike meiner Frau zum Stadtrad umgebaut. Nun fehlt nur noch die Beleuchtung. Ich möchte allerdings keine Lampe für den Lenker, der soll nicht so zugebaut sein. Nun habe ich noch eine Befestigungsöse vom Schutzblechhalter. Der ist an der Brücke, welche die Gleitrohre verbindet angebracht (siehe Foto).
Ich suche daher eine Lampe, die sich daran befestigen lässt. Ich kann irgendwie nur Lampen für den Lenker finden. Die Lampen die sich dort befestigen liessen, benötigen alle eine separate Stromquelle am Fahrrad also Dynamo o.ä..

Wichtig ist daher auf jeden Fall, sie soll:

Abnehmbar sein, um sie zu laden (USB/Akku) oder zur Not Batteriebetrieben, weil kein Dynamo am Rad ist.

Hat eventuell jemand eine Idee oder eine Empfehlung?

Viele Grüße
 

Anhänge

  • IMG_8789.JPG
    IMG_8789.JPG
    558,8 KB · Aufrufe: 83
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1
Soll die Lampe die Funktion "Gesehen werden" oder "ich will was sehen" erfüllen ? Es gibt zB den Bumm EYRO mit Akku, aufladbar per USB
https://www.bumm.de/de/produkte/akku-scheinwerfer/parent/163/produkt/163.html?

Ich meine es gäbe auch für klassische Lenkerleuchten Adapter für die Gabel, aber da find ich gerade nichts.

Geil, genau sowas habe ich gesucht. Im Idealfall natürlich gesehen werden und was sehen :D. Aber gesehen werden ist glaub ich wichtiger. Aber die Lampe erfüllt glaub ich beides. Die kauf ich.

Vielen Dank.
 

Polyphrast

Beckenrandschwimmer
Dabei seit
23. Januar 2007
Punkte Reaktionen
1.386
Ort
München
Ich finde das Licht fällt eher in die Kategorie "gesehen werden" Mehr Licht gäbe es mit E-Bike scheinwerfern, allerdings müsstest Du Dir dann halt einen Akku besorgen und den irgendwo am Bike schön unterbringen..
Wenn der Lenker nicht so zugebaut sein soll, gäbe es noch den BarXtender von Topeak, dann bist du flexibler was Lampen angeht, da habe ich hier ein paar Lampen für die Kategorie "Sehen" hier https://www.mtb-news.de/forum/t/fah...usfahrten-gesucht.881798/page-2#post-15698862 gelistet
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.096
Ort
Heppenheim
Der oben verlinkte Akkuscheinwerfer ist die Luxusvariante. Wenn es billig sein soll, gibt es so Dinger auch beim Ali.

http://s.aliexpress.com/UZjyUVZB

Ich habe sowas mal einfach bestellt. Ist aber schon eher eine Notlösung. Drei AAA Batterien kommen da rein. Ist aber billigst gemacht. Aber für 3,20€ kann man auch nicht mehr verlangen. Funktioniert. Ist aber nur zum gesehen werden. Zum Sehen ist dieser zu dunkel.
 
Dabei seit
4. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1
Ich finde das Licht fällt eher in die Kategorie "gesehen werden" Mehr Licht gäbe es mit E-Bike scheinwerfern, allerdings müsstest Du Dir dann halt einen Akku besorgen und den irgendwo am Bike schön unterbringen..
Wenn der Lenker nicht so zugebaut sein soll, gäbe es noch den BarXtender von Topeak, dann bist du flexibler was Lampen angeht, da habe ich hier ein paar Lampen für die Kategorie "Sehen" hier https://www.mtb-news.de/forum/t/fah...usfahrten-gesucht.881798/page-2#post-15698862 gelistet

Die Lampe ist perfekt. Wie gesagt, ist jetzt eh ein Stadtrad. Und soviel fährt die damit eh nicht in der absoluten Dunkelheit.
 
Dabei seit
4. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1
Der oben verlinkte Akkuscheinwerfer ist die Luxusvariante. Wenn es billig sein soll, gibt es so Dinger auch beim Ali.

http://s.aliexpress.com/UZjyUVZB

Ich habe sowas mal einfach bestellt. Ist aber schon eher eine Notlösung. Drei AAA Batterien kommen da rein. Ist aber billigst gemacht. Aber für 3,20€ kann man auch nicht mehr verlangen. Funktioniert. Ist aber nur zum gesehen werden. Zum Sehen ist dieser zu dunkel.

:D Aliexpress ... Unglaublich was es alles gibt. Aber ich habe versucht, das Rad immer noch einigermaßen stimmig umzubauen. Da passt das Design nicht. Es sieht jetzt mehr aus wie ne Mischung aus MTB und Trekkingrad. Aber der Preis ist natürlich unschlagbar. Wenn das Ding nicht nach 100 km abraucht, ist es auf jeden Fall ne günstige Alternative.
 

Polyphrast

Beckenrandschwimmer
Dabei seit
23. Januar 2007
Punkte Reaktionen
1.386
Ort
München
Von Trelock gibt es eine Gabelhalterung für die eigenen Akkuscheinwerfer.
trelock.de/web/de/licht/halter.php
Genau daran hatte ich gedacht, es aber nicht gefunden. Bieten andere Hersteller so was auch noch an oder ist das eher eine Rarität?
...Und soviel fährt die damit eh nicht in der absoluten Dunkelheit.
Verstehe ich nicht. Seitdem ich teures, gutes Lampenspielzeug habe kann ich gar nicht genug in der Dunkelheit fahren. Das hat mich aus der Autolethargie befreit :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2009
Punkte Reaktionen
427
Ort
Pforzheim
Genau daran hatte ich gedacht, es aber nicht gefunden. Bieten andere Hersteller so was auch noch an oder ist das eher eine Rarität?
Von B&M gibt es einen für die neue Version 475D/492GA der Halterung (seit ~2017) für die batteriebetriebenen Scheinwerfer.
google.de/shopping/product/2590732327198018299
amazon.de/Scheinwerferhalter-Edelstah-Niro-S-480GA-silber/dp/B013QQ73KY

Und es gab für die alte Version 475D/492GAPB der Halterung (bis ~2017), was interessant bei Gebrauchtkäufen sein kann.
google.com/shopping/product/1368495066440098827
amazon.de/IXON-Halter-für-Gabelbefestigung-Gabelhalter/dp/B00DYTVM2O

Spanninga:
spanninga.com/en/product/bh-130/
spanninga.com/en/product/bh-140/
spanninga.com/en/product/bh-500/
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben